Immobilienpreise und Mietspiegel: Ulm-Böfingen

Inhaltsverzeichnis

Kurzbeschreibung

Böfingen, einer der größten Ulmer Stadtteile, hat bislang nur wenig an Attraktivität gewonnen. Wenig beliebt sind die alten Hochhaussiedlungen im Quartier; auch die teils sanierungsbedürftigen Reihenhauszeilen und der Geschossbau sind wenig ansprechend; einen gewachsenen Ortskern gibt es nicht. „Bloß nicht nach Böfingen“, so hören es Makler immer wieder. Dafür lässt sich der Traum von den eigenen vier Wänden in Böfingen noch relativ preiswert verwirklichen; Wohnungen kosten zwischen 1500 und 2500 Euro pro Quadratmeter. Auch die Mieten sind mit einer Spanne von sieben bis neun Euro günstig. Die Verkehrsanbindung Böfingens ist in alle Richtungen sehr gut und durch die Verlängerung der Strassenbahnlinie bis Böfingen gewinnt der Stadtteil etwas an Wohnattraktivität.





Im Baugebiet Hafenberg kostet der Quadratmeter Baugrund rund 160 Euro; auf der anderen Seite der Böfinger Straße im Neubaugebiet am Eichbergplatz herrscht immer noch geisterhafte Leere. Das architektonisch hübsche Siedlungskonzept mit seinen kleinen weißen Häuschen, die von einer ...

Immobilien- und Mietpreise in Ulm-Böfingen

Karte

Der Immobilienmarkt in Ulm-Böfingen

Die besten Wohnlagen in Ulm - Böfingen

Böfingen, einer der größten Ulmer Stadtteile, hat bislang nur wenig an Attraktivität gewonnen. Wenig beliebt sind die alten Hochhaussiedlungen im Quartier; auch die teils sanierungsbedürftigen Reihenhauszeilen und der Geschossbau sind wenig ansprechend; einen gewachsenen Ortskern gibt es nicht. „Bloß nicht nach Böfingen“, so hören es Makler immer wieder. Dafür lässt sich der Traum von den eigenen vier Wänden in Böfingen noch relativ preiswert verwirklichen; Wohnungen kosten zwischen 1500 und 2500 Euro pro Quadratmeter. Auch die Mieten sind mit einer Spanne von sieben bis neun Euro günstig. Die Verkehrsanbindung Böfingens ist in alle Richtungen sehr gut und durch die Verlängerung der Strassenbahnlinie bis Böfingen gewinnt der Stadtteil etwas an Wohnattraktivität.





Im Baugebiet Hafenberg kostet der Quadratmeter Baugrund rund 160 Euro; auf der anderen Seite der Böfinger Straße im Neubaugebiet am Eichbergplatz herrscht immer noch geisterhafte Leere. Das architektonisch hübsche Siedlungskonzept mit seinen kleinen weißen Häuschen, die von einer Lärmschutzmauer umgeben sind, wird vor allem von Familien mit Migrationshintergrund nachgefragt.

Weitere Immobilienpreise in der Umgebung von Ulm-Böfingen

Ulm-Stadtmitte

In Stadtmitte überwiegen top und sehr gute Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 3.420 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 4.555 €/m². ...

Mehr erfahren über Ulm-Stadtmitte

Ulm

Die Stadt an der Donau zählt zu den Gewinnerinnen der neuen Bahnmagistrale Stuttgart–München. Die Fahrzeit nach Stuttgart halbiert sich in wenigen Jahren auf knapp 30 Minuten, Ulm wird somit zum ...

Mehr erfahren über Ulm

Neu-Ulm-Ludwigsfeld

In Ludwigsfeld überwiegen gute und mittlere Wohnlagen. Kaufpreise Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 2.918 €/m² zum Kauf ...

Mehr erfahren über Neu-Ulm-Ludwigsfeld

Ulm-Grimmelfingen

Wer’s zum Wohnen gern etwas ruhiger mag und dennoch schnell ins Donautal, in die Ulmer Innenstadt oder zur Uni, zu den Kliniken und in die Wissensstadt gelangen möchte, ist Grimmelfingen ...

Mehr erfahren über Ulm-Grimmelfingen

Ulm-Weststadt

In Weststadt überwiegen mittlere und gute Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 3.019 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 4.313 €/m². Eine ...

Mehr erfahren über Ulm-Weststadt

Elchingen

In Elchingen überwiegen gute und sehr gute Wohnlagen. Kaufpreise Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 2.315 €/m² zum ...

Mehr erfahren über Elchingen

Neu-Ulm-Stadtmitte

In Stadtmitte überwiegen mittlere und sehr gute Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.024 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 4.322 €/m². ...

Mehr erfahren über Neu-Ulm-Stadtmitte

Neu-Ulm-Offenhausen

In Offenhausen überwiegen gute und mittlere Wohnlagen. Kaufpreise Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 2.534 €/m² zum Kauf ...

Mehr erfahren über Neu-Ulm-Offenhausen

Neu-Ulm-Burlafingen

Burlafingen hat sich mit ländlichen Immobilien an der Hauptstraße seine dörfliche Atmosphäre erhalten. Wer Spaziergänge am Wasser liebt, ist hier gut aufgehoben: Der Ortsteil ist umgeben von Seen und weist ...

Mehr erfahren über Neu-Ulm-Burlafingen

Ulm-Jungingen

In Jungingen überwiegen gute und sehr gute Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.416 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 3.433 €/m². ...

Mehr erfahren über Ulm-Jungingen


In dieser Region



Neueste Artikel