Immobilien-Kompass-Karte Aktuelle Preise für Miete und Kauf in Deutschland

Immobilienpreise und Mietspiegel: Chemnitz (Sachsen)-Sonnenberg

Immobilien- und Mietpreise in Chemnitz (Sachsen)-Sonnenberg

Der Immobilienmarkt in Chemnitz (Sachsen)-Sonnenberg

Die besten Wohnlagen in Chemnitz – Sonnenberg

Der Sonnenberg ist unter Chemnitzern wegen seiner Geschichte als Arbeiterviertel zwar immer noch die zweite Wahl – zu unrecht. Es gab Zeiten, da hatte die Stadt den Sonneberg als sterbendes Viertel bereits abgeschrieben, doch langsam lässt seine hohe Wohnqualität die ewigen Vorurteile verstummen.

Der Sonnenberg liegt zentrumsnah und weist mit seinen Gründerzeithäusern die gleiche Architektur wie der Kaßberg oder Schlosschemnitz auf. Auch die Stadtverwaltung geht mittlerweile von einem zukünftig aufstrebenden Sonnenberg aus.

Nach den aktuellen Bebauungsplänen soll erstmals eine kleine Eigenheimsiedlung mit 40 bis 50 Stadthäusern zwischen der Augustusburger Straße und der Jacobstraße entstehen. Zudem ist eine weitere Begrünung geplant.

Das Viertel wird deshalb auf Sicht von zwei bis drei Jahren zwangsläufig das Interesse von Wohnungssuchenden auf sich ziehen. Bei den Preisen für Eigentumswohnungen sind bereits kleinere Preissteigerungen für individuell geschnittene Objekte mit guter Ausstattung zu beobachten.

Bestandswohnungen kosten von 400 bis 850 Euro pro Quadratmeter, Neubauten und neuwertige Sanierungen selten mehr als 1200 Euro pro Quadratmeter. Die Mieten im Viertel sind mit 4 bis 5,50 Euro pro Quadratmeter konstant geblieben.

Der Sonnenberg ist das kommende Viertel von Chemnitz, auch wenn viele Alteingesessene das sicher nicht unterschreiben würden. Die Preise für Wohneigentum, die die längst überholten Vorurteile widerspiegeln, werden mittelfristig deutlich zulegen. Anleger sollten nach großen Wohnungen mit attraktivem Grundriss Ausschau halten, die es vereinzelt für lächerlich niedrige Preise gibt.

capital.de, 31.01.2017

Weitere Immobilienpreise in der Umgebung von Chemnitz (Sachsen)-Sonnenberg

Chemnitz (Sachsen)-Gablenz

Gablenz ist einer der bevölkerungsreichsten Stadtbezirke von Chemnitz. In dem größtenteils durch liebevoll sanierte Bauhauswohnungen geprägten Viertel leben viele junge Familien. Anziehend wirken die für die Wohnqualität relativ niedrigen Mieten, die zwischen 4 und 6 Euro pro Quadratmeter ...

Mehr erfahren
Chemnitz (Sachsen)-Lutherviertel

In Lutherviertel überwiegen mittlere und gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 667 €/m² angeboten,
Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt über alle ...

Mehr erfahren
Chemnitz (Sachsen)-Hilbersdorf

In Hilbersdorf überwiegen einfache und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 687 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 2.257 €/m².
Eine Betrachtung ...

Mehr erfahren
Chemnitz (Sachsen)-Kapellenberg

In Kapellenberg überwiegen mittlere und gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.876 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 2.375 €/m².
Eine Betrachtung ...

Mehr erfahren
Chemnitz (Sachsen)-Bernsdorf

In Bernsdorf überwiegen gute und sehr gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 770 €/m² angeboten,
Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt über alle ...

Mehr erfahren
Chemnitz (Sachsen)-Kappel

In Kappel überwiegen mittlere und gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 574 €/m² angeboten,
Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt über alle Lagen ...

Mehr erfahren
Chemnitz (Sachsen)-Ebersdorf

In Ebersdorf überwiegen gute und sehr gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 767 €/m² angeboten,
Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt über alle ...

Mehr erfahren
Chemnitz (Sachsen)-Altchemnitz

In Altchemnitz überwiegen sehr gute und gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 854 €/m² angeboten,
Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt über alle ...

Mehr erfahren
Chemnitz (Sachsen)-Altendorf

In Altendorf überwiegen gute und top Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 605 €/m² angeboten,
Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt über alle Lagen ...

Mehr erfahren
Chemnitz (Sachsen)-Adelsberg

Der 500 Meter hoch gelegene Adelsberg ist eine klassische Eigenheimsiedlung, wo noch vereinzelt neu gebaut wird. Makler verzeichneten hier stadtweit die meisten Transaktionen in diesem Segment. Der Adelsberg ist zwar von allen beliebten Gegenden am weitesten vom Stadtzentrum entfernt, aber sehr ...

Mehr erfahren
Aktuelle Artikel auf Capital.de