Immobilien-Kompass-Karte Aktuelle Preise für Miete und Kauf in Deutschland

Immobilienpreise und Mietspiegel: Kassel-Kirchditmold

Immobilien- und Mietpreise in Kassel-Kirchditmold

Der Immobilienmarkt in Kassel-Kirchditmold

Die besten Wohnlagen in Kassel – Kirchditmold

Wer morgens mit herrlichem Weitblick auf Schloss und Herkules aufwacht, wohnt zweifellos privilegiert: Ochsenallee oder Prinzenquelle sind begehrte Lagen am Waldrand.

Aber Kirchditmold ist eine Gartenstadt mit durchaus unterschiedlichen Wohnlagen. Die westlichen Häuser nahe Bad Wilhelmshöhe sind exklusiv und teuer; im Osten nahe am sozial schwächeren Rothenditmold sind die Lagen einfacher und Bausubstanz wie Bewohner heterogener.

Maximal fünf Fahrminuten zum ICE-Bahnhof machen die Lage für Pendler interessant. Aber auch in Kirchditmold gilt: Am Suchen und Modernisieren kommt man nicht vorbei. Wenn man nicht überhitzt einsteigt, ist bleibender Wert sicher.

capital.de, 31.01.2017

Weitere Immobilienpreise in der Umgebung von Kassel-Kirchditmold

Vellmar

In Vellmar überwiegen mittlere und gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 1.877 €/m² zum Kauf angeboten, Neubauhäuser (nicht älter als 3 Jahre) ...

Mehr erfahren
Kassel-Brasselsberg

Über den Charakter des in den 70/80er-Jahren groß gewordenen Villenviertels herrscht Uneinigkeit. Die einen loben die üppigen Grundstücke des waldnahen Stadtrandidylls, die anderen beklagen schattige Lage, zunehmende Verdichtung und weite Wege. Die Wahrheit liegt dazwischen. Tatsächlich ...

Mehr erfahren
Kassel-Mitte

Mehr erfahren
Kassel-Niederzwehren

In Niederzwehren überwiegen mittlere und gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.708 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 2.950 €/m².
Eine Betrachtung ...

Mehr erfahren
Kassel-Nord-Holland

In Nord-Holland überwiegen mittlere und einfache Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.173 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 2.576 €/m².
Eine ...

Mehr erfahren
Kassel-Unterneustadt

Der Unterneustadt sieht man ihre lange Geschichte nicht an. Ende des 13. Jahrhunderts vor den Toren des alten Cassel gegründet, ist die Unterneustadt heute eines der ehrgeizigsten städtebaulichen Projekte Deutschlands. Denn während des Krieges wurde die Siedlung südöstlich der Fulda ...

Mehr erfahren
Kassel-Rothenditmold

In Rothenditmold überwiegen einfache und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.119 €/m² angeboten,
Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt über ...

Mehr erfahren
Kassel-Wesertor

In Wesertor überwiegen gute und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.427 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 2.946 €/m².
Eine Betrachtung der ...

Mehr erfahren
Kassel-Fasanenhof

In Fasanenhof überwiegen mittlere und gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.512 €/m² angeboten,
Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt über alle ...

Mehr erfahren
Kassel-Oberzwehren

In Oberzwehren überwiegen mittlere und einfache Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.310 €/m² angeboten,
Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt über ...

Mehr erfahren
Aktuelle Artikel auf Capital.de