Immobilien-Kompass-Karte Aktuelle Preise für Miete und Kauf in Deutschland

Immobilienpreise und Mietspiegel: Duisburg-Huckingen

Immobilien- und Mietpreise in Duisburg-Huckingen

Der Immobilienmarkt in Duisburg-Huckingen

Golfplatz als Lageplus – Die besten Wohnlagen in Duisburg – Huckingen

Hochhäuser, Siedlungsblocks, Reihenhäuser, Villen, ehemalige Burgen, Wasserschlösser und Gutshöfe: Baulich bietet Huckingen im Süden Duisburgs ein buntes Potpourri an schlechten und gelungenen Beispielen aus unterschiedlichen Bauepochen. Die Siedlungsgeschichte des 1929 eingemeindeten Stadtteils reicht mehr als 1300 Jahre zurück. Bis heute hat sich der Stadtteil seinen überwiegend ländlichen Charakter bewahrt. Und das, obwohl er im Westen an den Industriestadtteil Hüttenheim grenzt. Doch wie Wedau und der benachbarte Stadtteil Großenbaum hat Huckingen insgesamt viel Grün und attraktive Wasserlagen zu bieten.

Die Naherholungsgebiete Biegerpark im Norden sowie die drei Seen im Osten Huckingens – der Remberger, der Großenbaumer und der Rahmersee – liegen direkt vor der Tür. Nördlich des Remberger Sees schließt sich seit 2001 zudem ein Golfplatz an. Dass Huckingen viele Vorzüge und zudem überaus hübsche und großzügige Einfamilienhäuser hat, sprach sich in den vergangenen Monaten bis nach Düsseldorf herum. „Wer im preislich überhitzten Düsseldorf nicht fündig wird, kommt gern nach Huckingen“, sagt Makler Axel Quester.

Auch die Bodenpreise erreichen fast Landeshauptstadt-Niveau. Ausnahmewerte von bis zu 400 Euro pro Quadratmeter Bauland werden in Huckingen erreicht. Um die 300 Euro pro Quadratmeter zahlten die Bauherren, die sich im Neubaugebiet „Angerbogen“ ein Grundstück sicherten. Die Stadt erlaubte den Käufern, eigene Baustile zu verwirklichen. Entsprechend bunt sieht die Siedlung an der Stadtgrenze zu Düsseldorf heute auch aus.

Immobiliensuchende schätzen neben der ländlichen Prägung und dem preisgekrönten Edeka-Center Angerbogen vor allem die Nähe zur Landeshauptstadt Düsseldorf. Der Airport Düsseldorf International ist in weniger als 30 Minuten mit dem Auto zu erreichen. Viel Grün, Wasser und ein eigener Golfplatz – das hat kaum eine andere Duisburger Wohnlage zu bieten.

capital.de, 31.01.2017
Empfehlungen der Redaktion

Weitere Immobilienpreise in der Umgebung von Duisburg-Huckingen

Duisburg-Rahm

In Rahm überwiegen top und sehr gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.546 €/m² angeboten,
Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt über alle Lagen ...

Mehr erfahren
Duisburg-Wedau

Gepflegte Einfamilienhäuser und trister Siedlungsbau, viele Rentner, viele Migranten: die beiden wassernahen Stadtteile Wedau und Bissingheim sind, was Makler eine „durchmischte Lage“ nennen würden. Großer Pluspunkt ist jedoch das enorm große Sportangebot: Den Sportpark Wedau mit ...

Mehr erfahren
Duisburg-Mitte

In Mitte überwiegen gute und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 1.282 €/m² zum Kauf angeboten, Neubauhäuser (nicht älter als 3 Jahre) ...

Mehr erfahren
Duisburg-Friemersheim

In Friemersheim überwiegen mittlere und gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 937 €/m² angeboten,
Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt sich über ...

Mehr erfahren
Duisburg-Neudorf-Süd

In Neudorf-Süd überwiegen gute und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.308 €/m² angeboten,
Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt über alle ...

Mehr erfahren
Duisburg-Hochemmerich

In Hochemmerich überwiegen mittlere und gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 804 €/m² angeboten,
Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt über alle ...

Mehr erfahren
Duisburg-Rheinhausen - Mitte

In Rheinhausen - Mitte überwiegen mittlere Wohnlagen.

Mietpreise
Betrachtet man Bestandswohnungen liegen die Mietpreise aktuell bei 5,52 €/m²,
Für Bestandswohnungen sind die Mieten im Betrachtungszeitraum über alle Lagen hinweg ...

Mehr erfahren
Duisburg-Mündelheim

In Mündelheim überwiegen gute und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.305 €/m² angeboten,
Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt über alle ...

Mehr erfahren
Düsseldorf-Kalkum

In Kalkum überwiegen gute und sehr gute Wohnlagen.

Mietpreise
Die Mietpreise für Häuser aus dem Bestand liegen im Schnitt bei 14,78 €/m², Betrachtet man Bestandswohnungen liegen die Mietpreise aktuell bei 9,45 €/m²,
Die Mietpreise ...

Mehr erfahren
Duisburg-Bissingheim

In Bissingheim konnte keine vorherrschende Wohnlage bestimmt werden.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 975 €/m² angeboten,
Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt ...

Mehr erfahren
Aktuelle Artikel auf Capital.de