Immobilien-Kompass-Karte Aktuelle Preise für Miete und Kauf in Deutschland

Immobilienpreise und Mietspiegel: Hamburg-Wilhelmsburg

Immobilien- und Mietpreise in Hamburg-Wilhelmsburg

Der Immobilienmarkt in Hamburg-Wilhelmsburg

Einst war der Stadtteil als die „Bronx von Hamburg“ verschrien. Hier, auf Europas größter Flussinsel, wohnten vor allem sozial Schwache und Abgehängte. Seit der Jahrtausendwende ist Wilhelmsburg gentrifiziert worden; die Mittelklasse lässt sich hier zunehmend nieder. Der Inselpark zieht am Wochenende auch Nicht-Wilhelmsburger an. Und die S-Bahn braucht zum Hamburger Hauptbahnhof nur zehn Minuten.

Neubauvorhaben wie das „Wilhelmsburger Rathausviertel“, das „Elbinselquartier“ oder das „Spreehafenviertel“ sollen in den kommenden Jahren Wohnraum für mehr als 10000 Menschen schaffen. An Abnehmern wird es den Entwicklern wohl nicht mangeln.

capital.de, 17.08.2020

Weitere Immobilienpreise in der Umgebung von Hamburg-Wilhelmsburg

Hamburg-Rothenburgsort

In Rothenburgsort überwiegen einfache und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 3.223 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 3.724 €/m².
Eine ...

Mehr erfahren
Hamburg-Eißendorf

In Eißendorf überwiegen einfache und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.047 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 3.403 €/m².
Eine Betrachtung ...

Mehr erfahren
Hamburg-Heimfeld

Von Susanne Osadnik
Den Süden Hamburgs haben nur wenige Kapitalanleger im Blick. Dabei gehören auch die Stadtteile südlich der Elbe zu den Gewinnern des Immobilienbooms. Das Maklerhaus Grossmann [&] Berger machte Heimfeld im vergangenen Jahr sogar als einen der „rising stars“ aus. ...

Mehr erfahren
Hamburg-Harburg, Stadtteil

Hamburgs Süden kommt langsam, aber stetig auch denen in den Sinn, die nördlich der Elbe leben und arbeiten. „Wir haben durchaus häufiger Anfragen junger, wohlsituierter Familien, die eine Immobilie in Harburg suchen“, sagt Torsten Schleyer von Grossmann & Berger. „Ihre Favoriten ...

Mehr erfahren
Hamburg

An Alster und Elbe wird vielerorts immer höher und dichter gebaut. Für das klassische Einfamilien­haus ist kaum noch Platz – das sorgt für reichlich Ärger

Wer in Hamburg ein Einfamilien­haus bewohnt, muss sich um Gesprächsstoff keine Gedanken ma­chen – er lebt darin. Seit im ...

Mehr erfahren
Hamburg-Wilstorf

In Wilstorf überwiegen einfache und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.184 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 3.093 €/m².
Eine Betrachtung ...

Mehr erfahren
Hamburg-Kleiner Grasbrook

In Kleiner Grasbrook konnte keine vorherrschende Wohnlage bestimmt werden.

Mietpreise
Betrachtet man Bestandswohnungen liegen die Mietpreise aktuell bei 9,39 €/m²,
Mietrendite
Die Bruttomietrenditen für Bestandswohnungen ...

Mehr erfahren
Hamburg-Steinwerder

In Steinwerder konnte keine vorherrschende Wohnlage bestimmt werden.

Mietpreise
Betrachtet man Bestandswohnungen liegen die Mietpreise aktuell bei 15,35 €/m²,
Für Bestandswohnungen sind die Mieten im Betrachtungszeitraum über alle ...

Mehr erfahren
Hamburg-Rönneburg

In Rönneburg überwiegen einfache und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Neubauwohnungen kosten im Schnitt 2.939 €/m².

Mietpreise
Betrachtet man Bestandswohnungen liegen die Mietpreise aktuell bei 7,88 €/m²,
...

Mehr erfahren
Hamburg-Veddel

In Veddel überwiegen einfache Wohnlagen.

Mietpreise
Betrachtet man Bestandswohnungen liegen die Mietpreise aktuell bei 8,33 €/m²,
Für Bestandswohnungen sind die Mieten im Betrachtungszeitraum über alle Lagen hinweg stark gestiegen: ...

Mehr erfahren
Aktuelle Artikel auf Capital.de