Immobilien-Kompass-Karte Aktuelle Preise für Miete und Kauf in Deutschland

Immobilienpreise und Mietspiegel: Hamburg-Bergedorf, Stadtteil

Immobilien- und Mietpreise in Hamburg-Bergedorf, Stadtteil

Der Immobilienmarkt in Hamburg-Bergedorf, Stadtteil

Von Susanne Osadnik

Der Stadtteil im Osten der Hansestadt gleicht derzeit einer einzigen Baustelle. Etliche Wohnungen werden gebaut, zusätzlich zu denen, die schon im Rahmen von Projekten wie etwa den „Glasbläserhöfen“ entstanden sind. Im Zentrum wird das alte Kaufhaus Gebrüder Glunz abgerissen und durch einen dreiteiligen Gebäudekomplex mit 70[nbsp]Wohnungen ersetzt. Auf dem einstigen Postgelände will man Wohnen, Gewerbe und Gastronomie ansiedeln.

Im „Stuhlrohrquartier“ sollen in „hochverdichteter Bauweise“ ab 2018 bis zu 1100[nbsp]Wohnungen entstehen. Und im benachbarten Oberbillwerder ist ein noch größeres Projekt in Planung: Zwischen dem S-Bahnhof Allermöhe und dem Billwerder Billdeich soll ein neuer Stadtteil mit bis zu 7000[nbsp]Wohnungen entstehen. Im zweiten Quartal 2017 startet dazu ein internationaler städtebaulicher Wettbewerb.

capital.de, 13.04.2017

Weitere Immobilienpreise in der Umgebung von Hamburg-Bergedorf, Stadtteil

Aumühle

Lange Zeit hatten sie ein etwas angestaubtes Image, die vier Gemeinden mit ihren gutbürgerlichen und gediegenen Wohnvierteln. Nun aber scheint frischer Wind durch die Gegend am Rand des größten zusammenhängenden Waldgebiets von Schleswig-Holstein zu wehen.

Johann Christian ...

Mehr erfahren
Glinde

In Glinde überwiegen mittlere und top Wohnlagen.
Kaufpreise
Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 2.858 €/m² zum Kauf angeboten, Neubauhäuser (nicht älter als 3 Jahre) ...

Mehr erfahren
Oststeinbek

In Oststeinbek überwiegen gute und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 3.059 €/m² zum Kauf angeboten, Neubauhäuser (nicht älter als 3 ...

Mehr erfahren
Hamburg-Lohbrügge

In Lohbrügge überwiegen einfache und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.404 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 3.461 €/m².
Eine Betrachtung ...

Mehr erfahren
Hamburg-Allermöhe

In Allermöhe überwiegen mittlere und gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.662 €/m² angeboten,
Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt über alle ...

Mehr erfahren
Hamburg-Neuallermöhe

In Neuallermöhe überwiegen einfache und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Neubauwohnungen kosten im Schnitt 3.549 €/m².
Die Kaufpreise für Neubauwohnungen sind in den vergangenen zwölf Monaten über alle Lagen hinweg leicht ...

Mehr erfahren
Börnsen

In Börnsen überwiegen sehr gute und gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 2.588 €/m² zum Kauf angeboten, Neubauhäuser (nicht älter als 3 Jahre) ...

Mehr erfahren
Hamburg-Kirchwerder

In Kirchwerder überwiegen einfache und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.359 €/m² angeboten,

Mietpreise
Die Mietpreise für Häuser aus dem ...

Mehr erfahren
Hamburg-Ochsenwerder

In Ochsenwerder überwiegen einfache und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Neubauwohnungen kosten im Schnitt 3.152 €/m².

Mietpreise
Betrachtet man Bestandswohnungen liegen die Mietpreise aktuell bei 8,54 €/m², für ...

Mehr erfahren
Hamburg-Curslack

In Curslack überwiegen einfache und mittlere Wohnlagen.

Mietpreise
Die Mietpreise für Häuser aus dem Bestand liegen im Schnitt bei 11,24 €/m², Betrachtet man Bestandswohnungen liegen die Mietpreise aktuell bei 8,87 €/m², für Neubauwohnungen bei 10,19 ...

Mehr erfahren
Aktuelle Artikel auf Capital.de