Immobilien-Kompass-Karte Aktuelle Preise für Miete und Kauf in Deutschland

Immobilienpreise und Mietspiegel: Berlin-Kaulsdorf

Immobilien- und Mietpreise in Berlin-Kaulsdorf

Der Immobilienmarkt in Berlin-Kaulsdorf

Von Jens Brambusch und Monika Dunkel

Kaulsdorf? Auch viele Berliner haben den Namen noch nie gehört. Dabei boomt das Viertel im Osten gerade. Trotzdem ist Kaulsdorf immer noch erschwinglich. Einfamilienhäuser bekommt man hier für rund 2700 Euro pro Quadratmeter, Eigentumswohnungen für 1800[nbsp]Euro. Die durchschnittliche Miete liegt noch unter neun Euro. Kaulsdorf gehört zum Bezirk Marzahn, im Norden dominiert noch die berüchtigte Platte das Ortsbild, im alten Dorfkern überwiegen dagegen ein- und zweistöckige Bauern- und Bürgerhäuser aus dem 18.[nbsp]und 19. Jahrhundert. Im Wohnpark „Am Wuhletal“ entsteht eine Siedlung mit 23 Reihenhäusern, alle 116 Quadratmeter groß.

capital.de, 13.04.2017

Weitere Immobilienpreise in der Umgebung von Berlin-Kaulsdorf

Berlin-Friedrichshagen

In Friedrichshagen überwiegen mittlere und gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.754 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 4.177 €/m².
Eine ...

Mehr erfahren
Hoppegarten

In Hoppegarten überwiegen sehr gute und gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 2.474 €/m² zum Kauf angeboten, Neubauhäuser (nicht älter als 3 ...

Mehr erfahren
Schöneiche

In Schöneiche bei Berlin überwiegen sehr gute und gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 2.238 €/m² zum Kauf angeboten, Neubauhäuser (nicht ...

Mehr erfahren
Berlin-Plänterwald

In Plänterwald überwiegen mittlere und einfache Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.856 €/m² angeboten,
Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt über ...

Mehr erfahren
Berlin-Niederschöneweide

In Niederschöneweide überwiegen einfache und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.696 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 4.436 €/m².
Eine ...

Mehr erfahren
Berlin-Marzahn

In Marzahn überwiegen einfache und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.614 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 2.873 €/m².
Eine Betrachtung ...

Mehr erfahren
Berlin-Hellersdorf

In Hellersdorf überwiegen einfache und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.463 €/m² angeboten,
Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt über ...

Mehr erfahren
Berlin-Friedrichsfelde

In Friedrichsfelde überwiegen mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.281 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 3.374 €/m².
Eine Betrachtung der ...

Mehr erfahren
Berlin-Fennpfuhl

In Fennpfuhl überwiegen mittlere und einfache Wohnlagen.

Mietpreise
Betrachtet man Bestandswohnungen liegen die Mietpreise aktuell bei 8,96 €/m²,
Für Bestandswohnungen sind die Mieten im Betrachtungszeitraum über alle Lagen hinweg ...

Mehr erfahren
Ahrensfelde

In Ahrensfelde überwiegen gute und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 2.063 €/m² zum Kauf angeboten, Neubauhäuser (nicht älter als 3 ...

Mehr erfahren
Aktuelle Artikel auf Capital.de