Immobilien-Kompass-Karte Aktuelle Preise für Miete und Kauf in Deutschland

Immobilienpreise und Mietspiegel: Wolfsburg-Klieversberg

Immobilien- und Mietpreise in Wolfsburg-Klieversberg

Der Immobilienmarkt in Wolfsburg-Klieversberg

Die besten Wohnlagen in Wolfsburg - Klieversberg

Schon der Autokonstrukteur Ferdinand Porsche schätzte die höchste Erhebung des Stadtgebiets, den Klieversberg. Noch heute steht sein historisches Holzhaus, die sogenannte Porschehütte, mit bester Aussicht auf Werk und Stadtzentrum in einer idyllischen Waldlandschaft und wird als Galerie und Kunstschule genutzt.

Am nördlichen Fuß des Hügels nimmt seit Januar ein Bauprojekt Formen an, das lange umstritten war, weil es in einem Naturschutzgebiet und auf einem Aussichtspunkt liegt. Nun entstehen in der exponierten, zentrumsnahen Lage Stadthäuser und Wohnungen gehobener Kategorie. Es war letztlich die vorhandene Nachfrage, die den Entschluss zum Bau bewirkte.
Die 18 Stadthäuser sind zwischen 148 und 168 Quadratmeter groß und kosten zwischen 340.000 und 360.000 Euro. Sie sind vor allem für junge Familien attraktiv, da sich Schule, Kita und Supermarkt in direkter Nähe befinden. Die zwischen 100 und 140 Quadratmeter großen Eigentumswohnungen in den vier Mehrfamilienhäusern sollen dagegen eher ältere Menschen locken und werden daher mit Aufzug gebaut. Auch hier ist die Nachfrage groß, genauso wie bei einem ähnlichen Projekt zum Bau von Stadthäusern nur gut 300 Meter weiter westlich, das noch in der Planungsphase steckt.

Beide Projekte passen zum Ruf des Klieversberges als Nobelviertel Wolfsburgs. Der eigentliche Stadtteil am Südhang des Berges in unmittelbarer Nähe des Klinikums entwickelte sich bereits in den Jahren des Wirtschaftswunders zu einer der ersten Adressen der Stadt. Nicht nur Chefärzte, sondern auch Führungskräfte von Volkswagen errichteten hier stattliche Anwesen. Auch wenn die Villen mittlerweile in die Jahre gekommen sind, haben sie dennoch ihren Charme bewahrt, auch aufgrund der Pflege und Investitionen durch die Eigentümer.

Dies und eine gute Infrastruktur mit Geschäften, Kindergärten, Schulen und einem Tennisclub sowie die hervorragende Verkehrsanbindung an Innenstadt und Autobahn sichern dem Klieversberg weiterhin seinen Status als Top-Adresse mit deutlich steigenden Preisen für Wohneigentum.

capital.de, 31.01.2017
Empfehlungen der Redaktion

Weitere Immobilienpreise in der Umgebung von Wolfsburg-Klieversberg

Wolfsburg-Hellwinkel

In Hellwinkel überwiegen gute und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.832 €/m² angeboten,

Mietrendite
Die Bruttomietrenditen für Neubauwohnungen ...

Mehr erfahren
Wolfsburg

„Erlebnisstadt Wolfsburg“ – so wirbt die Stadt für sich auf der A2. Und so sehen offensichtlich auch die Wolfburger Bürger ihre Heimat. Die meisten wohnen inzwischen lieber in ihrer Stadt als, wie in früheren Zeiten, in die angrenzenden Landkreise abzuwandern.
„Gegenwärtig ...

Mehr erfahren
Wolfsburg-Detmerode

Detmerode entstand in den 60er-Jahren als Trabantenstadt und ist mit insgesamt ca. 4500 Wohneinheiten einer der größten Statteile Wolfsburgs. Mitten im Viertel liegt die „Burg“ – kein mittelalterliches Gemäuer, sondern eines der größten aktuellen Sanierungsprojekte der Stadt.

Mehr erfahren
Wolfsburg-Stadtmitte

Ein Glasdach als Krönung: Mit der Überdachung des Hugo-Bork-Platzes im Herzen der Fußgängerzone wurde die mehrere Jahre andauernde Sanierung der Einkaufsmeile Porschestraße im Herbst 2010 abgeschlossen. Neue Wasserspiele und Granitplatten zieren nun den Platz. Und die Stadt will die Gegend ...

Mehr erfahren
Wolfsburg-Westhagen

In Westhagen überwiegen einfache und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 2.146 €/m² zum Kauf angeboten, Neubauhäuser (nicht älter als 3 ...

Mehr erfahren
Wolfsburg-Steimker Berg

In Steimker Berg überwiegen top und gute Wohnlagen.

Mietpreise
Betrachtet man Bestandswohnungen liegen die Mietpreise aktuell bei 10,55 €/m²,
Mietrendite
Die Bruttomietrenditen für Bestandswohnungen fallen mit ...

Mehr erfahren
Wolfsburg-Rabenberg

In Rabenberg überwiegen gute und sehr gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.861 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 2.853 €/m².

Mietpreise
...

Mehr erfahren
Wolfsburg-Hageberg

In Hageberg überwiegen sehr gute Wohnlagen.

Mietpreise
Betrachtet man Bestandswohnungen liegen die Mietpreise aktuell bei 8,37 €/m²,
Für Bestandswohnungen sind die Mieten im Betrachtungszeitraum über alle Lagen hinweg leicht ...

Mehr erfahren
Wolfsburg-Hohenstein

In Hohenstein überwiegen gute und mittlere Wohnlagen.

Mietpreise
Betrachtet man Bestandswohnungen liegen die Mietpreise aktuell bei 8,73 €/m²,
Mietrendite
Die Bruttomietrenditen für Bestandswohnungen fallen mit ...

Mehr erfahren
Wolfsburg-Eichelkamp

In Eichelkamp überwiegen mittlere und gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.682 €/m² angeboten,

Mietpreise
Betrachtet man Bestandswohnungen liegen die ...

Mehr erfahren
Aktuelle Artikel auf Capital.de