Immobilien-Kompass-Karte Aktuelle Preise für Miete und Kauf in Deutschland

Immobilienpreise und Mietspiegel: Hildesheim-Himmelsthür

Immobilien- und Mietpreise in Hildesheim-Himmelsthür

Der Immobilienmarkt in Hildesheim-Himmelsthür

Die besten Wohnlagen in Hildesheim – Himmelsthür

Das ehemalige katholische Stiftsdorf im Nordwesten Hildesheims wurde im Zweiten Weltkrieg fast vollständig zerstört. Es bietet gute Wohnquartiere, darunter einige Top-Lagen mit prachtvollem Ausblick, etwa am Osterberg, aber auch Schlichteres, etwa an der Breslauer Straße.
In Himmelsthür stehen überwiegend Eigenheime aus den 60er- und 70er-Jahren. In ihnen wohnt ein gemischtes Klientel, einige Gutverdiener und viele Senioren, die es zurück in die Stadt gezogen hat.

Im Ortskern finden die Anwohner Geschäfte für den täglichen Gebrauch, die Versorgung mit Schulen jeder Stufe, Kindergärten und diverse Freizeitmöglichkeiten. Wer in Himmelsthür wohnen will, muss allerdings mit einer Unsicherheit leben: Seit langem ist ein neuer Autobahnanschluss an das nördliche Hildesheim mit einer um Himmelsthür herum führenden Umgehungsstraße geplant. Einige Immobilien könnten dann an Wert verlieren. Derzeit kosten Eigenheime in Himmelsthür zwischen 120.000 und 650.000 Euro, der Quadratmeter Eigentumswohnung ist zwischen 800 Euro und 1700 Euro zu haben. Zur Miete wohnt man zwischen fünf und 6,50 Euro.

capital.de, 31.01.2017

Weitere Immobilienpreise in der Umgebung von Hildesheim-Himmelsthür

Hildesheim-Stadt-Mitte/Neu-Stadt

In Stadt-Mitte/Neu-Stadt überwiegen gute und sehr gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.597 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 3.362 €/m².
Eine ...

Mehr erfahren
Sarstedt

In Sarstedt überwiegen gute und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 1.499 €/m² zum Kauf angeboten, Neubauhäuser (nicht älter als 3 Jahre) ...

Mehr erfahren
Hildesheim-Oststadt/Stadtfeld

Hildesheims Oststadt ist beliebt. In dem Viertel wohnt, wer urbanes Leben mit Kneipen und kleinen Geschäften schätzt: Studenten und junge Intellektuelle, die die Nähe zum Theater suchen, aber auch Familien und zunehmend Ältere, denen das Landleben zu langweilig geworden ist. Die meist ...

Mehr erfahren
Hildesheim-Ochtersum

Im historischen Stadtviertel Moritzberg gibt es eine hervorragende Infrastruktur mit Geschäften, Lokalen und Dienstleistungen sowie schöne Altbauten und ausgedehnte Grün- und Waldflächen. Am Katzberg mit dem „Berghölzchen“ genannten Wald genießt man nicht nur einen schönen Blick auf ...

Mehr erfahren
Hildesheim-Moritzberg Bockfeld

In Moritzberg Bockfeld überwiegen gute und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.333 €/m² angeboten,
Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt ...

Mehr erfahren
Hildesheim-Marienburger Höhe/Galgenberg

In Marienburger Höhe/Galgenberg überwiegen gute und sehr gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.247 €/m² angeboten,
Eine Betrachtung der Preise für ...

Mehr erfahren
Hildesheim-Nordstadt

In Nordstadt überwiegen mittlere und einfache Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 881 €/m² angeboten,
Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt über alle ...

Mehr erfahren
Hildesheim

Das angeblich schönste Fachwerkhaus der Welt, gleich zwei Kirchen in der berühmten Unesco-Liste des Welterbes, auffällig viele Schuhgeschäfte und eine erstaunliche Kneipendichte.
Der fromme Katholik huldigt dem 1000-jährigen Rosenstock, und jeden Sommer treffen sich junge schwarz gewandete ...

Mehr erfahren
Giesen

In Giesen überwiegen mittlere und gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 1.560 €/m² zum Kauf angeboten, Neubauhäuser (nicht älter als 3 Jahre) ...

Mehr erfahren
Nordstemmen

In Nordstemmen überwiegen einfache und gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 1.183 €/m² zum Kauf angeboten, Neubauhäuser (nicht älter als 3 ...

Mehr erfahren
Aktuelle Artikel auf Capital.de