Immobilien-Kompass-Karte Aktuelle Preise für Miete und Kauf in Deutschland

Immobilienpreise und Mietspiegel: Jesteburg

Immobilien- und Mietpreise in Jesteburg

Der Immobilienmarkt in Jesteburg

Nachwuchs im Musterdorf - Die besten Wohnlagen in Jesteburg

Anderswo wäre die Nachricht kaum der Rede wert gewesen, in Jesteburg war sie ein Grund zum Aufatmen: Im vergangenen Jahr sind in dem Heideort 75 Kinder eingeschult worden, berichtete die lokale Presse. Ein gutes Zeichen, finden die Einheimischen. Denn sie fürchten die Überalterung des kleinen Ortes: Bereits 2020 wird jeder zweite Jesteburger älter als 50 Jahre sein. Das ergab das „Zukunftskonzept Jesteburg 2020“.

Laut dieser Studie leidet der 7500-Einwohner-Ort allerdings auf hohem Niveau. Die Kaufkraft der Bevölkerung ist eine der höchsten in ganz Deutschland, die Gemeinde ist entsprechend wohlhabend. Der dörfliche Charakter, die vielen gut erhaltenen historischen Gebäude, das ausgeprägte Vereinsleben, die Lage an der Seeve und im Naturpark Lüneburger Heide und die zahlreichen Boutiquen, Geschäfte und Restaurants ­machen Jesteburg attraktiver als viele andere Dörfer im Landkreis Harburg. Dafür nehmen die Einwohner die verkehrstechnisch nicht ganz so günstige Lage in Kauf: Ein Bahnanschluss nach Hamburg fehlt genauso wie eine direkte Anbindung an die Autobahn.

Es gibt noch bezahlbare Wohnlagen für junge Familien – wenngleich das aktuelle Angebot unter Immobilienmaklern als mau gilt. Zu den begehrtesten Lagen zählen die Straßen rund um den Kleckerwaldweg und den Seevenweg. Bis zu 600.000 Euro kosten dort Häuser im Bestand, und mindestens 650.000 Euro sind für Neubauten fällig. Die Mietpreise liegen hier zwischen 9 und 11 Euro je Quadratmeter. Bei den Eigentumswohnungen spiegeln sich die höheren Baukosten in gestiegenen Preisen wider: In guten Wohnlagen liegt der Quadratmeterpreis inzwischen bei rund 2000 Euro.

capital.de, 31.01.2017

Weitere Immobilienpreise in der Umgebung von Jesteburg

Hamburg-Marmstorf

In Marmstorf überwiegen mittlere und gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.243 €/m² angeboten,
Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt über alle ...

Mehr erfahren
Rosengarten (Kreis Harburg)

In Rosengarten überwiegen gute und sehr gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 2.338 €/m² zum Kauf angeboten, Neubauhäuser (nicht älter als 3 ...

Mehr erfahren
Hamburg-Langenbek

In Langenbek überwiegen mittlere und einfache Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.188 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 3.410 €/m².

Mietpreise
...

Mehr erfahren
Harburg, Landkreis

Mehr erfahren
Stelle

In Stelle überwiegen mittlere und einfache Wohnlagen.
Kaufpreise
Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 2.168 €/m² zum Kauf angeboten, Neubauhäuser (nicht älter als 3 ...

Mehr erfahren
Buchholz in der Nordheide

Lothar Schubert ist begeistert. Für ihn ist Buchholz ein Glücksfall. „Im Herzen der Stadt, mitten in der Fußgängerzone ein Einkaufszentrum bauen zu können, das gibt es ganz selten in Deutschland“, sagt der Geschäftsführer des Immobilienentwicklers DC Commercial (DCC), einer Tochter ...

Mehr erfahren
Hamburg-Rönneburg

In Rönneburg überwiegen einfache und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Neubauwohnungen kosten im Schnitt 2.939 €/m².

Mietpreise
Betrachtet man Bestandswohnungen liegen die Mietpreise aktuell bei 7,88 €/m²,
...

Mehr erfahren
Hanstedt (Nordheide)

In Hanstedt überwiegen mittlere und sehr gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 2.076 €/m² zum Kauf angeboten, Neubauhäuser (nicht älter als 3 ...

Mehr erfahren
Hamburg-Sinstorf

In Sinstorf überwiegen einfache und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.688 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 3.535 €/m².

Mietpreise
...

Mehr erfahren
Marxen

In Marxen überwiegen top und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 2.506 €/m² zum Kauf angeboten, Neubauhäuser (nicht älter als 3 Jahre) ...

Mehr erfahren
Aktuelle Artikel auf Capital.de