Immobilien-Kompass-Karte Aktuelle Preise für Miete und Kauf in Deutschland

Immobilienpreise und Mietspiegel: München-Glockenbach

Immobilien- und Mietpreise in München-Glockenbach

Der Immobilienmarkt in München-Glockenbach

Die besten Wohnlagen in München – Glockenbach

Das Glockenbachviertel hat es fast hinter sich. Hier geschieht das, was immer bei einer Gentrifizierung passiert: Studenten und Künstler entdecken ein preiswertes, verstaubtes Viertel und machen es durch ihre Lebenskultur bunt, interessant und liebenswert. So liebenswert, dass auch Menschen mit mehr Geld gern hier leben wollen. Das ruft Spekulanten auf den Plan, die immer mehr Gebäude luxussanieren lassen. Die Gentrifizierungsspirale dreht sich – so lange, bis die ursprünglichen Bewohner sich die Mieten nicht mehr leisten können.

Zurück bleiben Doppelverdiener-Paare, die mit zunehmendem Alter lärmempfindlicher werden. Kneipen müssen früher schließen, das Viertel verliert langsam, aber sicher seinen Charme. Und viele von denen, die genau wegen des besonderen Flairs dorthin gezogen sind, wenden sich enttäuscht wieder ab. Eine absurde Spirale.

Im Glockenbachviertel ist genau dieser Wandel in vollem Gange. Noch steigen die Preise für Wohneigentum und Mieten, die Nachfrage sei nach wie vor rege, sagen Makler. Die hohe Nachfrage hat die Preisobergrenze noch einmal nach oben gedrückt. Aktuell liegt sie bei rund 17.000 Euro für den Neubauquadratmeter. Ausnahmen wie die Luxuswohnungen im 56 Meter hohen Wohnturm „The Seven“ bestätigen die Regel. Hier kostete der Quadratmeter mit Aussicht stolze 20.000 Euro.

Ob der uncharmante Strukturwandel im Viertel dazu führt, dass Immobilien auf lange Sicht an Wert verlieren, ist schwer vorauszusagen. Für ausgeschlossen halten Experten ein solches Szenario nicht. Das könnte dann für all jene zum Problem werden, die ihre teuer erworbene Immobilie wieder verkaufen wollen.

capital.de, 31.01.2017

Weitere Immobilienpreise in der Umgebung von München-Glockenbach

München-Untergiesing

Von Nadine Oberhuber
Giesing, das war lange Zeit ein Glasscherbenviertel und sozialer Brennpunkt. Zu Stadtgründungszeiten wohnten hier die Tagelöhner, die niemand beherbergen wollte. Vor allem das nördliche Ende – Obergiesing mit den vielen Wohnblocks – gilt noch immer als ...

Mehr erfahren
München-Gärtnerplatz

In Gärtnerplatz überwiegen sehr gute und gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 10.728 €/m² angeboten,
Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt über ...

Mehr erfahren
München-Obere Au

In Obere Au überwiegen gute und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 5.930 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 6.643 €/m².
Eine Betrachtung der ...

Mehr erfahren
München-Ludwigsvorstadt-Kliniken

In Ludwigsvorstadt-Kliniken überwiegen sehr gute und gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 6.911 €/m² angeboten,
Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen ...

Mehr erfahren
München-Augustenstraße

In Augustenstraße überwiegen mittlere und gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 7.365 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 10.563 €/m².
Eine ...

Mehr erfahren
München-Schwanthalerhöhe, Stadtteil

Von Nadine Oberhuber
Die Schwanthalerhöhe wird von vielen Münchnern auch als Westend bezeichnet und hat seit zirka 15 Jahren den Ruf, das kommende In-Viertel zu werden. Darauf wartet das Westend allerdings noch immer. Früher waren die dicht bebauten Straßenzüge fest in der Hand ...

Mehr erfahren
München-Sendlinger Feld

In Sendlinger Feld überwiegen mittlere und einfache Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 6.338 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 8.374 €/m².
Eine ...

Mehr erfahren
München-Am Schlachthof

In Am Schlachthof überwiegen mittlere und gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 5.689 €/m² angeboten,
Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt über ...

Mehr erfahren
München

Sie wusste, dass es schwer werden würde. Nur dass es so schwer wird, das hätte sie nicht gedacht. Zwei Jahre hatten Kerstin Seifert und ihr Freund nach einer Eigentumswohnung gesucht. Zwei Jahre ohne Erfolg. Dann kam es, wie es so kommt – sie trennten sich. Seitdem erlebt Kerstin Seifert den ...

Mehr erfahren
München-Deutsches Museum

In Deutsches Museum konnte keine vorherrschende Wohnlage bestimmt werden.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 10.492 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 15.525 €/m².
...

Mehr erfahren
Aktuelle Artikel auf Capital.de