Immobilienpreise und Mietspiegel: Kleinmachnow

Inhaltsverzeichnis

Kurzbeschreibung

Die Gemeinde Kleinmachnow hat rund 20.000 Einwohnern und grenzt unmittelbar an den Berliner Bezirk Steglitz-Zehlendorf. Dementsprechend schnell ist man in der Hauptstadt – weniger als eine Stunde braucht man mit öffentlichen Verkehrsmitteln ins Stadtzentrum, mit dem Auto etwas mehr als eine halbe Stunde. Noch schneller sind Bewohner in der brandenburgischen Hauptstadt Potsdam. Kleinmachnow zieht besonders junge Familien an, nennt sich selbst „familienfreundliche Gemeinde“: Der Gemeinde zufolge sind rund 28 Prozent der Bewohner jünger als 26 Jahre. Wegen seiner Lage zwischen Berlin und Potsdam und auch der villenartigen Bebauung sind Immobilien hier aber schon lange kein Schnäppchen mehr: Zwar sanken die Preise für Neubauhäuser im vergangenen Jahr leicht, dennoch sind Durchschnittspreise von 5 300 Euro pro Quadratmeter ziemliche Spitze im Berliner Umland. Neubauwohnungen verteuerten sich im vergangenen Jahr um 13 Prozent auf 5 200 Euro pro Quadratmeter. Ein außergewöhnliches Bauprojekt mit historischem Flair ist die „Neue Hakeburg“: In den alten Gemäuern der Burg werden denkmalgerecht Wohnungen saniert, zusätzlich entstehen auf dem Grundstück Neubauwohnungen. Für die Bewohner gibt es einen gemeinsamen Wellnessbereich, eine Sauna und einen Fitnessraum. Die Preise für die Wohnungen liegen allerdings deutlich über dem durchschnittlichen Quadratmeterpreis in Kleinmachnow.

Von Charlotte Raskopf

(Stand: Mai 2021)

Immobilien- und Mietpreise in Kleinmachnow

Karte

Der Immobilienmarkt in Kleinmachnow

Weitere Immobilienpreise in der Umgebung von Kleinmachnow

Potsdam-Babelsberg Süd

In Babelsberg Süd überwiegen gute und mittlere Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.604 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 3.345 €/m². ...

Mehr erfahren über Potsdam-Babelsberg Süd

Berlin-Gatow

In Gatow überwiegen gute und sehr gute Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.288 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 3.618 €/m². ...

Mehr erfahren über Berlin-Gatow

Großbeeren

In Großbeeren überwiegen sehr gute und gute Wohnlagen. Kaufpreise Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 2.293 €/m² zum ...

Mehr erfahren über Großbeeren

Potsdam-Am Stern

In Am Stern überwiegen mittlere und einfache Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.614 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 4.023 €/m². ...

Mehr erfahren über Potsdam-Am Stern

Potsdam-Klein Glienicke

In Klein Glienicke überwiegen gute und sehr gute Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.890 €/m² angeboten, Eine Betrachtung der Preise für ...

Mehr erfahren über Potsdam-Klein Glienicke

Potsdam-Waldstadt I

In Waldstadt I überwiegen mittlere und gute Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.771 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 3.178 €/m². ...

Mehr erfahren über Potsdam-Waldstadt I

Berlin-Lichterfelde

Der Stadtteil im Südwesten wird vor allem von jungen Familien und bessergestellten Rentnern bevölkert. Lichterfelde profitiert von der grünen Lage am Stadtrand, ist aber besser angebunden als benachbarte Viertel. Die ...

Mehr erfahren über Berlin-Lichterfelde

Teltow

Die Gemeinde wächst: Ende 2011 begrüßte die im Süden von Berlin-Lichterfelde gelegene Kommune Teltow den 23.000. Einwohner. Und die moderate Steigerung hält an – im Jahr 2020 sollen den Planungen ...

Mehr erfahren über Teltow

Potsdam-Kirchsteigfeld

In Kirchsteigfeld überwiegen einfache und mittlere Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.114 €/m² angeboten, Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt ...

Mehr erfahren über Potsdam-Kirchsteigfeld

Berlin-Zehlendorf

In Zehlendorf überwiegen gute und sehr gute Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 3.405 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 4.972 €/m². ...

Mehr erfahren über Berlin-Zehlendorf


In dieser Region



Neueste Artikel