Immobilien-Kompass-Karte Aktuelle Preise für Miete und Kauf in Deutschland

Immobilienpreise und Mietspiegel: Hamburg-Barmbek-Süd

Immobilien- und Mietpreise in Hamburg-Barmbek-Süd

Der Immobilienmarkt in Hamburg-Barmbek-Süd

Von Susanne Osadnik

Ein Stadtteil oder zwei Stadtteile? Wer in Barmbek wohnt, unterscheidet automatisch zwischen dem Süd- und dem Nordteil. Barmbek-Süd mit seinen klassischen Klinkerbauten im so genannten „Musikerviertel“, seiner Innenstadt- und Wassernähe dank Osterbekkanal rangiert in der Gunst von Mietern und Käufern längst ganz oben: „Wohnen wie an der Alster“, aber wesentlich günstiger, ist das Credo dieses Quartiers.

Das hat auch die Preise für Wohneigentum heftig steigen lassen: Durchschnittlich kostet der Quadratmeter Wohnraum schon mehr als 4000 Euro. Wer in einen Neubau ziehen will, zahlt im Mittel rund 5000 Euro pro Quadratmeter. In der Bachstraße, wo neue Eigentumswohnungen entstanden sind, kostete eine Drei-Zimmer-Wohnung mit 115 Quadratmetern schon 725.000 Euro. Macht einen Quadratmeterpreis von gut 6300 Euro. So teuer sind 2016 auch Stadthäuser gehandelt worden. Im Durchschnitt muss man für das eigene Haus umgerechnet 6500 Euro pro Quadratmeter zahlen.

capital.de, 27.03.2017

Weitere Immobilienpreise in der Umgebung von Hamburg-Barmbek-Süd

Hamburg-Hamburg-Altstadt

In Hamburg-Altstadt überwiegen gute und sehr gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Neubauwohnungen kosten im Schnitt 12.418 €/m².

Mietpreise
Betrachtet man Bestandswohnungen liegen die Mietpreise aktuell bei 9,95 €/m², für ...

Mehr erfahren
Hamburg-Hoheluft-Ost

Von Susanne Osadnik
Überall rund um die Alster werden in Rotherbaum, Harvestehude, Hoheluft Ost, Uhlenhorst, Winterhude oder Eppendorf Baulücken mit noblen Immobilien aufgefüllt. Immer kleine Einheiten, fast immer luxuriös. Und aufgrund geringer Anzahl heiß begehrt. In jüngster Zeit ...

Mehr erfahren
Hamburg-Hohenfelde

In Hohenfelde überwiegen mittlere und gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 4.122 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 8.160 €/m².
Eine Betrachtung der ...

Mehr erfahren
Hamburg-Neustadt

In Neustadt überwiegen gute und sehr gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 4.073 €/m² angeboten,
Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt über alle ...

Mehr erfahren
Hamburg-Horn

In Horn überwiegen mittlere und einfache Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.641 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 3.270 €/m².
Eine Betrachtung der ...

Mehr erfahren
Hamburg-Borgfelde

In Borgfelde überwiegen mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 3.576 €/m² angeboten,
Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt über alle Lagen ...

Mehr erfahren
Hamburg

Von Susanne Osadnik
Das Studium in Kiel hat Saskia abgebrochen, jetzt macht sie eine Ausbildung bei einer Hamburger Reederei. Die 21-Jährige ist froh, endlich Struktur in ihrem Alltag zu haben. Alles, was sie noch zu ihrem perfekten Glück braucht, ist eine kleine Wohnung. Irgendwo in ...

Mehr erfahren
Hamburg-Dulsberg

In Dulsberg überwiegen mittlere und einfache Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.959 €/m² angeboten,
Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt über alle ...

Mehr erfahren
Hamburg-Steilshoop

In Steilshoop überwiegen einfache und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.549 €/m² angeboten,
Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt über ...

Mehr erfahren
Hamburg-Winterhude

Überall rund um die Alster werden in Rotherbaum, Harvestehude, Hoheluft Ost, Uhlenhorst, Winterhude oder Eppendorf Baulücken mit noblen Immobilien aufgefüllt. Immer kleine Einheiten, fast immer luxuriös. Und aufgrund geringer Anzahl heiß begehrt. In jüngster Zeit ist besonders viel ...

Mehr erfahren
Aktuelle Artikel auf Capital.de