Immobilien-Kompass-Karte Aktuelle Preise für Miete und Kauf in Deutschland

Immobilienpreise und Mietspiegel: Hamburg-Wilhelmsburg

Immobilien- und Mietpreise in Hamburg-Wilhelmsburg

Der Immobilienmarkt in Hamburg-Wilhelmsburg

Ist von Hamburgs zweitgrößtem Neubaugebiet nach der Hafencity die Rede, denkt jeder Hanseat sofort an die "Neue Mitte" Altona. Dabei sollen auf der anderen Elbseite in Wilhelmsburg in den kommenden Jahren mindestens genauso viele Wohnungen gebaut werden, um die Nachfrage nach günstigem Wohnraum zu befriedigen.

Was mit der internationalen Bauausstellung (IBA) seinen Anfang nahm, wird jetzt fortgesetzt: Es geht um nicht weniger als 115 Hektar, auf denen rund 4000 neue Wohnungen gebaut werden sollen – auch nach dem Aus für die Olympischen Spiele.Dreh- und Angelpunkt für ein neues Baugebiet in der Dratelnstraße ist der Verlegung der Wilhelmsburger Reichstraße. Kann jetzt schon mit der Planung der ersten 300 Wohneinheiten begonnen werden, ist der Bau weiterer 700 Wohnungen erst möglich, sobald die Straße einen neuen Verlauf nimmt. Das soll frühestens 2018/19 der Fall sein. Dann ist der Weg frei die geplante Mischung aus Geschosswohnungen, Stadtvillen, Reihen- und Einfamilienhäusern, die bis 2023 stehen sollen.

capital.de, 21.04.2016

Weitere Immobilienpreise in der Umgebung von Hamburg-Wilhelmsburg

Hamburg-Neustadt

In Neustadt überwiegen gute und sehr gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 4.073 €/m² angeboten,
Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt über alle ...

Mehr erfahren
Hamburg-Rothenburgsort

In Rothenburgsort überwiegen einfache und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 3.223 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 3.724 €/m².
Eine ...

Mehr erfahren
Hamburg-Heimfeld

Von Susanne Osadnik
Den Süden Hamburgs haben nur wenige Kapitalanleger im Blick. Dabei gehören auch die Stadtteile südlich der Elbe zu den Gewinnern des Immobilienbooms. Das Maklerhaus Grossmann [&] Berger machte Heimfeld im vergangenen Jahr sogar als einen der „rising stars“ aus. ...

Mehr erfahren
Hamburg-Eißendorf

In Eißendorf überwiegen einfache und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.047 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 3.403 €/m².
Eine Betrachtung ...

Mehr erfahren
Hamburg-Harburg, Stadtteil

Hamburgs Süden kommt langsam, aber stetig auch denen in den Sinn, die nördlich der Elbe leben und arbeiten. „Wir haben durchaus häufiger Anfragen junger, wohlsituierter Familien, die eine Immobilie in Harburg suchen“, sagt Torsten Schleyer von Grossmann & Berger. „Ihre Favoriten ...

Mehr erfahren
Hamburg

Von Susanne Osadnik
Das Studium in Kiel hat Saskia abgebrochen, jetzt macht sie eine Ausbildung bei einer Hamburger Reederei. Die 21-Jährige ist froh, endlich Struktur in ihrem Alltag zu haben. Alles, was sie noch zu ihrem perfekten Glück braucht, ist eine kleine Wohnung. Irgendwo in ...

Mehr erfahren
Hamburg-Wilstorf

In Wilstorf überwiegen einfache und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.184 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 3.093 €/m².
Eine Betrachtung ...

Mehr erfahren
Hamburg-Kleiner Grasbrook

In Kleiner Grasbrook konnte keine vorherrschende Wohnlage bestimmt werden.

Mietpreise
Betrachtet man Bestandswohnungen liegen die Mietpreise aktuell bei 9,39 €/m²,
Mietrendite
Die Bruttomietrenditen für Bestandswohnungen ...

Mehr erfahren
Hamburg-Steinwerder

In Steinwerder konnte keine vorherrschende Wohnlage bestimmt werden.

Mietpreise
Betrachtet man Bestandswohnungen liegen die Mietpreise aktuell bei 15,35 €/m²,
Für Bestandswohnungen sind die Mieten im Betrachtungszeitraum über alle ...

Mehr erfahren
Hamburg-Veddel

In Veddel überwiegen einfache Wohnlagen.

Mietpreise
Betrachtet man Bestandswohnungen liegen die Mietpreise aktuell bei 8,33 €/m²,
Für Bestandswohnungen sind die Mieten im Betrachtungszeitraum über alle Lagen hinweg stark gestiegen: ...

Mehr erfahren
Aktuelle Artikel auf Capital.de