Immobilien-Kompass-Karte Aktuelle Preise für Miete und Kauf in Deutschland

Immobilienpreise und Mietspiegel: Bonn-Bad Godesberg

Immobilien- und Mietpreise in Bonn-Bad Godesberg

Der Immobilienmarkt in Bonn-Bad Godesberg

Die besten Wohnlagen in Bonn – Bad Godesberg/Rüngsdorf

Der Stadtteil war bis Ende der 60er-Jahre eine unabhängige Gemeinde und besitzt ein eigenes Zen­trum, das allerdings etwas in die Jahre gekommen ist. Rüngsdorf und das Villenviertel gehören jedoch zu den schönsten Wohngebieten, die Bonn zu bieten hat.

So exklusiv wie die Unterkünfte sind auch die Preise. Für Eigentumswohnungen in direkter Rheinlage werden bis zu 5000 Euro pro Quadratmeter bezahlt. Die Mieten bewegen sich im Neubau je nach Lage und Ausstattung um die 12 Euro und erreichen in der Spitze bis zu 16 Euro. Immerhin ist die Auswahl ergiebig: „Der Mietmarkt ist ausgeglichen, es gibt ein relativ großes Angebot“, sagt Makler Lanzendörfer.

Hochwertige Wohnungen entstehen dort, wo früher Botschafter residierten. So verwandelt sich die französische Landesvertretung in Rüngsdorf in das „Rhein Entree“ mit 48 großzügigen Apartments. 50 Wohnungen erster Qualität werden in „Beckers Gärten“ gebaut.

capital.de, 31.01.2017

Weitere Immobilienpreise in der Umgebung von Bonn-Bad Godesberg

Bonn-Kessenich

Ein Newcomer ist der Stadtteil zwischen der Reuterstraße und dem Osthang des Venusbergs nicht mehr. Kessenich gehört schon seit Jahren zu den aufstrebenden 1-B-Lagen. Der Norden und Osten des Viertels besteht hauptsächlich aus Mehrfamilienhäusern.

Für Eigentumswohnungen ...

Mehr erfahren
Bonn-Beuel-Mitte

In Beuel-Mitte überwiegen gute und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.697 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 3.857 €/m².
Eine Betrachtung ...

Mehr erfahren
Bonn-Plittersdorf

In Plittersdorf überwiegen mittlere und gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.650 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 4.209 €/m².
Eine Betrachtung ...

Mehr erfahren
Bonn-Zentrum

In Zentrum überwiegen gute und top Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.659 €/m² angeboten,
Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt sich über alle ...

Mehr erfahren
Bonn-Nordstadt

In Nordstadt überwiegen gute und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 3.329 €/m² angeboten,
Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt über alle ...

Mehr erfahren
Bonn-Dottendorf

In Dottendorf überwiegen mittlere und gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.183 €/m² angeboten,
Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt über alle ...

Mehr erfahren
Bonn-Castell

In Castell überwiegen mittlere und gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.832 €/m² angeboten,
Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt über alle ...

Mehr erfahren
Bonn-Oberkassel

Der Bonner Südosten entwickelt sich seit einigen Jahren immer mehr zu einer schicken Wohngegend. Das gilt vor allem für das ganz im Süden auf der rechten Rheinseite gelegene Oberkassel. Seit aus einer hässlichen Fabrikruine direkt am Rhein das Gewerbegebiet Bonner Bogen mit Büros und dem ...

Mehr erfahren
Bonn-Schwarzrheindorf/Vilich-Rheindorf

In Schwarzrheindorf/Vilich-Rheindorf überwiegen gute und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.197 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 3.717 €/m².
...

Mehr erfahren
Bonn-Vilich

In Vilich überwiegen gute und mittlere Wohnlagen.

Mietpreise
Betrachtet man Bestandswohnungen liegen die Mietpreise aktuell bei 8,78 €/m²,
Für Bestandswohnungen sind die Mieten im Betrachtungszeitraum über alle Lagen hinweg etwa ...

Mehr erfahren
Aktuelle Artikel auf Capital.de