Immobilien-Kompass-Karte Aktuelle Preise für Miete und Kauf in Deutschland

Immobilienpreise und Mietspiegel: Heidelberg-Rohrbach

Immobilien- und Mietpreise in Heidelberg-Rohrbach

Der Immobilienmarkt in Heidelberg-Rohrbach

Die besten Wohnlagen in Heidelberg – Rohrbach

Drei Kilometer vom Stadtzentrum entfernt leben in dem früheren Winzerdorf 16.000 Menschen. Mit der Straßenbahn, dem Bus oder Fahrrad ist man schnell in der Altstadt oder am Neckar. Derzeit ist das Viertel noch halbwegs erschwinglich. Mieten schlagen im Schnitt mit 6,50 bis 9 Euro pro Quadratmeter zu Buche, Eigentumswohnungen je nach Lage mit 1800 bis 2500 Euro.

Auf dem Gelände der früheren Waggonfabrik Fuchs entstanden rund 550 Wohnungen im „Quartier am Turm“. Viele Rohrbacher fürchten steigende Mieten, ausgelöst durch die bauliche Aufwertung des einstigen Kleine-Leute-Stadtteils. Wohl zu recht: Sind das alte US-Hospital und die nahen Campbell Barracks erst einmal umgebaut, wird die Gentrifizierung von Rohrbach fortschreiten.

capital.de, 31.01.2017

Weitere Immobilienpreise in der Umgebung von Heidelberg-Rohrbach

Neckargemünd

In Neckargemünd überwiegen mittlere und gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 2.281 €/m² zum Kauf angeboten, Neubauhäuser (nicht älter als 3 ...

Mehr erfahren
Oftersheim

In Oftersheim überwiegen gute und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 2.620 €/m² zum Kauf angeboten, Neubauhäuser (nicht älter als 3 ...

Mehr erfahren
Plankstadt

In Plankstadt überwiegen mittlere und gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 2.309 €/m² zum Kauf angeboten, Neubauhäuser (nicht älter als 3 ...

Mehr erfahren
Nußloch

In Nußloch überwiegen sehr gute und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 2.434 €/m² zum Kauf angeboten, Neubauhäuser (nicht älter als 3 ...

Mehr erfahren
Heidelberg-Altstadt

Wenn jemand sein Herz an Heidelberg verliert, dann an die weltberühmte Altstadt – an die Gassen, Kneipen, Straßenkünstler oder im Sommer an die Neckarpromenade. Unterhalb des Schlossbergs gelegen, bildet das Quartier ein ganz eigenes Ensemble. Die Gebäude stammen aus verschiedenen ...

Mehr erfahren
Heidelberg-Wieblingen

Wieblingen ist ein günstiger Vorort am Neckar mit einfachen und mittleren Lagen. Junge Familien schätzen die Lage am Neckar und die gute Nahversorgung im Ort. Da die Bahnstadt Heidelberg geographisch auch an Wieblingen andockt, könnte das mittelfristig den dortigen Immobilienmarkt ...

Mehr erfahren
Heidelberg-Südstadt

In Südstadt überwiegen gute und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.884 €/m² angeboten,

Mietpreise
Betrachtet man Bestandswohnungen liegen die ...

Mehr erfahren
Heidelberg-Boxberg

In Boxberg überwiegen einfache und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.611 €/m² angeboten,
Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt über alle ...

Mehr erfahren
Heidelberg-Emmertsgrund

In Emmertsgrund überwiegen mittlere und einfache Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.271 €/m² angeboten,
Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt über ...

Mehr erfahren
Heidelberg-Schlierbach

In Schlierbach überwiegen sehr gute und gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.834 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 4.137 €/m².
Eine Betrachtung ...

Mehr erfahren
Aktuelle Artikel auf Capital.de