Immobilienpreise und Mietspiegel: Wedemark

Inhaltsverzeichnis

Kurzbeschreibung

Markus Schulze ist Geschäftsführer des Maklerunternehmens Schulze Immobilien.

Herr Schulze, was macht die Wedemark mit ihren 17 Dörfern besonders?

Die Gemeinde ist grün und doch zentral gelegen. Hier gibt es Wald und Wiesen, die Dinge für das tägliche Leben, Einzelhandel, Kindergärten, Schulen, Ärzte – und man ist in weniger als einer halben Stunde in Hannovers Innenstadt. Besonders beliebt sind Orte mit S-Bahn-Anschluss wie Bissendorf, Mellendorf oder Elze.

Vom Pferdehof über Luxusvillen bis zum kleinen Reihenhaus ist hier alles zu finden. Was ist besonders gefragt?

Bei Neubauten stoßen vor allem Stadtvillen mit zwei Vollgeschossen auf starkes Interesse. Ein Bauplatz ist aber gar nicht so leicht zu finden, obwohl immer wieder neue Baugebiete ausgewiesen werden. Im Bestand fragen Interessenten oft nach Bungalows mit ebenerdigem Zugang. Und auch Fachwerkhäuser könnten wir häufiger vermitteln, wenn wir denn welche im Angebot hätten.

Wie sähe Ihr persönliches Traumhaus in der Wedemark aus?

Sähe? Sieht! Im Ortsteil Berkhof/Hohenheide haben wir gerade ein rotes Schwedenhaus gekauft.

Von Gerd Schild

(Stand: Mai 2021)

Immobilien- und Mietpreise in Wedemark

Karte

Der Immobilienmarkt in Wedemark

Weitere Immobilienpreise in der Umgebung von Wedemark

Hannover-Vahrenwald

In Vahrenwald überwiegen mittlere und gute Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.068 €/m² angeboten, Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt ...

Mehr erfahren über Hannover-Vahrenwald

Hannover-Isernhagen-Süd

In Isernhagen-Süd überwiegen sehr gute und mittlere Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.561 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 3.816 €/m². ...

Mehr erfahren über Hannover-Isernhagen-Süd

Burgwedel

In Burgwedel überwiegen mittlere und gute Wohnlagen. Kaufpreise Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 2.291 €/m² zum Kauf ...

Mehr erfahren über Burgwedel

Hannover-Stöcken

In Stöcken überwiegen mittlere und einfache Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.590 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 2.818 €/m². Eine ...

Mehr erfahren über Hannover-Stöcken

Hannover-Vinnhorst

In Vinnhorst überwiegen mittlere und gute Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.592 €/m² angeboten, Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt ...

Mehr erfahren über Hannover-Vinnhorst

Hannover-Hainholz

In Hainholz überwiegen mittlere Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.346 €/m² angeboten, Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt über alle ...

Mehr erfahren über Hannover-Hainholz

Hannover-Sahlkamp

In Sahlkamp überwiegen mittlere und einfache Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.592 €/m² angeboten, Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt ...

Mehr erfahren über Hannover-Sahlkamp

Hannover-Nord

In Nord überwiegen mittlere und gute Wohnlagen. Kaufpreise Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 2.027 €/m² zum Kauf ...

Mehr erfahren über Hannover-Nord

Hannover-Vahrenheide

In Vahrenheide überwiegen mittlere und einfache Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.426 €/m² angeboten, Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt ...

Mehr erfahren über Hannover-Vahrenheide


In dieser Region



Neueste Artikel