Immobilien-Kompass-Karte Aktuelle Preise für Miete und Kauf in Deutschland

Immobilienpreise und Mietspiegel: Duisburg-Großenbaum

Immobilien- und Mietpreise in Duisburg-Großenbaum

Der Immobilienmarkt in Duisburg-Großenbaum

Die besten Wohnlagen in Duisburg – Großenbaum

Duisburg hat sechs südliche Stadtteile. Großenbaum gehört zu den attraktiveren davon. Zum einen dank der guten Verkehrsanbindung. Der Stadtteil ist über die Stadtautobahn A 59 direkt mit der Innenstadt verbunden. Über die südliche Ost-West-Verbindung A 524 sind Düsseldorf, Krefeld und die A3 in Richtung Köln und Oberhausen in 15 Autominuten zu erreichen. Zweiter Pluspunkt ist die Natur. Hier zeigt sich die alte Stahlkochermetropole von ihrer grünsten Seite. Das Naherholungsgebiet Sechs-Seen-Platte mit seinen vielen Wasserflächen, weitläufigen Rad-, Reit- und Spazierwegen wird in Annoncen für Miet- oder Kaufobjekte immer wieder als entscheidender Lagefaktor genannt. Fast so, als wäre die Immobilie an sich dann zweitrangig.

Kein Wunder, denn Großenbaum hat sogar einen Golfplatz! Baulich hat der Stadtteil zwei Gesichter: wenig attraktive, größere Neubaugebiete, die in den siebziger und achtziger Jahren entstanden sind und teils sehr schöne Einfamilienhausgebiete, viele mit altem Baumbestand und von Wald umgeben. Die grüne Idylle trügt ein bisschen. Großenbaum gehört zu den demografischen Problemfällen, der Anteil älterer Menschen wächst. „Und auch die sorgen dafür, dass die Nachfrage nach Mietwohnungen im Süden Duisburgs steigt, insbesondere in Großenbaum“, sagt Vanessa Orts. „Auf die Generation der 60 plus ist der Duisburger Wohnimmobilienmarkt bisher nicht eingestellt“, sagt die Immobilienberaterin. Das Interesse an barrierefreien Mietobjekten steige. Passende Angebote gäbe es dagegen kaum.

Noch zeigen die Preise stabile Trends, teilweise steigen sie sogar. Wertentwicklung ist nachhaltig. Was fehlt, ist eine eigene Einkaufsstraße mit kleinen Geschäften.

capital.de, 31.01.2017
Empfehlungen der Redaktion

Weitere Immobilienpreise in der Umgebung von Duisburg-Großenbaum

Duisburg-Wedau

Gepflegte Einfamilienhäuser und trister Siedlungsbau, viele Rentner, viele Migranten: die beiden wassernahen Stadtteile Wedau und Bissingheim sind, was Makler eine „durchmischte Lage“ nennen würden. Großer Pluspunkt ist jedoch das enorm große Sportangebot: Den Sportpark Wedau mit ...

Mehr erfahren
Duisburg-Friemersheim

In Friemersheim überwiegen mittlere und gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 937 €/m² angeboten,
Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt sich über ...

Mehr erfahren
Duisburg-Mitte

In Mitte überwiegen gute und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 1.282 €/m² zum Kauf angeboten, Neubauhäuser (nicht älter als 3 Jahre) ...

Mehr erfahren
Duisburg-Neudorf-Süd

In Neudorf-Süd überwiegen gute und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.308 €/m² angeboten,
Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt über alle ...

Mehr erfahren
Duisburg-Hochemmerich

In Hochemmerich überwiegen mittlere und gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 804 €/m² angeboten,
Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt über alle ...

Mehr erfahren
Duisburg-Rheinhausen - Mitte

In Rheinhausen - Mitte überwiegen mittlere Wohnlagen.

Mietpreise
Betrachtet man Bestandswohnungen liegen die Mietpreise aktuell bei 5,52 €/m²,
Für Bestandswohnungen sind die Mieten im Betrachtungszeitraum über alle Lagen hinweg ...

Mehr erfahren
Duisburg-Mündelheim

In Mündelheim überwiegen gute und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.305 €/m² angeboten,
Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt über alle ...

Mehr erfahren
Duisburg-Bissingheim

In Bissingheim konnte keine vorherrschende Wohnlage bestimmt werden.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 975 €/m² angeboten,
Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt ...

Mehr erfahren
Duisburg-Wannheim - Angershausen

In Wannheim - Angershausen überwiegen gute und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.076 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 2.198 €/m².
Eine ...

Mehr erfahren
Duisburg-Hüttenheim

In Hüttenheim überwiegen mittlere und einfache Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.429 €/m² angeboten,

Mietpreise
Betrachtet man Bestandswohnungen liegen ...

Mehr erfahren
Aktuelle Artikel auf Capital.de