Immobilienpreise und Mietspiegel: Köln-Lindenthal

Inhaltsverzeichnis

Kurzbeschreibung

Was Winterhude für Hamburg oder Oberkassel für Düsseldorf ist, stellt Lindenthal für Köln dar. Das großbürgerlich-urbane Wohnviertel grenzt im Westen an die Innenstadt. Die Universität ist ebenso nah wie der Stadtwald. Gediegene Einfamilienhäuser, Luxusneubauwohnungen, vereinzelte Gründerzeitvillen, gut gepflegte Häuser aus den 60er-Jahren, dazu mit der Dürener Straße eine Einkaufsmeile mit gehobenem gastronomischen Angebot: Kurzum, es lebt sich hier gut – und teuer.



Mit durchschnittlich knapp 4000 Euro pro Quadratmeter liegen Neubaueigentumswohnungen am oberen Ende, manche Käufer zahlen auch schon 5000 Euro. Frei stehende Eigenheime werden oft als „Villen“ vermarktet – und kosten auch so viel. Jahrelang gingen Preise nur nach oben. Doch in den vergangenen beiden Jahren musste der Stadtteil Federn lassen. Die Preise stiegen nicht mehr, die angrenzenden Viertel ...

Immobilien- und Mietpreise in Köln-Lindenthal

Karte

Der Immobilienmarkt in Köln-Lindenthal

Die besten Wohnlagen in Köln - Lindenthal

Was Winterhude für Hamburg oder Oberkassel für Düsseldorf ist, stellt Lindenthal für Köln dar. Das großbürgerlich-urbane Wohnviertel grenzt im Westen an die Innenstadt. Die Universität ist ebenso nah wie der Stadtwald. Gediegene Einfamilienhäuser, Luxusneubauwohnungen, vereinzelte Gründerzeitvillen, gut gepflegte Häuser aus den 60er-Jahren, dazu mit der Dürener Straße eine Einkaufsmeile mit gehobenem gastronomischen Angebot: Kurzum, es lebt sich hier gut – und teuer.



Mit durchschnittlich knapp 4000 Euro pro Quadratmeter liegen Neubaueigentumswohnungen am oberen Ende, manche Käufer zahlen auch schon 5000 Euro. Frei stehende Eigenheime werden oft als „Villen“ vermarktet – und kosten auch so viel. Jahrelang gingen Preise nur nach oben. Doch in den vergangenen beiden Jahren musste der Stadtteil Federn lassen. Die Preise stiegen nicht mehr, die angrenzenden Viertel Junkersdorf, Müngersdorf und Ehrenfeld näherten sich preislich leicht an. Auch für 2014 wird kein weiterer Preisanstieg prognostiziert – vielleicht der Moment zum Einstieg.

Weitere Immobilienpreise in der Umgebung von Köln-Lindenthal

Köln-Vogelsang

In Vogelsang überwiegen gute und mittlere Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.584 €/m² angeboten, Mietpreise Die Mietpreise für Häuser aus dem ...

Mehr erfahren über Köln-Vogelsang

Köln-Bickendorf

In Bickendorf überwiegen mittlere und einfache Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.576 €/m² angeboten, Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt ...

Mehr erfahren über Köln-Bickendorf

Köln-Raderberg

In Raderberg überwiegen gute und sehr gute Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 3.171 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 4.016 €/m². ...

Mehr erfahren über Köln-Raderberg

Köln-Ossendorf

In Ossendorf überwiegen gute und mittlere Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.768 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 3.108 €/m². Eine ...

Mehr erfahren über Köln-Ossendorf

Köln-Bilderstöckchen

In Bilderstöckchen überwiegen mittlere und einfache Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.570 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 3.240 €/m². Eine ...

Mehr erfahren über Köln-Bilderstöckchen

Köln-Bocklemünd/Mengenich

In Bocklemünd/Mengenich überwiegen mittlere und einfache Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.184 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 3.144 €/m². Eine ...

Mehr erfahren über Köln-Bocklemünd/Mengenich

Köln-Neustadt-Nord

Secondhand-Läden in der Merowinger Straße, Cafés und Terrassenrestaurants in der Alteburger Straße, dazu gepflegte Altbauten: Die Bewohner des Stadtteils Neustadt-Süd, der sogenannten Südstadt, kommen schnell ins Schwärmen über ihr „Veedel“. ...

Mehr erfahren über Köln-Neustadt-Nord

Köln-Sülz

Von Paul Prandl Städtisch, quirlig, grün – das ist Sülz. Das einstige Kleinbürgerviertel hat sich in den vergangenen Jahren zu einem der beliebtesten Quartiere entwickelt. Und zu einem der teueren. ...

Mehr erfahren über Köln-Sülz

Köln-Neustadt-Süd

Von Paul Prandl Der Stadtbezirk, dessen Name der Kölner so kaum kennt oder nutzt, beginnt an der Ost-West-Achse Aachener Straße und erstreckt sich im Halbrund zwischen dem Inneren Grüngürtel und ...

Mehr erfahren über Köln-Neustadt-Süd

Frechen

In Frechen überwiegen gute und mittlere Wohnlagen. Kaufpreise Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 2.571 €/m² zum Kauf ...

Mehr erfahren über Frechen


In dieser Region



Neueste Artikel