Immobilienpreise und Mietspiegel: Chemnitz (Sachsen)-Rabenstein

Inhaltsverzeichnis

Kurzbeschreibung

Das hoch gelegene, idyllische Rabenstein ist wegen seiner Villen so begehrt. Die stehen auf Grundstücken von 2000 Quadratmetern und mehr.





Rabenstein gilt als beliebtes Ausflugsziel der Chemnitzer. Zwar liegt es am Stadtrand, besitzt aber eine eigene Autobahnauffahrt, die in wenigen Minuten in die City führt. Die angrenzenden Wälder und der Stausee sorgen für einen hohen Erholungswert.





Mit dem Rabenstein-Center gibt es ausreichend Einkaufsmöglichkeiten. Eigenheime mit großen Grundstücksflächen kosten hier im Bestand bis zu 350.000 Euro, kommen aber derzeit kaum auf den Markt.





Vereinzelt findet Neubau von modernen Eigenheimen im Bauhausstil statt. Sie erzielen Preise von 250.000 bis 380.000 Euro. Eigentumswohnungen gibt es auf dem Erstmarkt in modernen Stadtvillen für drei bis sechs Familien, sie kosten bis zu 1.700 Euro pro Quadratmeter. Die Nachfrage danach ist aber noch verhalten.





Im südlich angrenzenden Reichenbrand hat dagegen eine Wohnungsgenossenschaft 14 neue Stadthäuser zur Vermietung gebaut. Trotz Spitzenmieten um 10 Euro pro Quadratmeter – ein absoluter Ausnahmepreis in Chemnitz, das findet sich sonst nirgendwo in der Stadt – wurden sie schnell vermietet.



Die Chemnitzer Lage mit dem größten Erholungsfaktor wird weiter im Wert ...

Immobilien- und Mietpreise in Chemnitz (Sachsen)-Rabenstein

Karte

Der Immobilienmarkt in Chemnitz (Sachsen)-Rabenstein

Die besten Wohnlagen in Chemnitz - Rabenstein

Das hoch gelegene, idyllische Rabenstein ist wegen seiner Villen so begehrt. Die stehen auf Grundstücken von 2000 Quadratmetern und mehr.





Rabenstein gilt als beliebtes Ausflugsziel der Chemnitzer. Zwar liegt es am Stadtrand, besitzt aber eine eigene Autobahnauffahrt, die in wenigen Minuten in die City führt. Die angrenzenden Wälder und der Stausee sorgen für einen hohen Erholungswert.





Mit dem Rabenstein-Center gibt es ausreichend Einkaufsmöglichkeiten. Eigenheime mit großen Grundstücksflächen kosten hier im Bestand bis zu 350.000 Euro, kommen aber derzeit kaum auf den Markt.





Vereinzelt findet Neubau von modernen Eigenheimen im Bauhausstil statt. Sie erzielen Preise von 250.000 bis 380.000 Euro. Eigentumswohnungen gibt es auf dem Erstmarkt in modernen Stadtvillen für drei bis sechs Familien, sie kosten bis zu 1.700 Euro pro Quadratmeter. Die Nachfrage danach ist aber noch verhalten.





Im südlich angrenzenden Reichenbrand hat dagegen eine Wohnungsgenossenschaft 14 neue Stadthäuser zur Vermietung gebaut. Trotz Spitzenmieten um 10 Euro pro Quadratmeter – ein absoluter Ausnahmepreis in Chemnitz, das findet sich sonst nirgendwo in der Stadt – wurden sie schnell vermietet.



Die Chemnitzer Lage mit dem größten Erholungsfaktor wird weiter im Wert steigen, nicht zuletzt aufgrund des knappen Angebots. Spannend wird sein, ob der Neubau von Eigenheimen zur Vermietung fortgesetzt wird.

Weitere Immobilienpreise in der Umgebung von Chemnitz (Sachsen)-Rabenstein

Chemnitz (Sachsen)-Kapellenberg

In Kapellenberg überwiegen mittlere und gute Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.876 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 2.375 €/m². Eine ...

Mehr erfahren über Chemnitz (Sachsen)-Kapellenberg

Limbach-Oberfrohna

In Limbach-Oberfrohna überwiegen sehr gute und gute Wohnlagen. Kaufpreise Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 1.121 €/m² zum ...

Mehr erfahren über Limbach-Oberfrohna

Chemnitz (Sachsen)-Kappel

In Kappel überwiegen mittlere und gute Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 574 €/m² angeboten, Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt ...

Mehr erfahren über Chemnitz (Sachsen)-Kappel

Chemnitz (Sachsen)-Schönau

Gutverdienerfamilien ziehen mit Vorliebe nach Schönau. Aber nur in den historisch gewachsenen nördlichen Teil des Viertels. Die Lage ist sehr ruhig und grenzt im Norden und Westen ans Grüne mit ...

Mehr erfahren über Chemnitz (Sachsen)-Schönau

Chemnitz (Sachsen)-Altendorf

In Altendorf überwiegen gute und top Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 605 €/m² angeboten, Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt ...

Mehr erfahren über Chemnitz (Sachsen)-Altendorf

Neukirchen (Erzgebirge)

In Neukirchen/Erzgeb. überwiegen sehr gute und mittlere Wohnlagen. Kaufpreise Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 1.137 €/m² zum ...

Mehr erfahren über Neukirchen (Erzgebirge)

Chemnitz (Sachsen)-Reichenbrand

In Reichenbrand überwiegen top und sehr gute Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 916 €/m² angeboten, Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen ...

Mehr erfahren über Chemnitz (Sachsen)-Reichenbrand

Hartmannsdorf bei Chemnitz

In Hartmannsdorf überwiegen gute und mittlere Wohnlagen. Kaufpreise Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 1.261 €/m² zum Kauf ...

Mehr erfahren über Hartmannsdorf bei Chemnitz

Chemnitz (Sachsen)-Helbersdorf

In Helbersdorf überwiegen gute und mittlere Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 681 €/m² angeboten, Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt ...

Mehr erfahren über Chemnitz (Sachsen)-Helbersdorf

Chemnitz (Sachsen)-Borna-Heinersdorf

In Borna-Heinersdorf überwiegen top und sehr gute Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 943 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 1.407 €/m². ...

Mehr erfahren über Chemnitz (Sachsen)-Borna-Heinersdorf


In dieser Region



Neueste Artikel