Immobilien-Kompass-Karte Aktuelle Preise für Miete und Kauf in Deutschland

Immobilienpreise und Mietspiegel: Hildesheim

Immobilien- und Mietpreise in Hildesheim

Top-Makler

Der Immobilienmarkt in Hildesheim

Überraschende Vielfalt – Die besten Wohnlagen in Hildesheim

Das angeblich schönste Fachwerkhaus der Welt, gleich zwei Kirchen in der berühmten Unesco-Liste des Welterbes, auffällig viele Schuhgeschäfte und eine erstaunliche Kneipendichte.
Der fromme Katholik huldigt dem 1000-jährigen Rosenstock, und jeden Sommer treffen sich junge schwarz gewandete Menschen zu Europas größtem Gothik-Festival – Hildesheim überrascht.

Wirtschaftlich liegen Hoffen und Bangen in der 100.000-Einwohner-Stadt eng beieinander: Einerseits ist sie eine der gründerfreundlichsten Regionen Deutschlands und verfügt über einen Autobahn- und ICE-Anschluss sowie einem kleinen Flughafen. Andererseits ächzen die ansässigen, überwiegend kleinen und mittelständischen Unternehmen unter ihrer engen Verquickung mit der krisengeschüttelten Automobilindustrie.

Die Richtung auf dem Immobilienmarkt hingegen scheint klar: Makler prognostizieren für die kommenden zwölf Monate stabile Preise. Hildesheim bietet Immobilien für jeden Geschmack, von der ruhig gelegenen, stilvollen Villa mit grandiosem Ausblick bis hin zur trendigen Stadtwohnung in lebhafter urbaner Kulisse. Die Preise liegen im guten Mittelfeld. Freistehende Eigenheime aus dem Bestand kosten ab 100.000 Euro, Exklusives kann bis 1,5 Millionen hoch gehen. Wohnungen erhält man zwischen 400 und 3000 Euro pro Quadratmeter, Mieten liegen zwischen 4,00 und 8,50 Euro. Wer neu bauen will, findet am Stadtrand Neubaugebiete mit gehobenem Niveau. Dort kostet der Quadratmeter Baugrund zwischen 170 und 230 Euro.

capital.de, 31.01.2017

Weitere Immobilienpreise in der Umgebung von Hildesheim

Hildesheim-Itzum-Marienburg

Dieses Viertel steht für modernes Wohnen auf gehobenem Niveau. Es ist mit knapp 10.000 Einwohnern einer der größten Stadtteile Hildesheims und dehnt sich an den Südhängen des Galgenbergs im Südosten der Stadt aus. Das ehemalige Dorf mit historischem Kern wurde erst 1974 an Hildesheim ...

Mehr erfahren
Hildesheim-Stadt-Mitte/Neu-Stadt

In Stadt-Mitte/Neu-Stadt überwiegen gute und sehr gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.597 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 3.362 €/m².
Eine ...

Mehr erfahren
Sarstedt

In Sarstedt überwiegen gute und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 1.499 €/m² zum Kauf angeboten, Neubauhäuser (nicht älter als 3 Jahre) ...

Mehr erfahren
Hildesheim-Oststadt/Stadtfeld

Hildesheims Oststadt ist beliebt. In dem Viertel wohnt, wer urbanes Leben mit Kneipen und kleinen Geschäften schätzt: Studenten und junge Intellektuelle, die die Nähe zum Theater suchen, aber auch Familien und zunehmend Ältere, denen das Landleben zu langweilig geworden ist. Die meist ...

Mehr erfahren
Hildesheim-Ochtersum

Im historischen Stadtviertel Moritzberg gibt es eine hervorragende Infrastruktur mit Geschäften, Lokalen und Dienstleistungen sowie schöne Altbauten und ausgedehnte Grün- und Waldflächen. Am Katzberg mit dem „Berghölzchen“ genannten Wald genießt man nicht nur einen schönen Blick auf ...

Mehr erfahren
Hildesheim-Himmelsthür

Das ehemalige katholische Stiftsdorf im Nordwesten Hildesheims wurde im Zweiten Weltkrieg fast vollständig zerstört. Es bietet gute Wohnquartiere, darunter einige Top-Lagen mit prachtvollem Ausblick, etwa am Osterberg, aber auch Schlichteres, etwa an der Breslauer Straße.
In ...

Mehr erfahren
Hildesheim-Moritzberg Bockfeld

In Moritzberg Bockfeld überwiegen gute und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.333 €/m² angeboten,
Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt ...

Mehr erfahren
Hildesheim-Marienburger Höhe/Galgenberg

In Marienburger Höhe/Galgenberg überwiegen gute und sehr gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.247 €/m² angeboten,
Eine Betrachtung der Preise für ...

Mehr erfahren
Hildesheim-Nordstadt

In Nordstadt überwiegen mittlere und einfache Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 881 €/m² angeboten,
Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt über alle ...

Mehr erfahren
Nordstemmen

In Nordstemmen überwiegen einfache und gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 1.183 €/m² zum Kauf angeboten, Neubauhäuser (nicht älter als 3 ...

Mehr erfahren
Aktuelle Artikel auf Capital.de