Immobilien-Kompass-Karte Aktuelle Preise für Miete und Kauf in Deutschland

Immobilienpreise und Mietspiegel: Baden-Baden-Ebersteinsburg

Immobilien- und Mietpreise in Baden-Baden-Ebersteinsburg

Der Immobilienmarkt in Baden-Baden-Ebersteinsburg

Die Alternative – Die besten Wohnlagen in Baden-Baden – Ebersteinburg

Das malerische Dorf auf knapp 500 Höhenmetern gilt als erste Ausweichadresse für alle, die in der Innenstadt keine Immobilie finden. Der Ortskern ist dörflich, aber in den Randbezirken gibt es Straßen mit großzügigen Villen und herrlicher Fernsicht. Vor zwei Jahren wurde am Ortseingang das neue Baugebiet Langenäcker ausgewiesen. Nach zähen Erschließungsarbeiten wegen des felsigen Untergrunds werden jetzt die ersten Baugrundstücke für Einzelhäuser verkauft.

Die Stadt wünscht sich als Bauherren Familien mit Kindern. Denn das etwa 1200 Einwohner zählende Bergdorf ist chronisch überaltert. Darunter leiden vor allem die Nahversorgung, der Kindergarten und die kleine Grundschule. Nachteil: Die direkt unterhalb liegende Ver­bindungsstraße ins Murgtal verursacht einiges an Verkehrslärm.

Das Angebot an Bestandsimmobilien ist nicht hoch, aber ab und zu kommen interessante Objekte auf den Markt. „Im Ebersteinburger Villengebiet zeichnet sich ein Generationswechsel ab. Alters­bedingt denken manche Besitzer an Verkauf“, sagt Makler Herle. So sind derzeit ein halbes Dutzend Häuser auf dem Markt, fast ausnahmslos aus den 1960er- Jahren. Tennisklub, Sporthalle, Krankenhaus und die Nähe zum Ausflugsziel Battert bereichern den Standort.

capital.de, 31.01.2017

Weitere Immobilienpreise in der Umgebung von Baden-Baden-Ebersteinsburg

Gaggenau

In Gaggenau überwiegen mittlere und gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 2.132 €/m² zum Kauf angeboten, Neubauhäuser (nicht älter als 3 Jahre) ...

Mehr erfahren
Gernsbach

In Gernsbach überwiegen mittlere und gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 1.530 €/m² zum Kauf angeboten, Neubauhäuser (nicht älter als 3 Jahre) ...

Mehr erfahren
Bad Herrenalb

In Bad Herrenalb überwiegen mittlere und sehr gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 1.775 €/m² zum Kauf angeboten, Neubauhäuser (nicht älter als ...

Mehr erfahren
Baden-Baden-Lichtental

In den Stadtteilen östlich des Klosters Lichtental gibt es einfache, mittlere und gute Lagen sowie teilweise große Villen aus dem 19. Jahrhundert wie die Villa Stroh auf dem Cäcilienberg, die sich der Architekt Gustav Stroh um die Jahrhundertwende als Altersruhesitz erbaute. Für Aufsehen ...

Mehr erfahren
Baden-Baden-Weststadt

In Weststadt überwiegen mittlere und gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.334 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 3.475 €/m².
Eine Betrachtung der ...

Mehr erfahren
Baden-Baden-Sandweier

Der 4300 Einwohner zählende Ort gehört seit 1975 zu Baden-Baden. Die aufstrebende, moderne Gemeinde liegt nordwestlich der Kurstadt und zählt zahlreiche mittelständische Handwerksbetriebe und zwei große Kieswerke. Ein Baggersee ist zum Baden im Sommer beliebt.


Durch ...

Mehr erfahren
Malsch (Kreis Karlsruhe)

In Malsch überwiegen gute und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 2.413 €/m² zum Kauf angeboten, Neubauhäuser (nicht älter als 3 Jahre) ...

Mehr erfahren
Sinzheim

In Sinzheim überwiegen sehr gute und gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 2.124 €/m² zum Kauf angeboten, Neubauhäuser (nicht älter als 3 Jahre) ...

Mehr erfahren
Baden-Baden

Osteuropäische Oligarchen gingen 2011 in der Kurstadt im großen Stil auf Einkaufstour. Noch nie wurden so viele Immobilien verkauft wie in den vergangenen zwölf Monaten. Der Markt ist entsprechend leer gefegt.
In den Jahren 1865 bis 1874 verbrachte der Komponist Johannes Brahms die ...

Mehr erfahren
Baden-Baden-Oos

Die vor zehn Jahren gestartete Entwicklung der Cité geht in die Schlussphase. Die letzten sieben Hektar Wohnbaufläche im Gebiet „Bretagne“ werden in den nächsten fünf bis sieben Jahren vermarktet. Grundstücke sind mit 260 bis 300 Euro je Quadratmeter so günstig wie sonst nur im ...

Mehr erfahren
Aktuelle Artikel auf Capital.de