Immobilien-Kompass-Karte Aktuelle Preise für Miete und Kauf in Deutschland

Immobilienpreise und Mietspiegel: Düsseldorf-Bilk

Immobilien- und Mietpreise in Düsseldorf-Bilk

Der Immobilienmarkt in Düsseldorf-Bilk

Von Miriam Beul-Ramacher

Billig ist hier kaum noch was zu haben – damit müssen sich Wohnungssuchende abfinden – und das fällt vielen schwer. Bei Familien mit Kindern ist der urbane Stadtteil südlich der Kö zwar ohnehin nicht so beliebt. Bei Studierenden, Berufseinsteigern und jungen Paaren dafür umso mehr. Das Angebot für Mieter mit kleinem Budget ist allerdings begrenzt. 2016 haben selbst Bestandsmieten die 10-Euro-Marke überschritten.

Auch für Wohnungskäufer hat sich die Welt in Bilk gedreht: Kostete eine gebrauchte Wohnung vor zehn Jahren noch im Schnitt gut 1300 Euro pro Quadratmeter, werden nun 3200 Euro verlangt. Bei Neubauten reichen die Kaufpreise über 4000 Euro hinaus. So auch im größten Projekt, das in den kommenden Jahren zwischen Karolingerstraße, Aachener Straße und Suitbertusstraße entsteht: Insgesamt 350 Wohnungen umfasst das neue Quartier „Karolinger Höfe“. Der Verkauf für die ersten 121 Wohnungen hat im vorigen Sommer begonnen, mehr als 90 davon hatte Entwickler bpd in diesem Frühjahr schon verkauft.[nbsp] Mit 3600 bis knapp 6000 Euro muss man pro Quadratmeter rechnen. Gemessen am derzeitigen Stadtbild und Image wirkt das ambitioniert, greift aber womöglich einer kommenden Entwicklung vor: Bilk ist urbaner, jünger, durchmischter und somit lebendiger als viele andere Düsseldorfer Stadtteile. Und hat vor allem eine abwechslungsreiche Geschäfts- und Gastronomieszene. Makler sind sich daher sicher: Bilk kommt!

capital.de, 13.04.2017

Weitere Immobilienpreise in der Umgebung von Düsseldorf-Bilk

Düsseldorf-Lierenfeld

In Lierenfeld überwiegen mittlere und einfache Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.175 €/m² angeboten,
Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt über ...

Mehr erfahren
Düsseldorf-Bezirk 01

In Bezirk 01 überwiegen gute und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 4.289 €/m² zum Kauf angeboten, Neubauhäuser (nicht älter als 3 Jahre) ...

Mehr erfahren
Düsseldorf-Karlstadt

In Karlstadt überwiegen sehr gute und top Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 5.157 €/m² angeboten,
Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt über alle ...

Mehr erfahren
Düsseldorf-Flehe

In Flehe überwiegen gute und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.551 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 4.131 €/m².
Die Kaufpreise für ...

Mehr erfahren
Düsseldorf-Bezirk 03

In Bezirk 03 überwiegen mittlere und gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 2.873 €/m² zum Kauf angeboten, Neubauhäuser (nicht älter als 3 Jahre) ...

Mehr erfahren
Düsseldorf-Hafen

In Hafen konnte keine vorherrschende Wohnlage bestimmt werden.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 3.960 €/m² angeboten,

Mietpreise
Betrachtet man Bestandswohnungen ...

Mehr erfahren
Neuss-Hammfeld

In Hammfeld überwiegen einfache Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.479 €/m² angeboten,
Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt über alle Lagen hinweg ...

Mehr erfahren
Düsseldorf-Volmerswerth

In Volmerswerth überwiegen gute Wohnlagen.

Mietpreise
Betrachtet man Bestandswohnungen liegen die Mietpreise aktuell bei 9,80 €/m², für Neubauwohnungen bei 12,76 €/m².
Für Bestandswohnungen sind die Mieten im Betrachtungszeitraum ...

Mehr erfahren
Düsseldorf-Bezirk 02

In Bezirk 02 überwiegen mittlere und gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 4.708 €/m² zum Kauf angeboten, Neubauhäuser (nicht älter als 3 Jahre) ...

Mehr erfahren
Düsseldorf-Oberkassel

Von Miriam Beul-Ramacher
Die beiden linksrheinischen Schwesterviertel Ober- und Niederkassel sind das, was man Premiumlagen nennt: urban und ruhig, in unmittelbarer Nähe zur Innenstadt und gesegnet mit der Nähe zum Rhein, in Nordrhein-Westfalens Landeshauptstadt seit jeher eines der ...

Mehr erfahren
Aktuelle Artikel auf Capital.de