Immobilienpreise und Mietspiegel: Lübeck-St. Lorenz Süd

Inhaltsverzeichnis

Kurzbeschreibung

Das knappe Angebot in Lübecks begehrten Wohnlagen rückt Sankt Lorenz in den Fokus für junge Berufstätige, Familien mit Kindern und Kapitalanleger. Mit rund 56.000 Einwohnern ist Sankt Lorenz der größte Stadtteil von Lübeck. Er unterteilt sich in das größere Sankt Lorenz Nord, nördlich der Bahnlinie, und Sankt Lorenz Süd, südlich davon. Er ist ein typischer Mittestandsstadtteil mit enger Bebauung, der allerdings auch seine sozialen Brennpunkte hat, etwa zwischen der Fregatten- und Ziegelstraße in Sankt Lorenz Süd in Richtung Bunte Kuh.



In Sankt Lorenz Nord stehen vorwiegend Doppelhäuser, Reihenhäuser, Stadthäuser und einige Einfamilienhäuser in mittlerer Wohnlage. Die meisten Gebäude entstanden um die Jahrhundertwende sowie in den 1950er- und 1960er-Jahren. Wer hier wohnt, hat kurze Wege zum Bahnhof sowie in die Altstadt. Interessant für Familien sind die kleinen Einfamilienhäuser mit 80 bis 120 Quadratmeter Wohnfläche und kleinen Gärten, unsaniert kosten sie ab 90.000, voll saniert ab 150.000 Euro. „Die Einfamilienhäuser in der Reiferstraße und Klappenstraße werden zunehmend saniert, was auf lange Sicht auch eine andere Bevölkerungsstruktur mit sich bringen wird“, schätzt Mario Drews von Otto Stöben Immobilien. Im neuen Wohngebiet „Am Schützenhof“ Ecke Wisbystraße direkt hinter dem Hauptbahnhof hat die Wohnungs-
baugesellschaft Schütt bereits in den vergangenen Jahren 33 Stadthäuser und sechs Eigentumswohnungen gebaut. Anfang ...

Immobilien- und Mietpreise in Lübeck-St. Lorenz Süd

Karte

Der Immobilienmarkt in Lübeck-St. Lorenz Süd

Die besten Wohnlagen in Lübeck - St. Lorenz

Das knappe Angebot in Lübecks begehrten Wohnlagen rückt Sankt Lorenz in den Fokus für junge Berufstätige, Familien mit Kindern und Kapitalanleger. Mit rund 56.000 Einwohnern ist Sankt Lorenz der größte Stadtteil von Lübeck. Er unterteilt sich in das größere Sankt Lorenz Nord, nördlich der Bahnlinie, und Sankt Lorenz Süd, südlich davon. Er ist ein typischer Mittestandsstadtteil mit enger Bebauung, der allerdings auch seine sozialen Brennpunkte hat, etwa zwischen der Fregatten- und Ziegelstraße in Sankt Lorenz Süd in Richtung Bunte Kuh.



In Sankt Lorenz Nord stehen vorwiegend Doppelhäuser, Reihenhäuser, Stadthäuser und einige Einfamilienhäuser in mittlerer Wohnlage. Die meisten Gebäude entstanden um die Jahrhundertwende sowie in den 1950er- und 1960er-Jahren. Wer hier wohnt, hat kurze Wege zum Bahnhof sowie in die Altstadt. Interessant für Familien sind die kleinen Einfamilienhäuser mit 80 bis 120 Quadratmeter Wohnfläche und kleinen Gärten, unsaniert kosten sie ab 90.000, voll saniert ab 150.000 Euro. „Die Einfamilienhäuser in der Reiferstraße und Klappenstraße werden zunehmend saniert, was auf lange Sicht auch eine andere Bevölkerungsstruktur mit sich bringen wird“, schätzt Mario Drews von Otto Stöben Immobilien. Im neuen Wohngebiet „Am Schützenhof“ Ecke Wisbystraße direkt hinter dem Hauptbahnhof hat die Wohnungs-
baugesellschaft Schütt bereits in den vergangenen Jahren 33 Stadthäuser und sechs Eigentumswohnungen gebaut. Anfang Dezember startete die Vermarktung von zehn weiteren Reihenhäusern, die 2012 gebaut werden. Bereits nach zwei Wochen waren acht verkauft. Der Preis: rund 190.000 Euro.



Eine Aufwertung erfährt Sankt Lorenz Süd mit seinen überwiegend einfachen Wohnlagen durch das Neubauprojekt „Neues Wallufer“ mit 47 hochwertigen Eigentumswohnungen in vier Häusern am Wasser direkt gegenüber der Altstadtinsel. Die Preise werden dort im oberen Segment zwischen 3000 und 3400 Euro liegen, bei den Penthouse-Wohnungen sogar 4000 bis 4200 Euro pro Quadratmeter erreichen.

Weitere Immobilienpreise in der Umgebung von Lübeck-St. Lorenz Süd

Lübeck-Marli/Brandenbaum

In Marli/Brandenbaum überwiegen mittlere und gute Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.114 €/m² angeboten, Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt ...

Mehr erfahren über Lübeck-Marli/Brandenbaum

Stockelsdorf

In Stockelsdorf überwiegen mittlere und gute Wohnlagen. Kaufpreise Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 2.003 €/m² zum Kauf ...

Mehr erfahren über Stockelsdorf

Lübeck-St. Lorenz Süd, Stadtteil

In St. Lorenz Süd überwiegen mittlere und gute Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.753 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 3.090 ...

Mehr erfahren über Lübeck-St. Lorenz Süd, Stadtteil

Lübeck-Holstentor Nord

In Holstentor Nord überwiegen mittlere und gute Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.692 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 2.927 €/m². ...

Mehr erfahren über Lübeck-Holstentor Nord

Lübeck-Eichholz

In Eichholz überwiegen mittlere und einfache Wohnlagen. Mietpreise Die Mietpreise für Häuser aus dem Bestand liegen im Schnitt bei 6,85 €/m², Betrachtet man Bestandswohnungen liegen die Mietpreise aktuell bei 6,27 ...

Mehr erfahren über Lübeck-Eichholz

Lübeck-Innenstadt

In Innenstadt überwiegen gute und sehr gute Wohnlagen. Kaufpreise Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 2.438 €/m² zum ...

Mehr erfahren über Lübeck-Innenstadt

Lübeck-Burgtor/Stadtpark

In Burgtor/Stadtpark überwiegen sehr gute und gute Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.873 €/m² angeboten, Mietpreise Betrachtet man Bestandswohnungen liegen die ...

Mehr erfahren über Lübeck-Burgtor/Stadtpark

Lübeck-Buntekuh, Stadtteil

In Buntekuh überwiegen mittlere und einfache Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.480 €/m² angeboten, Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt ...

Mehr erfahren über Lübeck-Buntekuh, Stadtteil

Lübeck-Strecknitz

In Strecknitz überwiegen gute und sehr gute Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.714 €/m² angeboten, Mietpreise Die Mietpreise für Häuser aus ...

Mehr erfahren über Lübeck-Strecknitz

Lübeck-Dornbreite

In Dornbreite überwiegen mittlere und einfache Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.628 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 2.641 €/m². Mietpreise ...

Mehr erfahren über Lübeck-Dornbreite


In dieser Region



Neueste Artikel