Immobilien-Kompass-Karte Aktuelle Preise für Miete und Kauf in Deutschland

Immobilienpreise und Mietspiegel: Essen-Kupferdreh

Immobilien- und Mietpreise in Essen-Kupferdreh

Der Immobilienmarkt in Essen-Kupferdreh

Für Wohnungssuchende mit mittlerem Geldbeutel ist Kupferdreh eine erschwingliche Alternative zum noblen und durchweg grünen Nachbarn Heisingen. Neubauwohnungen kosten im Schnitt 3400 Euro, gebrauchte Objekte gibt es hingegen schon für 1400 Euro pro Quadratmeter. Grundstücke werden um 300 Euro pro Quadratmeter gehandelt.

Beim größten Neubauprojekt der vergangenen Jahre – der Uferbebauung Seebogen – finden bereits die ersten Wiederverkäufe statt. Für die jetzigen Eigentümer ist das kein leichtes Unterfangen – obwohl es so manchem noch gar nicht klar sein dürfte: Denn in den Böden schlummern noch immer Reste der industriellen Vornutzung. Darüber wurden die Erwerber beim Kauf zwar informiert. Aber beim Wiederverkauf wirken sich belastete Böden immer wertmindernd aus.

capital.de, 21.04.2016

Weitere Immobilienpreise in der Umgebung von Essen-Kupferdreh

Essen-Huttrop

In Huttrop überwiegen mittlere und gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.396 €/m² angeboten,
Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt über alle ...

Mehr erfahren
Essen-Heidhausen

Grün, grün und noch Mal grün: Das von Feldern und Wäldern eingeschlossene Heidhausen gehört wie seine Nachbarn Kettwig, Werden und Fischlaken zur Immobilienschickeria in Essen. Im Norden schmiegt es sich an den idyllischen Baldeneysee, im Süden ist es nicht weit bis zum Städtchen ...

Mehr erfahren
Essen-Burgaltendorf

In Burgaltendorf überwiegen gute und sehr gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.631 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 3.055 €/m².
Eine Betrachtung ...

Mehr erfahren
Essen-Überruhr-Hinsel

In Überruhr-Hinsel überwiegen gute und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.430 €/m² angeboten,

Mietpreise
Betrachtet man Bestandswohnungen ...

Mehr erfahren
Bochum-Linden

In Linden überwiegen gute und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.442 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 2.742 €/m².
Eine Betrachtung der ...

Mehr erfahren
Essen-Freisenbruch

In Freisenbruch überwiegen mittlere und einfache Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.262 €/m² angeboten,
Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt über ...

Mehr erfahren
Essen-Fischlaken

8,08 Euro pro Quadratmeter haben laut dem iib Dr. Hettenbach Institut (iib) Werdens Mieter 2015 im Schnitt für eine Wohnung gezahlt. Damit rangiert der Stadtteil in der Essener Preisskala gleich hinter dem Spitzenreiter und nördlichen Nachbarn Bredeney (8,33 Euro).
Doch auch für ...

Mehr erfahren
Bochum-Dahlhausen

In Dahlhausen überwiegen mittlere und gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.443 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 2.616 €/m².
Eine Betrachtung der ...

Mehr erfahren
Essen-Rellinghausen

In Rellinghausen überwiegen gute und top Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.650 €/m² angeboten,
Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt über alle ...

Mehr erfahren
Essen-Horst

In Horst überwiegen gute und einfache Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 889 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 2.491 €/m².
Eine Betrachtung der Preise ...

Mehr erfahren
Aktuelle Artikel auf Capital.de