Immobilien-Kompass-Karte Aktuelle Preise für Miete und Kauf in Deutschland

Immobilienpreise und Mietspiegel: Markkleeberg

Immobilien- und Mietpreise in Markkleeberg

Der Immobilienmarkt in Markkleeberg

Von Christian Hunziker

Als Peter Zamarski, Chef des Maklerunternehmens Dima Immobilien, vor kurzem in Markkleeberg eine 240 Quadratmeter große Fünf-Zimmer-Wohnung anzubieten hatte, rannten ihm die Interessenten schier die Bude ein – trotz einer für die lokalen Verhältnisse sehr hohen Miete von 12,50 Euro pro Quadratmeter. „In guten Lagen wie Markkleeberg“, ist Zamarski deshalb überzeugt, „sollte im Segment ab 180 Quadratmeter mehr gebaut werden.“

Leipziger, die das nötige Kleingeld für solche Wohnungen aufbringen, lassen sich bevorzugt in Markleeberg nieder, einer südlich von Leipzig gelegenen, eigenständigen Kommune mit gut 24.000 Einwohnern. Weil das Städtchen zwischen Cospudener und Markkleeberger See liegt, bietet es sogar die Vorzüge von Wasserlagen. Begehrt ist Markkleeberg auch bei Leipzigern, die im Einfamilienhaus wohnen wollen. Entsprechend schnell waren die Häuser im neuen Quartier „Grüne Harth“ vermarktet.

capital.de, 30.03.2017

Weitere Immobilienpreise in der Umgebung von Markkleeberg

Leipzig-Mölkau

In Mölkau überwiegen gute und sehr gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.230 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 2.624 €/m².
Eine Betrachtung der ...

Mehr erfahren
Leipzig-Marienbrunn

In Marienbrunn überwiegen gute und einfache Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.241 €/m² angeboten,
Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt über alle ...

Mehr erfahren
Leipzig-Großzschocher

In Großzschocher überwiegen mittlere und gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.337 €/m² angeboten,
Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt über ...

Mehr erfahren
Leipzig-Probstheida

In Probstheida überwiegen gute und sehr gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.145 €/m² angeboten,
Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt über alle ...

Mehr erfahren
Leipzig

Von Christian Hunziker
Vor Kurzem war es mal wieder so weit: Die Medien berichteten von einer weiteren Razzia in der Eisenbahnstraße. Es ging um Verstöße gegen das Waffengesetz – und der alteingesessene Leipziger fühlte sich bestätigt in seiner Einschätzung, dass der Osten der ...

Mehr erfahren
Leipzig-Knautkleeberg-Knauthain

In Knautkleeberg-Knauthain überwiegen gute und sehr gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 982 €/m² angeboten,
Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt ...

Mehr erfahren
Leipzig-Dölitz-Dösen

In Dölitz-Dösen überwiegen gute und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.246 €/m² angeboten,
Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt über ...

Mehr erfahren
Leipzig-Holzhausen

In Holzhausen überwiegen gute und top Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.024 €/m² angeboten,
Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt über alle Lagen ...

Mehr erfahren
Leipzig-Liebertwolkwitz

In Liebertwolkwitz überwiegen gute und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.164 €/m² angeboten,
Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt über ...

Mehr erfahren
Leipzig-Südvorstadt

Von Christian Hunziker
Die Kombination aus der Karl-Liebknecht-Straße mit ihrem quirligen Großstadtleben, den ruhigen Seitenstraßen mit gepflegten Gründerzeithäusern und der unmittelbaren Nähe zum Stadtzentrum macht die Südvorstadt zu einem der begehrtesten Viertel Leipzigs.

Mehr erfahren
Aktuelle Artikel auf Capital.de