Immobilien-Kompass-Karte Aktuelle Preise für Miete und Kauf in Deutschland

Immobilienpreise und Mietspiegel: Dresden-Naußlitz

Immobilien- und Mietpreise in Dresden-Naußlitz

Der Immobilienmarkt in Dresden-Naußlitz

Von Christian Hunziker

Südwestlich der Dresdner Innenstadt liegt Dölzschen. Der Stadtteil zählt nicht zu den prominentesten der Stadt und liegt auch nicht an der Elbe, hat aber trotzdem viel zu bieten – hauptsächlich eine lockere Bebauung, die in erster Linie aus Einfamilienhäusern und Villen besteht. Gleichzeitig ist es nicht weit in die immer beliebter werdenden, eher urbanen Stadtteile Löbtau und Plauen, und auch der Campus der Technischen Universität ist schnell zu erreichen. Diese Vorzüge haben ihren Preis: Die Durchschnittsmiete von Bestandswohnungen im Stadtteil Naußlitz, zu dem Dölzschen gehört, beträgt laut den Erhebungen des iib Institut Dr. Hettenbach 7,43 Euro pro Quadratmeter und liegt damit über dem Dresdner Durchschnitt.

capital.de, 23.03.2017

Weitere Immobilienpreise in der Umgebung von Dresden-Naußlitz

Dresden-Südvorstadt-West

In Südvorstadt-West überwiegen gute und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.079 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 3.530 €/m².
Eine ...

Mehr erfahren
Dresden-Wilsdruffer Vorstadt/Seevorstadt-West

Nirgendwo sonst in Dresden kommen so viele Neubauwohnungen auf den Markt wie in der Wilsdruffer Vorstadt. Vor allem der Postplatz hat sein Gesicht komplett verändert. „Haus Postplatz“, „Residenz am Postplatz“, „Altmarkt Emporen“, außerdem das „Palais am Herzogin Garten“ und das ...

Mehr erfahren
Dresden-Briesnitz

In Briesnitz überwiegen gute und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.668 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 2.665 €/m².
Eine Betrachtung der ...

Mehr erfahren
Dresden-Altstadt

In Altstadt überwiegen mittlere und gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 1.785 €/m² zum Kauf angeboten, Eigentumswohnungen aus dem Bestand ...

Mehr erfahren
Dresden-Südvorstadt-Ost

In Südvorstadt-Ost überwiegen gute und sehr gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.007 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 2.962 €/m².
Eine ...

Mehr erfahren
Dresden-Räcknitz/Zschertnitz

In Räcknitz/Zschertnitz überwiegen einfache und gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.704 €/m² angeboten,
Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt ...

Mehr erfahren
Dresden-Coschütz/Gittersee

In Coschütz/Gittersee überwiegen gute und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.485 €/m² angeboten,
Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt ...

Mehr erfahren
Dresden-Cotta

In Cotta überwiegen mittlere und gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 1.903 €/m² zum Kauf angeboten, Neubauhäuser (nicht älter als 3 Jahre) ...

Mehr erfahren
Dresden-Kleinpestitz/Mockritz

In Kleinpestitz/Mockritz überwiegen gute und einfache Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.721 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 2.550 €/m².
Eine ...

Mehr erfahren
Dresden-Gompitz

In Gompitz überwiegen gute und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.308 €/m² angeboten,

Mietrendite
Die Bruttomietrenditen für Neubauwohnungen ...

Mehr erfahren
Aktuelle Artikel auf Capital.de