Immobilien-Kompass-Karte Aktuelle Preise für Miete und Kauf in Deutschland

Immobilienpreise und Mietspiegel: Dresden-Plauen

Immobilien- und Mietpreise in Dresden-Plauen

Der Immobilienmarkt in Dresden-Plauen

Die besten Wohnlagen in Dresden - Plauen

Plauen liegt zwar weiter entfernt von der Elbe, bietet aber in einzelnen Lagen den Blick auf den Fluss. Hier gibt es Stadtvillen, ein geschlossenes Gründerzeitviertel und eine kleinere Eigenheimsiedlung. Ins Stadtzentrum gelangt man selbst zu Fuß in nur wenigen Minuten. Geprägt ist das Viertel durch den wissenschaftlichen Betrieb der Technischen Universität Dresden und ihre 35.000 Studenten. Viele Professoren haben in Plauen eine Zweitwohnung. Der Wert der Objekte schwankt erheblich. In erhöhter und ruhiger Lage kann der Quadratmeter bis zu 1000 Euro mehr kosten.

Die Preise für neuwertige Denkmalschutz-Sanierungen reichen von 2200 Euro bis 3300 Euro pro Quadratmeter und sind leicht gestiegen. Preise für Bestandswohnungen liegen zwischen 1200 bis 2200 Euro pro Quadratmeter. Entscheidend ist auch hier die genaue Lage. Bauland für Eigenheime wird langsam knapp. Erschlossene Grundstücke kosten bis zu 200 Euro Quadratmeter.

Plauen ist ein demografisch und wirtschaftlich gut durchmischter Stadtteil mit viel Potenzial und Ausstrahlung auf die benachbarten Viertel. Die Nähe zum Zentrum und zur Universität lassen weiteren Zuzug und leicht steigende Preise erwarten.

capital.de, 31.01.2017

Weitere Immobilienpreise in der Umgebung von Dresden-Plauen

Dresden-Striesen-Süd

Von Christian Hunziker
Striesen ist nicht gleich Striesen. Traditionell stehen die von schmucken Stadtvillen gesäumten Straßenzüge nördlich der Schandauer Straße besonders hoch im Kurs, da sie nah an der Elbe – dem vielleicht wichtigsten Lagekriterium Dresdens – liegen. Doch weil ...

Mehr erfahren
Dresden-Südvorstadt-West

In Südvorstadt-West überwiegen gute und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.079 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 3.530 €/m².
Eine ...

Mehr erfahren
Dresden-Wilsdruffer Vorstadt/Seevorstadt-West

Von Christian Hunziker
Willkommen im Hotspot des Dresdner Immobilienbooms: In kaum einem anderen Stadtteil werden so viele Wohnungen geplant und gebaut wie in der Wilsdruffer Vorstadt/Seevorstadt West. Am Postplatz beispielsweise hat die Berliner CG Gruppe im Oktober 2016 den Grundstein ...

Mehr erfahren
Dresden-Leubnitz-Neuostra

In Leubnitz-Neuostra überwiegen gute und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.631 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 2.983 €/m².
Eine ...

Mehr erfahren
Dresden-Altstadt

In Altstadt überwiegen mittlere und gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 1.785 €/m² zum Kauf angeboten, Eigentumswohnungen aus dem Bestand ...

Mehr erfahren
Dresden-Südvorstadt-Ost

In Südvorstadt-Ost überwiegen gute und sehr gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.007 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 2.962 €/m².
Eine ...

Mehr erfahren
Dresden-Gruna

In Gruna überwiegen gute und sehr gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.770 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 2.824 €/m².
Eine Betrachtung der ...

Mehr erfahren
Dresden-Seevorstadt-Ost/Großer Garten

In Seevorstadt-Ost/Großer Garten überwiegen mittlere und top Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.683 €/m² angeboten,

Mietpreise
Betrachtet man ...

Mehr erfahren
Dresden-Räcknitz/Zschertnitz

In Räcknitz/Zschertnitz überwiegen einfache und gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.704 €/m² angeboten,
Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt ...

Mehr erfahren
Dresden-Pirnaische Vorstadt

In Pirnaische Vorstadt überwiegen mittlere und einfache Wohnlagen.
Kaufpreise
Neubauwohnungen kosten im Schnitt 3.427 €/m².

Mietpreise
Betrachtet man Bestandswohnungen liegen die Mietpreise aktuell bei 6,92 ...

Mehr erfahren
Aktuelle Artikel auf Capital.de