Immobilien-Kompass-Karte Aktuelle Preise für Miete und Kauf in Deutschland

Immobilienpreise und Mietspiegel: Ludwigshafen-Oggersheim

Immobilien- und Mietpreise in Ludwigshafen-Oggersheim

Der Immobilienmarkt in Ludwigshafen-Oggersheim

Die besten Wohnlagen in Ludwigshafen – Oggersheim

Oggersheim, jetzt der Wohnort von Helmut Kohl, ist ein bisschen wie ein Dorf, hat aber mit dem Gebiet südlich der Don-Carlos-Straße eine der wenigen Toplagen der Stadt. Preise bis zu 500.000 Euro werden hier gezahlt – die Tendenz ist stabil.

Das nahe gelegene Wohngebiet Melm aus den 90er-Jahren dagegen war lange ein Sorgenkind. Für 5000 Einwohner eindeutig zu groß dimensioniert, blieben viele Grundstücke leer. Doch die Melm profitiert von der positiven Konjunkturentwicklung: Investoren bauen Ein- und Zweifamilienhäuser. Die Bauplätze bleiben mit 250 bis 270 Euro pro Quadratmeter weiter günstig.

Vielleicht löst die steigende Einwohnerzahl zwei Probleme: Auch wenn die Melm an der grünen Lunge Ludwigshafens mit vier kleinen Seen liegt, fehlt eine vernünftige Infrastruktur sowie eine verbesserte Anbindung. Die derzeitige schmale Straße ist ein großes Hindernis für die Entwicklung der Melm.

capital.de, 31.01.2017

Weitere Immobilienpreise in der Umgebung von Ludwigshafen-Oggersheim

Ludwigshafen-Hemshof Nord

Multi-Kulti, Szene-Kneipen, Jugendstil – das ist der Ludwigshafener Hemshof. Wenn es in der Chemiestadt Kiez-Atmosphäre gibt, dann am ehesten in diesem Stadtteil, der als Arbeitersiedlung der BASF begann. Vor allem in der Hartmannstraße, der Prinzregentenstraße und der Gartenstraße gibt ...

Mehr erfahren
Ludwigshafen-Mitte

Auch die Ludwigshafener Innenstadt soll
im Rahmen des City-Umbaus aufgewertet
werden. Förderprogramme wurden
aufgelegt, um Investoren zu locken. Das
Einkaufszentrum Rheingalerie am Zollhofhafen
ist Teil dieser Planungen. Ob
diese Projekte dazu führen, ...

Mehr erfahren
Ludwigshafen-Friesenheim

Friesenheim ist einer der beliebtesten Stadtteile Ludwigshafens, trotz oder vielleicht auch wegen der großen Nähe zum wichtigsten Arbeitgeber der Region – BASF. Der Stadtteil liegt zentral, ent­sprechend gut ist die Infrastruktur. Wer Friesenheim hört, denkt an die zwei großen ...

Mehr erfahren
Ludwigshafen-Mundenheim, Stadtteil

In Mundenheim überwiegen mittlere und gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.613 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 2.410 €/m².
Eine Betrachtung der ...

Mehr erfahren
Mutterstadt

In Mutterstadt überwiegen gute und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 1.967 €/m² zum Kauf angeboten, Neubauhäuser (nicht älter als 3 ...

Mehr erfahren
Ludwigshafen-Friesenheim, Stadtteil

In Friesenheim überwiegen gute und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.659 €/m² angeboten,
Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt über alle ...

Mehr erfahren
Ludwigshafen-Oppau, Stadtteil

In Oppau überwiegen mittlere und gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.499 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 2.504 €/m².
Eine Betrachtung der ...

Mehr erfahren
Ludwigshafen am Rhein

Mehr erfahren
Ludwigshafen

Die Stadt ist raus aus der chemieindustriellen Schmuddelecke. Mit dem Viertel Rheinufer Süd wurde eine der besten Wohnlagen der Region aus dem Boden gestampft. Jetzt werden auch die alten Arbeitersiedlungen salonfähig gemacht.
Ludwigshafen hat es geschafft. Wohnen am Wasser – mit ihrem wohl ...

Mehr erfahren
Ludwigshafen-Oggersheim, Stadtteil

In Oggersheim überwiegen gute und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.654 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 2.355 €/m².
Eine Betrachtung der ...

Mehr erfahren
Aktuelle Artikel auf Capital.de