Immobilien-Kompass Sachsen Dresden Dresden-Altstadt Dresden-Wilsdruffer Vorstadt/Seevorstadt-West
Immobilien-Kompass-Karte Aktuelle Preise für Miete und Kauf in Deutschland

Immobilienpreise und Mietspiegel: Dresden-Wilsdruffer Vorstadt/Seevorstadt-West

Immobilien- und Mietpreise in Dresden-Wilsdruffer Vorstadt/Seevorstadt-West

Der Immobilienmarkt in Dresden-Wilsdruffer Vorstadt/Seevorstadt-West

Nirgendwo sonst in Dresden kommen so viele Neubauwohnungen auf den Markt wie in der Wilsdruffer Vorstadt. Vor allem der Postplatz hat sein Gesicht komplett verändert. „Haus Postplatz“, „Residenz am Postplatz“, „Altmarkt Emporen“, außerdem das „Palais am Herzogin Garten“ und das „Craft“ am Wettiner Platz – überall buhlen Vermietungsplakate um die Gunst der Kunden. Neben Miet- finden sich auch exklusive Eigentumsobjekte: Am Herzogin Garten etwa steht eine Terrassenwohnung für einen für Dresdner Verhältnisse exorbitanten Quadratmeterpreis von 7100 Euro zum Kauf. Die Objekte richten sich an eine eigene Klientel: „In die Neubauten in der Wilsdruffer Vorstadt ziehen eher Zuzügler“, sagt Anett Richter, Leiterin des Maklerunternehmens Aengevelt.
capital.de, 24.08.2020

Weitere Immobilienpreise in der Umgebung von Dresden-Wilsdruffer Vorstadt/Seevorstadt-West

Dresden-Johannstadt-Nord

In Johannstadt-Nord überwiegen einfache und gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.126 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 2.887 €/m².
Eine ...

Mehr erfahren
Dresden-Striesen-Süd

Wenn er von seiner Wohnung erzählt, kommt Lutz Richter ins Schwärmen. Von seinem Neubau-Penthouse in Striesen blickt er bis in die Sächsische Schweiz. „Es ist sensationell, in Striesen zu wohnen“, schwärmt der Makler. Die Qualitäten des Stadtteils schätzen auch andere Dresdner ...

Mehr erfahren
Dresden-Südvorstadt-West

In Südvorstadt-West überwiegen gute und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.079 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 3.530 €/m².
Eine ...

Mehr erfahren
Dresden-Leipziger Vorstadt

In Leipziger Vorstadt überwiegen gute und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.817 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 2.988 €/m².
Eine ...

Mehr erfahren
Dresden-Altstadt

In Altstadt überwiegen mittlere und gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 1.785 €/m² zum Kauf angeboten, Eigentumswohnungen aus dem Bestand ...

Mehr erfahren
Dresden-Südvorstadt-Ost

In Südvorstadt-Ost überwiegen gute und sehr gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.007 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 2.962 €/m².
Eine ...

Mehr erfahren
Dresden-Seevorstadt-Ost/Großer Garten

In Seevorstadt-Ost/Großer Garten überwiegen mittlere und top Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.683 €/m² angeboten,

Mietpreise
Betrachtet man ...

Mehr erfahren
Dresden-Räcknitz/Zschertnitz

In Räcknitz/Zschertnitz überwiegen einfache und gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.704 €/m² angeboten,
Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt ...

Mehr erfahren
Dresden-Pirnaische Vorstadt

In Pirnaische Vorstadt überwiegen mittlere und einfache Wohnlagen.
Kaufpreise
Neubauwohnungen kosten im Schnitt 3.427 €/m².

Mietpreise
Betrachtet man Bestandswohnungen liegen die Mietpreise aktuell bei 6,92 ...

Mehr erfahren
Dresden-Johannstadt-Süd

In Johannstadt-Süd überwiegen gute und einfache Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.779 €/m² angeboten,

Mietpreise
Betrachtet man Bestandswohnungen ...

Mehr erfahren
Aktuelle Artikel auf Capital.de