Immobilien-Kompass-Karte Aktuelle Preise für Miete und Kauf in Deutschland

Immobilienpreise und Mietspiegel: Herne (Westfalen)-Herne-Süd

Immobilien- und Mietpreise in Herne (Westfalen)-Herne-Süd

Der Immobilienmarkt in Herne (Westfalen)-Herne-Süd

Die besten Wohnlagen in Herne – Süd

Herne-Süd ist ein gewachsener Stadtteil, ein Ententeich bildet seinen Mittelpunkt. Um den Ententeich herum ist auch die bevorzugte Wohnlage des Quartiers. Die Herner Innenstadt ist nicht weit, alle Dinge des täglichen Bedarfs können also unkompliziert besorgt werden. Autobahnanschluss, U-Bahn und Bus sind schnell erreichbar.

Obwohl citynah gelegen, ist Süd ein ruhiger, reiner Wohnstandort, gut geeignet für Familien. Eine geschlossene Bebauung mit vielen Doppelhäusern prägt den Stadtteil. Ein Reihenhaus aus dem Bestand ist ab 140.000 Euro zu bekommen, mit tendenziell sinkenden Preisen. Die Mieten liegen mit 4,50 Euro bis sechs Euro im mittleren Bereich.

capital.de, 31.01.2017

Weitere Immobilienpreise in der Umgebung von Herne (Westfalen)-Herne-Süd

Bochum-Mitte

In Mitte überwiegen mittlere und top Wohnlagen.
Kaufpreise
Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 1.609 €/m² zum Kauf angeboten, Neubauhäuser (nicht älter als 3 Jahre) ...

Mehr erfahren
Herne (Westfalen)-Herne-Mitte, Stadtteil

In Herne-Mitte überwiegen mittlere und gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.039 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 2.107 €/m².
Eine Betrachtung ...

Mehr erfahren
Bochum-Gleisdreieck

In Gleisdreieck überwiegen gute und sehr gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.162 €/m² angeboten,
Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt über ...

Mehr erfahren
Bochum-Grumme

In Grumme überwiegen top und gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.633 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 2.945 €/m².
Eine Betrachtung der Preise ...

Mehr erfahren
Bochum-Hamme

In Hamme überwiegen mittlere und top Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.092 €/m² angeboten,
Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt über alle Lagen ...

Mehr erfahren
Herne (Westfalen)-Eickel

Bis 1975 war Wanne-Eickel eine selbstständige Stadt. Dann wurde sie im Zuge der Gebietsreform mit Herne zusammengelegt. Der Stadtteil Eickel hat heute im Vergleich zu den anderen Stadtteilen von Herne II, dem ehemaligen Wanne-Eickel, einen recht hohen Wohnwert.

Eickel ist ein ...

Mehr erfahren
Herne (Westfalen)-Eickel, Stadtteil

In Eickel überwiegen gute und sehr gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 921 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 2.475 €/m².
Eine Betrachtung der ...

Mehr erfahren
Herne (Westfalen)-Börnig/Holthausen

Die Nähe zum Rhein-Herne-Kanal ist ein Plus des Stadtteils Börnig. Dort trifft man sich bei schönem Wetter zum Radfahren, Spazieren und Grillen. Trotz der Nähe zur A42 ist Börnig grün, fast schon ländlich. Börnig liegt mittig zwischen den Stadtteilen Sodingen und Holthausen, beides ...

Mehr erfahren
Bochum-Hofstede

In Hofstede überwiegen mittlere und einfache Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 865 €/m² angeboten,
Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt über alle ...

Mehr erfahren
Bochum-Harpen/Rosenberg

In Harpen/Rosenberg überwiegen gute und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.369 €/m² angeboten,

Mietpreise
Betrachtet man Bestandswohnungen ...

Mehr erfahren
Aktuelle Artikel auf Capital.de