Immobilienpreise und Mietspiegel: Kassel-Vorderer Westen

Inhaltsverzeichnis

Kurzbeschreibung

Wer Altbauten und Stadtleben liebt, kann in Kassel nur in den Vorderen Westen ziehen. Viele der Jugendstilhäuser wurden prächtig saniert und werden für zwischen 6 und 8 Euro pro Quadratmeter vermietet. Kohleofenbeheizte Wohnungen für 4 Euro pro Quadratmeter sind mittlerweile rar. Für modernisierte Mehrfamilienhäuser werden bis zum 14-Fachen der Jahreskaltmiete gezahlt, im renovierungsbedürftigen Zustand sind Preise ab 350.000 Euro realistisch, sind Objekte groß und erstklassig überholt, können die Summen auf 1,5 Mio. steigen.



Erste Adresse im Viertel: rund um den Bebelplatz. Läden, Kneipen, Restaurants und Ateliers – Kassels Version des Prenzlauer Bergs in Berlin. Aschrottpark und Goetheanlage bieten Kindern, Hunden und Joggern Auslauf, mit der Bahn sind es keine fünf Minuten ins Zentrum.



Wer ein Neubauapartment sucht, für den ist gerade der Zeitpunkt günstig. Die Samuel-Beckett-Anlage liegt im letzten Bauabschnitt, mit Westend- und Bebelhaus werden Baulücken gefüllt. Die Rede ist von Preisen zwischen 2100 und 2600 Euro pro Quadratmeter. Dank der Neubauten ...

Immobilien- und Mietpreise in Kassel-Vorderer Westen

Karte

Der Immobilienmarkt in Kassel-Vorderer Westen

Kohleofen war gestern - Die besten Wohnlagen in Kassel - Vorderer Westen

Wer Altbauten und Stadtleben liebt, kann in Kassel nur in den Vorderen Westen ziehen. Viele der Jugendstilhäuser wurden prächtig saniert und werden für zwischen 6 und 8 Euro pro Quadratmeter vermietet. Kohleofenbeheizte Wohnungen für 4 Euro pro Quadratmeter sind mittlerweile rar. Für modernisierte Mehrfamilienhäuser werden bis zum 14-Fachen der Jahreskaltmiete gezahlt, im renovierungsbedürftigen Zustand sind Preise ab 350.000 Euro realistisch, sind Objekte groß und erstklassig überholt, können die Summen auf 1,5 Mio. steigen.



Erste Adresse im Viertel: rund um den Bebelplatz. Läden, Kneipen, Restaurants und Ateliers – Kassels Version des Prenzlauer Bergs in Berlin. Aschrottpark und Goetheanlage bieten Kindern, Hunden und Joggern Auslauf, mit der Bahn sind es keine fünf Minuten ins Zentrum.



Wer ein Neubauapartment sucht, für den ist gerade der Zeitpunkt günstig. Die Samuel-Beckett-Anlage liegt im letzten Bauabschnitt, mit Westend- und Bebelhaus werden Baulücken gefüllt. Die Rede ist von Preisen zwischen 2100 und 2600 Euro pro Quadratmeter. Dank der Neubauten hat sich der Markt etwas entspannt. Mehrfamilienhäuser, die citynah liegen und altengerecht ausgestattet sind, dürfen als sichere Investition gelten.

Weitere Immobilienpreise in der Umgebung von Kassel-Vorderer Westen

Kassel-Brasselsberg

Über den Charakter des in den 70/80er-Jahren groß gewordenen Villenviertels herrscht Uneinigkeit. Die einen loben die üppigen Grundstücke des waldnahen Stadtrandidylls, die anderen beklagen schattige Lage, zunehmende Verdichtung und weite ...

Mehr erfahren über Kassel-Brasselsberg

Vellmar

In Vellmar überwiegen mittlere und gute Wohnlagen. Kaufpreise Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 1.877 €/m² zum Kauf ...

Mehr erfahren über Vellmar

Kassel-Mitte

Die besten Wohnlagen in Kassel - Mitte/City ...

Mehr erfahren über Kassel-Mitte

Kassel-Niederzwehren

In Niederzwehren überwiegen mittlere und gute Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.708 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 2.950 €/m². Eine ...

Mehr erfahren über Kassel-Niederzwehren

Kassel-Nord-Holland

In Nord-Holland überwiegen mittlere und einfache Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.173 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 2.576 €/m². Eine ...

Mehr erfahren über Kassel-Nord-Holland

Kassel-Unterneustadt

Der Unterneustadt sieht man ihre lange Geschichte nicht an. Ende des 13. Jahrhunderts vor den Toren des alten Cassel gegründet, ist die Unterneustadt heute eines der ehrgeizigsten städtebaulichen Projekte Deutschlands. ...

Mehr erfahren über Kassel-Unterneustadt

Kassel-Wesertor

In Wesertor überwiegen gute und mittlere Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.427 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 2.946 €/m². Eine ...

Mehr erfahren über Kassel-Wesertor

Kassel-Rothenditmold

In Rothenditmold überwiegen einfache und mittlere Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.119 €/m² angeboten, Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt ...

Mehr erfahren über Kassel-Rothenditmold

Kassel-Fasanenhof

In Fasanenhof überwiegen mittlere und gute Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.512 €/m² angeboten, Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt ...

Mehr erfahren über Kassel-Fasanenhof

Niestetal

In Niestetal überwiegen gute und mittlere Wohnlagen. Kaufpreise Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 1.773 €/m² zum Kauf ...

Mehr erfahren über Niestetal


In dieser Region



Neueste Artikel