Immobilienpreise und Mietspiegel: Freiberg (Sachsen)

Inhaltsverzeichnis

Kurzbeschreibung

Für die Experten der Forschungsgesellschaft Empirica ist Freiberg ein gutes Beispiel für eine Ankerstadt: eine kleinere Stadt im ländlichen Raum, die sich erfolgreich gegen Abwanderung und Verödung stemmt. Dabei trumpft die zwischen Dresden und Chemnitz gelegene Kommune vor allem mit ihrer denkmalgeschützten Altstadt auf, die von einstigem Reichtum zeugt – Freiberg war nämlich ein Zentrum des Bergbaus und trägt die offizielle Zusatzbezeichnung „Silberstadt“. Diese Tradition lebt noch heute fort in der Technischen Universität Bergakademie Freiberg.

Von Christian Hunziker

(Stand: Mai 2021)

Immobilien- und Mietpreise in Freiberg (Sachsen)

Karte

Der Immobilienmarkt in Freiberg (Sachsen)

Weitere Immobilienpreise in der Umgebung von Freiberg (Sachsen)

Dorfchemnitz

In Dorfchemnitz überwiegen einfache und mittlere Wohnlagen. Kaufpreise Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden in vergleichbarer Lage für 944 €/m² zum Kauf ...

Mehr erfahren über Dorfchemnitz

Borstendorf

In Borstendorf überwiegen mittlere Wohnlagen. Kaufpreise Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 786 €/m² zum Kauf angeboten, Neubauhäuser ...

Mehr erfahren über Borstendorf

Hartmannsdorf-Reichenau

In Hartmannsdorf-Reichenau überwiegen mittlere Wohnlagen. Kaufpreise Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden in vergleichbarer Lage für 768 €/m² zum Kauf angeboten, Neubauhäuser ...

Mehr erfahren über Hartmannsdorf-Reichenau

Nossen

In Nossen überwiegen mittlere und einfache Wohnlagen. Kaufpreise Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 1.135 €/m² zum Kauf ...

Mehr erfahren über Nossen

Tharandt

In Tharandt überwiegen mittlere Wohnlagen. Kaufpreise Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 1.557 €/m² zum Kauf angeboten, Neubauhäuser ...

Mehr erfahren über Tharandt

Hainichen (Sachsen)

In Hainichen überwiegen gute und mittlere Wohnlagen. Kaufpreise Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 732 €/m² zum Kauf ...

Mehr erfahren über Hainichen (Sachsen)

Reinsberg

In Reinsberg überwiegen mittlere Wohnlagen. Kaufpreise Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 1.138 €/m² zum Kauf angeboten, Neubauhäuser ...

Mehr erfahren über Reinsberg

Bobritzsch-Hilbersdorf

In Bobritzsch-Hilbersdorf überwiegen gute und mittlere Wohnlagen. Kaufpreise Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden in vergleichbarer Lage für 932 €/m² zum Kauf ...

Mehr erfahren über Bobritzsch-Hilbersdorf

Klingenberg (Sachsen)

In Klingenberg überwiegen einfache und mittlere Wohnlagen. Kaufpreise Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 673 €/m² zum Kauf ...

Mehr erfahren über Klingenberg (Sachsen)


In dieser Region



Neueste Artikel