Immobilien-Kompass-Karte Aktuelle Preise für Miete und Kauf in Deutschland

Immobilienpreise und Mietspiegel: Düsseldorf-Mörsenbroich

Immobilien- und Mietpreise in Düsseldorf-Mörsenbroich

Der Immobilienmarkt in Düsseldorf-Mörsenbroich

Von Miriam Beul-Ramacher

Mörsenbroich grenzt an die Stadtteile Rath, Unterrath, Derendorf, Grafenberg und Düsseltal und ist Autofahrern der Region durch seinen Verkehrsknotenpunkt „Mörsenbroicher Ei“ ein Begriff. Auf Platz 2 der Mörsenbroicher Berühmtheitsskala steht das Arag-Hochhaus, mit 125 Metern bislang das höchste Gebäude der Stadt. Doch das bekommt einen ebenso hohen Nachbarn. Die Berliner CG Gruppe will an der Mercedesstraße einen Turm mit 400 Wohnungen errichten.

Ungewöhnlich sind die Größen von lediglich 30 bis 70 Quadratmetern. Ebenso ungewöhnlich ist, dass Anleger leer ausgehen: Alle Einheiten bietet Der Berliner Investor Christoph Gröner ausschließlich zur Miete an. Mit Preisen von 15 bis 20 Euro pro Monat und Quadratmeter werden die Wohnungen nicht preiswert sein. Doch Einbauküche und Nebenkosten sind inklusive. Als Zielgruppe hat Gröner Singles aller Berufs- und Altersklassen im Visier. Ein Konzept, das die örtlichen Makler grundsätzlich für aussichtsreich halten. Bedenken gibt es jedoch wegen der Lage. Begründung: Mörsenbroich sei kein In-Viertel und liege von der City mit ihren Geschäften, Kulturangeboten und Kneipen zu entfernt.

capital.de, 27.03.2017

Weitere Immobilienpreise in der Umgebung von Düsseldorf-Mörsenbroich

Düsseldorf-Lierenfeld

In Lierenfeld überwiegen mittlere und einfache Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.175 €/m² angeboten,
Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt über ...

Mehr erfahren
Düsseldorf-Bezirk 01

In Bezirk 01 überwiegen gute und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 4.289 €/m² zum Kauf angeboten, Neubauhäuser (nicht älter als 3 Jahre) ...

Mehr erfahren
Düsseldorf-Karlstadt

In Karlstadt überwiegen sehr gute und top Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 5.157 €/m² angeboten,
Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt über alle ...

Mehr erfahren
Ratingen-West

In West überwiegen gute und einfache Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.640 €/m² angeboten,
Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt über alle Lagen ...

Mehr erfahren
Düsseldorf-Lichtenbroich

In Lichtenbroich überwiegen einfache und gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.397 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 3.556 €/m².

Mietpreise
...

Mehr erfahren
Düsseldorf-Bezirk 02

In Bezirk 02 überwiegen mittlere und gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 4.708 €/m² zum Kauf angeboten, Neubauhäuser (nicht älter als 3 Jahre) ...

Mehr erfahren
Düsseldorf-Oberkassel

Von Miriam Beul-Ramacher
Die beiden linksrheinischen Schwesterviertel Ober- und Niederkassel sind das, was man Premiumlagen nennt: urban und ruhig, in unmittelbarer Nähe zur Innenstadt und gesegnet mit der Nähe zum Rhein, in Nordrhein-Westfalens Landeshauptstadt seit jeher eines der ...

Mehr erfahren
Düsseldorf

Von Miriam Beul-Ramacher
„Drei Jahre lang haben wir in Düsseldorf nach einem Haus gesucht, aber erfolglos. Mit zwei kleinen Kindern braucht man Platz. Und den können wir hier nicht bezahlen.“ Seit einem Jahr lebt Elke Meier* mit ihrer Familie in Kaarst-Driesch, rund ...

Mehr erfahren
Düsseldorf-Pempelfort

Diese innerstädtische In-Lage bietet ein relativ großes Neubauangebot. Größtes Baufeld ist ein ehemaliges Güterbahnareal, das sich über 360.000 Quadratmeter zwischen den S-Bahnhöfen Derendorf und Wehrhahn erstreckt. 1500 Wohnungen sollen im Zuge des Le Quartier Central entstehen, wovon ein ...

Mehr erfahren
Düsseldorf-Düsseltal

Von Miriam Beul-Ramacher
In den beiden Stadtvierteln Düsseltal-Zooviertel mit den vornehmen Unternehmervillen und der gewachsenen Infrastruktur wird selten eine Immobilie frei. Und falls doch, kostet die ein Vermögen. Für weniger als eine Million Euro wird man vor allem im Karree ...

Mehr erfahren
Aktuelle Artikel auf Capital.de