Immobilien-Kompass-Karte Aktuelle Preise für Miete und Kauf in Deutschland

Immobilienpreise und Mietspiegel: Ludwigshafen-Oppau, Stadtteil

Immobilien- und Mietpreise in Ludwigshafen-Oppau, Stadtteil

Der Immobilienmarkt in Ludwigshafen-Oppau, Stadtteil

In Oppau überwiegen mittlere und gute Wohnlagen.

Kaufpreise

Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.499 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 2.504 €/m².

Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt über alle Lagen hinweg einen leichten Anstieg in Höhe von 3.6% Prozent.

Mietpreise

Die Mietpreise für Häuser aus dem Bestand liegen im Schnitt bei 6,58 €/m², Betrachtet man Bestandswohnungen liegen die Mietpreise aktuell bei 7,43 €/m²,

Für Bestandswohnungen sind die Mieten im Betrachtungszeitraum über alle Lagen hinweg leicht gestiegen: Die Veränderungsrate betrug im Schnitt 1.4% Prozent.

Mietrendite

Die Bruttomietrenditen für Bestandswohnungen fallen mit durchschnittlich 5.9% Prozent im Bundesvergleich hoch aus und haben in den vergangenen 12 Monaten etwas nachgegeben. Die Bruttomietrenditen für Neubauwohnungen fallen mit durchschnittlich 4.3% Prozent im Bundesvergleich hoch aus und haben in den vergangenen 12 Monaten gering zugelegt.

Unterm Strich ist Oppau für Käufer einer Bestandswohnung als Anlageimmobilie aufgrund der Mietrendite sehr attraktiv. Der Kauf einer Neubauwohnung als Anlageimmobilie ist aufgrund der Mietrendite sehr attraktiv.

Vermarktungsdauer

Die Vermarktungsdauer von Bestandswohnungen zum Kauf hat sich seit November 2014 verringert: zurzeit sind Immobilieninserate im Internet im Schnitt 21 Tage live geschaltet, bevor sie vom Netz genommen werden. Die Angebots-Verweilzeit von Bestandswohnungen zur Miete hat sich seit November 2014 verringert: zurzeit sind Immobilieninserate im Internet im Schnitt 18 Tage live geschaltet, bevor sie vom Netz genommen werden.

Erläuterung/Datengrundlage

Stichtag ist der 01.11.2016. Alle Preisangaben beziehen sich im Regelfall auf die Angebote der vergangenen zwölf Monate. Sind in kleineren Kommunen in diesem Zeitraum weniger als zehn Angebote oder im Preis nur sehr stark abweichende Angebote verfügbar, wird ein wissenschaftlich berechneter Näherungspreis aus der iib-Preisdatenbank eingesetzt.

Pfingstweide

Hoffen auf bessere Zeiten – Die besten Wohnlagen in Ludwigshafen – Pfingstweide

Er ist der jüngste Stadtteil Ludwigshafens und der problematischste. Ende der 60er Jahre wurde die Trabantenstadt vor allem für die Mitarbeiter der BASF hochgezogen – die sozialen Probleme waren vorprogrammiert. Die BASF-Wohnungsgesellschaft Luwoge entschied sich für eine radikale Maßnahme: Im Jahr 2009 wurden die Hochhauskette am Londoner Ring abgerissen. Nachdem in einem ersten Schritt ein Gesundheitszentrum mit 11 Arztpraxen entstand und ein Netto-Supermarkt seine Pforten öffnete, will nun ein Speyerer Projektentwickler 23 Reihen- und Doppelhäuser sowie drei kompakte Mehrfamilienhäuser mit barrierefreien Wohnungen im Zentrum realisieren. Noch in diesem Jahr sollen die ersten neuen Häuser stehen.

Noch sinken die Preise in der Pfingstweide und ob das Experiment für eine Umgestaltung dieses Stadtteils gelingt, steht noch in den Sternen. Stoßen die neuen Wohnungen und Einfamilienhäuser jedoch auf eine größere Nachfrage, dann wird dies nicht nur gewaltige Auswirkungen auf das Image des Stadtteils, sondern auch auf sein Preisniveau haben.

capital.de, 31.01.2017
Empfehlungen der Redaktion
Top Artikel

Weitere Immobilienpreise in der Umgebung von Ludwigshafen-Oppau, Stadtteil

Ludwigshafen-Oggersheim

Oggersheim, jetzt der Wohnort von Helmut Kohl, ist ein bisschen wie ein Dorf, hat aber mit dem Gebiet südlich der Don-Carlos-Straße eine der wenigen Toplagen der Stadt. Preise bis zu 500.000 Euro werden hier gezahlt – die Tendenz ist stabil.

Das nahe gelegene Wohngebiet Melm ...

Mehr erfahren
Ludwigshafen-Friesenheim

Friesenheim ist einer der beliebtesten Stadtteile Ludwigshafens, trotz oder vielleicht auch wegen der großen Nähe zum wichtigsten Arbeitgeber der Region – BASF. Der Stadtteil liegt zentral, ent­sprechend gut ist die Infrastruktur. Wer Friesenheim hört, denkt an die zwei großen ...

Mehr erfahren
Ludwigshafen-Friesenheim, Stadtteil

In Friesenheim überwiegen gute und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.659 €/m² angeboten,
Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt über alle ...

Mehr erfahren
Mannheim-Luzenberg

In Luzenberg überwiegen einfache und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.541 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 4.193 €/m².

Mietpreise
...

Mehr erfahren
Ludwigshafen am Rhein

Mehr erfahren
Ludwigshafen

Die Stadt ist raus aus der chemieindustriellen Schmuddelecke. Mit dem Viertel Rheinufer Süd wurde eine der besten Wohnlagen der Region aus dem Boden gestampft. Jetzt werden auch die alten Arbeitersiedlungen salonfähig gemacht.
Ludwigshafen hat es geschafft. Wohnen am Wasser – mit ihrem wohl ...

Mehr erfahren
Ludwigshafen-Oggersheim, Stadtteil

In Oggersheim überwiegen gute und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.654 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 2.355 €/m².
Eine Betrachtung der ...

Mehr erfahren
Ludwigshafen-Oppau

Mehr erfahren
Ludwigshafen-Gartenstadt, Stadtteil

In Gartenstadt überwiegen gute und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.284 €/m² angeboten,
Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt über alle ...

Mehr erfahren
Mannheim-Sandhofen

In Sandhofen überwiegen mittlere und gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.759 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 3.095 €/m².
Eine Betrachtung der ...

Mehr erfahren
Aktuelle Artikel auf Capital.de