Immobilienpreise und Mietspiegel: Krefeld-Bockum

Inhaltsverzeichnis

Kurzbeschreibung

Immobilien- und Mietpreise in Krefeld-Bockum

Karte

Der Immobilienmarkt in Krefeld-Bockum

Musikerviertel

Wohlhabend, aber nicht protzig - Die besten Wohnlagen in Krefeld - Musikerviertel

Das Musikerviertel ist das Mehr-geht-nicht der Stadt. Es hat eine ausgezeichnete Infrastruktur und gilt für Insider als das Topquartier. Der alteingesessene Kre­felder, der etwas auf sich hält, wohnt hier. Wer im Musikerviertel kaufen will, braucht viel Geld, ein glückliches Händchen oder Verwandtschaft, die ihm ein Haus vererbt. In dem Viertel sind die Besserverdiener unter sich: wohlhabend, bürgerlich, jedoch nicht unbedingt protzig. Einfa­milienhäuser und großzügige alte Villen säumen die Straßen, aber auch Häuser aus den 60er- und 70er-Jahren findet man – mit zum Teil 1000 Quadratmetern Grundstücksfläche. Die Preise für das Einfamilienhaus im Neubau bewegen sich zwischen 450.000 und 800.000 Euro. Wer sich auf die günstigeren Altbauten besinnt (300.000 bis 700.000 Euro), muss mit weiteren Kosten von bis zu 200.000 Euro für die Sanierung rechnen.

Stadtwald

Schnell zugreifen - Die besten Wohnlagen in Krefeld - Stadtwald

Wer hier ein Haus oder eine Wohnung nach seinem Geschmack findet, sollte unbedingt zugreifen. Der Stadtwald ­gehört zu den schönsten Stadtteilen ­Krefelds und hat einen enormen Frei­zeitwert: Wald, Golfplatz, Hockey- und ­Tennisanlagen und eine der schönsten Galopprennbahnen Deutschlands sind in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen. Auch die Infrastruktur stimmt – Supermärkte, Bäcker, Ärzte, Kindergärten und Schulen sind gleich in der Nähe. Die Preise für einen Altbau liegen zwischen 250.000 und 650.000 Euro. Für Neubauten geht es bis 800.000 Euro rauf, in Ausnahmen auch über die Millionen-grenze. Vor allem an der Wilhelmshof­allee Richtung Hüttenallee liegen einige Prachtbauten. Sie zu ergattern ist schwierig, viele von ihnen gehen unter der Hand weg. Oder die Häuser sind in Familien­besitz und werden nur per Erbschaft weitergereicht.

Weitere Immobilienpreise in der Umgebung von Krefeld-Bockum

Moers-Vennikel

Das große Plus des südlichsten Ortsteils, seine ruhige Lage am Lauersforter Wald, ist gleichzeitig auch der Nachteil: In Vennikel gibt es keine Infrastruktur. Dafür hat die Siedlung ländlichen Charme und ...

Mehr erfahren über Moers-Vennikel

Duisburg-Mündelheim

In Mündelheim überwiegen gute und mittlere Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.305 €/m² angeboten, Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt ...

Mehr erfahren über Duisburg-Mündelheim

Krefeld-Linn

In Linn überwiegen einfache und mittlere Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.218 €/m² angeboten, Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt ...

Mehr erfahren über Krefeld-Linn

Krefeld-Benrad-Süd

In Benrad-Süd überwiegen mittlere und einfache Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.056 €/m² angeboten, Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt ...

Mehr erfahren über Krefeld-Benrad-Süd

Krefeld-Benrad-Nord

In Benrad-Nord überwiegen mittlere und einfache Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 808 €/m² angeboten, Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt ...

Mehr erfahren über Krefeld-Benrad-Nord

Krefeld-Hülser Berg

In Hülser Berg überwiegen sehr gute und mittlere Wohnlagen. Mietpreise Betrachtet man Bestandswohnungen liegen die Mietpreise aktuell bei 7,97 €/m², Mietrendite Die Bruttomietrenditen für Bestandswohnungen fallen mit durchschnittlich 8.0% Prozent ...

Mehr erfahren über Krefeld-Hülser Berg

Moers-Holderberg

In Holderberg überwiegen gute und mittlere Wohnlagen. Mietpreise Betrachtet man Bestandswohnungen liegen die Mietpreise aktuell bei 6,85 €/m², Mietrendite Die Bruttomietrenditen für Bestandswohnungen fallen mit durchschnittlich 6.1% Prozent im Bundesvergleich ...

Mehr erfahren über Moers-Holderberg

Moers-Achterrathsfeld

In Achterrathsfeld überwiegen mittlere und einfache Wohnlagen. Mietpreise Betrachtet man Bestandswohnungen liegen die Mietpreise aktuell bei 6,05 €/m², Für Bestandswohnungen sind die Mieten im Betrachtungszeitraum über alle Lagen hinweg leicht ...

Mehr erfahren über Moers-Achterrathsfeld

Moers-Achterrathsheide

In Achterrathsheide überwiegen gute Wohnlagen. Mietrendite Die Bruttomietrenditen für Neubauwohnungen fallen mit durchschnittlich 3.6% Prozent im Bundesvergleich hoch aus und haben in den vergangenen 12 Monaten etwas nachgegeben. Der Kauf ...

Mehr erfahren über Moers-Achterrathsheide


In dieser Region



Neueste Artikel