Immobilienpreise und Mietspiegel: Stuttgart-Riedenberg

Inhaltsverzeichnis

Kurzbeschreibung

Auf der Höhe, umgeben von Wald und Wiesen, liegen diese gewachsenen Wohngebiete mit exzellenter Einkaufs-, Freizeit- und Schulinfrastruktur. Seit die Stadtbahnlinie U7 für eine schnelle Verbindung in die City sorgt, wird Sillenbuch noch mehr nachgefragt. Vor allem Familien wollen gerne hier leben, so sie denn ein Objekt finden.Es ist fast ein Glücksfall, wenn ein 70er-Jahre-Häusle mit 180 Quadratmetern Wohnfläche, 300 Quadratmeter Garten und zwei Garagen offeriert wird – für knapp 700.000 Euro, unsaniert versteht sich. Die Modernisierung wäre ein extra Posten.

Bequemer und schneller kommen Interessierte in einem Mehrfamilien-Neubau unter, von denen in jüngster Zeit einige erstellt wurden, weil Erben sich von älteren Einfamilienhäusern trennten und so Baugrund zur Verfügung stand.In zwei neuen Objekten gingen Wohneinheiten für 4500 bis 5500 Euro pro Quadratmeter an Käufer. Stolze Preise für einen Vorort. Aber sie werden gezahlt, denn „Immobilienbesitz in Sillenbuch ist auch in zehn Jahren noch das höchste der Gefühle“, ist sich Makler Stephan Scheibe von Dr. Lübke & Kelber sicher. Bei den Mieten geht die Spanne im mittleren und gehobenen Segment von 11 bis 15 Euro. Unbedingt besuchen: das Clara-Zetkin-Waldheim und den Eichenhain-Park. ...

Immobilien- und Mietpreise in Stuttgart-Riedenberg

Karte

Der Immobilienmarkt in Stuttgart-Riedenberg

Auf der Höhe, umgeben von Wald und Wiesen, liegen diese gewachsenen Wohngebiete mit exzellenter Einkaufs-, Freizeit- und Schulinfrastruktur. Seit die Stadtbahnlinie U7 für eine schnelle Verbindung in die City sorgt, wird Sillenbuch noch mehr nachgefragt. Vor allem Familien wollen gerne hier leben, so sie denn ein Objekt finden.Es ist fast ein Glücksfall, wenn ein 70er-Jahre-Häusle mit 180 Quadratmetern Wohnfläche, 300 Quadratmeter Garten und zwei Garagen offeriert wird – für knapp 700.000 Euro, unsaniert versteht sich. Die Modernisierung wäre ein extra Posten.

Bequemer und schneller kommen Interessierte in einem Mehrfamilien-Neubau unter, von denen in jüngster Zeit einige erstellt wurden, weil Erben sich von älteren Einfamilienhäusern trennten und so Baugrund zur Verfügung stand.In zwei neuen Objekten gingen Wohneinheiten für 4500 bis 5500 Euro pro Quadratmeter an Käufer. Stolze Preise für einen Vorort. Aber sie werden gezahlt, denn „Immobilienbesitz in Sillenbuch ist auch in zehn Jahren noch das höchste der Gefühle“, ist sich Makler Stephan Scheibe von Dr. Lübke & Kelber sicher. Bei den Mieten geht die Spanne im mittleren und gehobenen Segment von 11 bis 15 Euro. Unbedingt besuchen: das Clara-Zetkin-Waldheim und den Eichenhain-Park. Unikate im Viertel sind die deutsch-französische Grundschule und das „Bädle“, ein kleines Freibad, das aus alten Zeiten übrig geblieben ist.

Weitere Immobilienpreise in der Umgebung von Stuttgart-Riedenberg

Stuttgart-Sillenbuch, Stadtteil

Von Frank Bantle „Hier Immobilien zu besitzen ist das höchste der Gefühle“, sagt Stephan Scheibe vom Maklerhaus Dr. Lübke [&] Kelber über Sillenbuch, jenen Höhenstadtteil unweit des Fernsehturms, in dem schon lange ...

Mehr erfahren über Stuttgart-Sillenbuch, Stadtteil

Stuttgart-Plieningen

In Plieningen überwiegen mittlere und gute Wohnlagen. Kaufpreise Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 3.346 €/m² zum Kauf ...

Mehr erfahren über Stuttgart-Plieningen

Stuttgart-Sillenbuch

In Sillenbuch überwiegen gute und mittlere Wohnlagen. Kaufpreise Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 4.613 €/m² zum Kauf ...

Mehr erfahren über Stuttgart-Sillenbuch

Stuttgart-Weinsteige

In Weinsteige überwiegen sehr gute und top Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 4.824 €/m² angeboten, Mietpreise Betrachtet man Bestandswohnungen liegen die ...

Mehr erfahren über Stuttgart-Weinsteige

Stuttgart-Haigst

In Haigst überwiegen sehr gute und gute Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 4.037 €/m² angeboten, Mietrendite Die Bruttomietrenditen für Neubauwohnungen fallen ...

Mehr erfahren über Stuttgart-Haigst

Stuttgart-Asemwald

In Asemwald überwiegen einfache Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.573 €/m² angeboten, Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt über alle ...

Mehr erfahren über Stuttgart-Asemwald

Stuttgart-Birkach

Der Fildervorort verströmt ländliches Flair. Biohöfe verkaufen ihr Obst und Gemüse direkt an die Kunden aus der Nachbarschaft. Die Universität Stuttgart-Hohenheim liegt gleich um die Ecke. Für die Kleinen gibt ...

Mehr erfahren über Stuttgart-Birkach

Stuttgart-Rohracker

In Rohracker überwiegen mittlere Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.791 €/m² angeboten, Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt über alle ...

Mehr erfahren über Stuttgart-Rohracker

Stuttgart-Schönberg

Im östlichen Teil von Stuttgart liegt die „grüne Insel“ Schönberg, unweit des Fernsehturms. Es ist ein reines Wohngebiet; die nächsten Einkaufsmöglichkeiten, Schulen und Ärzte befinden sich in Birkach oder Degerloch. ...

Mehr erfahren über Stuttgart-Schönberg

Stuttgart-Hoffeld

In Hoffeld überwiegen mittlere und einfache Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 3.287 €/m² angeboten, Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt ...

Mehr erfahren über Stuttgart-Hoffeld


In dieser Region



Neueste Artikel