Immobilien-Kompass-Karte Aktuelle Preise für Miete und Kauf in Deutschland

Immobilienpreise und Mietspiegel: Köln-Deutz

Immobilien- und Mietpreise in Köln-Deutz

Der Immobilienmarkt in Köln-Deutz

Von Paul Prandl

Es tut sich viel in Deutz – sowohl bei Gewerbe- als auch Wohnimmobilien. Während neben dem Deutzer Bahnhof das neue Büroviertel Messe-City entsteht, das in den nächsten Jahren rund 5000 neue Arbeitsplätze und Mieter wie die Schweizer Zurich-Versicherung bringen soll, sind im Deutzer Hafen Wohnungen für knapp 7000 Menschen und bis zu 6000 weitere Arbeitsplätze geplant. Das Projekt zählt neben Mülheim Süd und der Parkstadt zu den drei Flaggschiffen von Baudezernent Franz-Josef Höing. In den kommenden Jahren wird sich der Stadtteil auf der sogenannten „Schäl sick“, also der falschen Rheinseite, dramatisch verändern. Die neuen Wohnungen entlang den Poller Wiesen am Rhein werden mit Blick auf Kranhäuser und Dom sicher begehrt – und teuer sein.

Billig ist Deutz schon heute nicht mehr: Käufer von Bestandsimmobilien müssen im Schnitt 4300 Euro rechnen, ein Anstieg im Vergleich zum Vorjahr um 13,4 Prozent. Auf Sicht von fünf Jahren verteuerten sich Objekte um sagenhafte 126 Prozent – im Jahr 2011 kostete der Quadratmeter im Schnitt noch 1900 Euro. Vergleichsweise moderat fiel dagegen der Anstieg der Mietpreise in den vergangenen fünf Jahren aus: Sie verteuerten sich um 18,4 Prozent auf 11,33 Euro pro Quadratmeter. Für eine Neubauwohnung zahlt man dagegen schon 15,40 Euro pro Quadratmeter.

Das sind Preise, die sich Studenten kaum leisten können. Sie werden sich wohl eher in Mülheim oder Kalk eine Bleibe suchen, selbst wenn sie am Campus Deutz der Technischen Hochschule Köln studieren. Auch der wird in den nächsten Jahren erweitert, u.a. durch den Neubau des Ingenieurwissenschaftlichen Zentrums (IWZ). Hierfür sind Investitionen von 280 Millionen Euro eingeplant. Auch das wird den Stadtteil aufwerten – und für manchen zu teuer machen.

capital.de, 27.03.2017

Weitere Immobilienpreise in der Umgebung von Köln-Deutz

Köln-Humboldt-Gremberg

In Humboldt-Gremberg überwiegen einfache und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.968 €/m² angeboten,
Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt ...

Mehr erfahren
Köln-Höhenberg

In Höhenberg überwiegen mittlere und gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.917 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 3.084 €/m².
Eine Betrachtung der ...

Mehr erfahren
Köln-Vingst

In Vingst überwiegen mittlere und einfache Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.050 €/m² angeboten,
Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt über alle ...

Mehr erfahren
Köln-Raderberg

In Raderberg überwiegen gute und sehr gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 3.171 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 4.016 €/m².
Eine Betrachtung der ...

Mehr erfahren
Köln-Ostheim

In Ostheim überwiegen mittlere und einfache Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.723 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 2.782 €/m².
Eine Betrachtung ...

Mehr erfahren
Köln-Buchheim

In Buchheim überwiegen mittlere und einfache Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.149 €/m² angeboten,
Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt über alle ...

Mehr erfahren
Köln-Westhoven

In Westhoven überwiegen mittlere und einfache Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.741 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 3.124 €/m².
Eine Betrachtung ...

Mehr erfahren
Köln-Buchforst

In Buchforst überwiegen einfache und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.046 €/m² angeboten,

Mietpreise
Betrachtet man Bestandswohnungen liegen ...

Mehr erfahren
Köln-Mauenheim

In Mauenheim überwiegen mittlere und gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.676 €/m² angeboten,

Mietpreise
Betrachtet man Bestandswohnungen liegen die ...

Mehr erfahren
Köln

Von Paul Prandl
Mitten im ehemaligen Arbeiter- und Industrieviertel Ehrenfeld steht der einzige Leuchtturm Kölns. 1894 wurde er auf dem Gelände der Helios Elektricitäts-AG gebaut. Der Legende nach war er für die ostafrikanische Insel Sansibar bestimmt, wurde aber nie dorthin ...

Mehr erfahren
Aktuelle Artikel auf Capital.de