Immobilienpreise und Mietspiegel: Heidelberg-Handschuhsheim

Inhaltsverzeichnis

Kurzbeschreibung

Rund um die Ruine Tiefburg herrscht Dorfidylle – kleine Gassen, alteingesessene Händler und traditionsreiche Wirtshäuser. Auf der anderen Seite grenzt „Hendesse“, wie der Kurpfälzer sagt, an den High-Tech-Campus am Neuenheimer Feld. Entsprechend gefragt ist die Gegend deshalb als arbeitsnahes Wohngebiet von Wissenschaftlern und medizinischem Personal.



Als älterer Stadtteil bietet Handschuhsheim kaum Neubauflächen – vor allem Bestandsimmobilien werden auf dem Markt gehandelt. Mit etwas Glück lassen sich noch Eigentumswohnungen um 2900 bis 3300 Euro pro Quadratmeter finden, die saniert zu „Rendite-Hits“ werden. Kraus Immobilien hat gerade mit der Erstellung von zwei modernen Mehrfamilienhäusern in der Dossenheimer Landstraße begonnen. Selbst kleine Einheiten werden für mehr als 3500 Euro pro Quadratmeter angeboten, die barrierefreien Penthouses sind mit mehr als 4000 Euro gelistet. Außer Konkurrenz in Handschuhsheim laufen die Lagen rund um die Bergstraße am Fuße des Heiligenbergs: Hanglage mit Aussicht, großen Gärten und alten Villen.



Noch nahe dem ...

Immobilien- und Mietpreise in Heidelberg-Handschuhsheim

Karte

Der Immobilienmarkt in Heidelberg-Handschuhsheim

Die besten Wohnlagen in Heidelberg - Handschuhsheim

Rund um die Ruine Tiefburg herrscht Dorfidylle – kleine Gassen, alteingesessene Händler und traditionsreiche Wirtshäuser. Auf der anderen Seite grenzt „Hendesse“, wie der Kurpfälzer sagt, an den High-Tech-Campus am Neuenheimer Feld. Entsprechend gefragt ist die Gegend deshalb als arbeitsnahes Wohngebiet von Wissenschaftlern und medizinischem Personal.



Als älterer Stadtteil bietet Handschuhsheim kaum Neubauflächen – vor allem Bestandsimmobilien werden auf dem Markt gehandelt. Mit etwas Glück lassen sich noch Eigentumswohnungen um 2900 bis 3300 Euro pro Quadratmeter finden, die saniert zu „Rendite-Hits“ werden. Kraus Immobilien hat gerade mit der Erstellung von zwei modernen Mehrfamilienhäusern in der Dossenheimer Landstraße begonnen. Selbst kleine Einheiten werden für mehr als 3500 Euro pro Quadratmeter angeboten, die barrierefreien Penthouses sind mit mehr als 4000 Euro gelistet. Außer Konkurrenz in Handschuhsheim laufen die Lagen rund um die Bergstraße am Fuße des Heiligenbergs: Hanglage mit Aussicht, großen Gärten und alten Villen.



Noch nahe dem Zentrum gelegen entwickelt sich das Viertel glänzend. Experten rechnen mit Preissteigerungen bei Mieten und Kaufimmobilien um die fünf Prozent.

Weitere Immobilienpreise in der Umgebung von Heidelberg-Handschuhsheim

Plankstadt

In Plankstadt überwiegen mittlere und gute Wohnlagen. Kaufpreise Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 2.309 €/m² zum Kauf ...

Mehr erfahren über Plankstadt

Heidelberg-Altstadt

Wenn jemand sein Herz an Heidelberg verliert, dann an die weltberühmte Altstadt – an die Gassen, Kneipen, Straßenkünstler oder im Sommer an die Neckarpromenade. Unterhalb des Schlossbergs gelegen, bildet das ...

Mehr erfahren über Heidelberg-Altstadt

Heidelberg-Wieblingen

Wieblingen ist ein günstiger Vorort am Neckar mit einfachen und mittleren Lagen. Junge Familien schätzen die Lage am Neckar und die gute Nahversorgung im Ort. Da die Bahnstadt Heidelberg geographisch ...

Mehr erfahren über Heidelberg-Wieblingen

Hirschberg an der Bergstraße

In Hirschberg an der Bergstraße überwiegen mittlere und gute Wohnlagen. Kaufpreise Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 2.826 ...

Mehr erfahren über Hirschberg an der Bergstraße

Heidelberg-Südstadt

In Südstadt überwiegen gute und mittlere Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.884 €/m² angeboten, Mietpreise Betrachtet man Bestandswohnungen liegen die Mietpreise ...

Mehr erfahren über Heidelberg-Südstadt

Schönau (Odenwald)

In Schönau überwiegen einfache und mittlere Wohnlagen. Kaufpreise Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 1.405 €/m² zum Kauf ...

Mehr erfahren über Schönau (Odenwald)

Heidelberg-Boxberg

In Boxberg überwiegen einfache und mittlere Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.611 €/m² angeboten, Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt ...

Mehr erfahren über Heidelberg-Boxberg

Heidelberg-Emmertsgrund

In Emmertsgrund überwiegen mittlere und einfache Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.271 €/m² angeboten, Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt ...

Mehr erfahren über Heidelberg-Emmertsgrund

Heidelberg-Schlierbach

In Schlierbach überwiegen sehr gute und gute Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.834 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 4.137 €/m². ...

Mehr erfahren über Heidelberg-Schlierbach

Heidelberg-Pfaffengrund

In Pfaffengrund überwiegen gute und mittlere Wohnlagen. Mietpreise Betrachtet man Bestandswohnungen liegen die Mietpreise aktuell bei 9,01 €/m², Für Bestandswohnungen sind die Mieten im Betrachtungszeitraum über alle Lagen hinweg leicht ...

Mehr erfahren über Heidelberg-Pfaffengrund


In dieser Region



Neueste Artikel