Immobilien-Kompass-Karte Aktuelle Preise für Miete und Kauf in Deutschland

Immobilienpreise und Mietspiegel: Nürnberg-Maxfeld

Immobilien- und Mietpreise in Nürnberg-Maxfeld

Der Immobilienmarkt in Nürnberg-Maxfeld

Die besten Wohnlagen in Nürnberg - Maxfeld

Von Nadine Oberhuber

König Maximilian von Bayern hat diesen Stadtteil einst erbauen lassen und nach ihm ist er auch benannt. Zuvor gab es hier viele Obstgärten und Felder, später viele Bürgerhäuser. Heute regieren eher die mehrgeschossigen Wohnblocks – häufig auch ohne Vorgärten entlang der Straßen. Schön anzusehen sind sie dennoch, wenn auch nicht mehr so hochherrschaftlich wie früher. Die neu errichteten Mariensuiten liegen im Ortsteil Maxfeld, die Nordstadtgärten auch, beide haben das Preisniveau zuletzt nach oben gezogen. Die Quadratmeterpreise liegen bei knapp 4300 Euro im Neubau, ältere Wohnungen kosten im Schnitt 2900 Euro. Die Mieten liegen bei 11 bis 12 Euro, da unterscheiden sich alt und neu nicht groß.

capital.de, 20.03.2017

Weitere Immobilienpreise in der Umgebung von Nürnberg-Maxfeld

Nürnberg-Schoppershof

In Schoppershof überwiegen mittlere und gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Neubauhäuser (nicht älter als 3 Jahre) kosten im Schnitt 3.571 €/m². Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.680 €/m² angeboten, Neubauwohnungen ...

Mehr erfahren
Nürnberg-Altstadt (St. Lorenz)

Von Nadine Oberhuber
In der Altstadt wollen alle gern wohnen – der Stadtkern mit seinen vielen mittelalterlichen Bauten hat schließlich Charme. Dafür kostet der Qua[-]dratmeter Eigentum im Bestand hier um 2800 Euro, in der Fußgängerzone bisweilen noch mehr. Wohnungen in sanierten ...

Mehr erfahren
Nürnberg-Marienvorstadt

In Marienvorstadt überwiegen sehr gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 3.609 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 4.530 €/m².
Eine Betrachtung der ...

Mehr erfahren
Nürnberg-Uhlandstraße

In Uhlandstraße überwiegen gute und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.737 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 4.255 €/m².
Eine Betrachtung ...

Mehr erfahren
Nürnberg-Himpfelshof

In Himpfelshof überwiegen gute und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.312 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 3.931 €/m².
Eine Betrachtung ...

Mehr erfahren
Nürnberg-Bielingplatz

In Bielingplatz überwiegen gute und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.290 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 4.352 €/m².
Eine Betrachtung ...

Mehr erfahren
Nürnberg-Veilhof

In Veilhof überwiegen mittlere und gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 4.002 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 4.599 €/m².
Eine Betrachtung der ...

Mehr erfahren
Nürnberg-St. Jobst

In St. Jobst überwiegen mittlere und gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.700 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 4.554 €/m².
Eine Betrachtung der ...

Mehr erfahren
Nürnberg-Tafelhof

In Tafelhof überwiegen gute und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 4.335 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 4.215 €/m².
Eine Betrachtung der ...

Mehr erfahren
Nürnberg-Sandberg

In Sandberg überwiegen mittlere und gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.133 €/m² angeboten,
Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt über alle ...

Mehr erfahren
Aktuelle Artikel auf Capital.de