Immobilien-Kompass-Karte Aktuelle Preise für Miete und Kauf in Deutschland

Immobilienpreise und Mietspiegel: Freiburg im Breisgau-Haslach

Immobilien- und Mietpreise in Freiburg im Breisgau-Haslach

Der Immobilienmarkt in Freiburg im Breisgau-Haslach

Die besten Wohnlagen in Freiburg – Alt-Haslach

In Haslach steht eines der Vorzeige­objekte, die Freiburg zur „Green City“ gemacht haben: das erste deutsche Passivhochhaus. Hochhaus bleibt Hochhaus, und da dieser Bautyp hier gehäuft auftritt, ist Haslach keine Top-Adresse. Mit Ausnahme von Alt-Haslach. Die Architektur der 20er-Jahre prägt das Areal, Altbauten wurden liebevoll saniert, Lücken mit modernen Bauten geschlossen.

Für Aufregung sorgt das Quartier Gutleutmatten. Auf der letzten großen innerstädtischen Entwicklungsfläche sollen einmal 1200 Menschen in gut 500 Wohneinheiten leben. Doch dafür enteignet die Stadt mindestens 800 Kleingärtner. Phase eins des Langzeitprojekts startet ­voraussichtlich im September. Die Hälfte der Passivhäuser wird staatlich gefördert, die Preise sollen – ­gemessen am Freiburger Niveau – ­familienfreundlich ausfallen: 2000 bis 2500 Euro pro Quadratmeter.

capital.de, 31.01.2017

Weitere Immobilienpreise in der Umgebung von Freiburg im Breisgau-Haslach

Freiburg im Breisgau-Oberau

Der Stadtteil hat den Aufstieg in die Topliga der Freiburger Wohnlagen geschafft, zumindest in Teilen. Oberauer Bestandsimmobilien kosten bis zu 4800 Euro.

Besonders stark hat die Kartäuserstraße ihr Erscheinungsbild verändert. In dem einst durch Gewerbe geprägten Gebiet ...

Mehr erfahren
Merzhausen

In Merzhausen überwiegen sehr gute und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 3.661 €/m² zum Kauf angeboten, Neubauhäuser (nicht älter als 3 ...

Mehr erfahren
Freiburg im Breisgau-Altstadt

Immobilienkäufer müssen viel Geduld mitbringen, bis die Traumwohnung in der Freiburger Altstadt zwischen Kunst, Kultur und Café gefunden ist. Die wenigen Einfamilienhäuser, die es in der Nähe des Münsterplatzes überhaupt gibt, kommen fast nie auf den Markt.

Da es keine ...

Mehr erfahren
Freiburg im Breisgau-Neuburg

In Neuburg überwiegen top und sehr gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 5.597 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 5.157 €/m².
Eine Betrachtung der ...

Mehr erfahren
Freiburg im Breisgau-Rieselfeld

Ein neuer Stadtteil auf der grünen Wiese – das Rieselfeld war in Freiburg lange umstritten. Doch das Quartier im Westen, neben einem Industriegebiet und nahe den unbeliebten Vierteln Landwasser und Weingarten gelegen, wurde eine Erfolgsgeschichte. Die Planer gaben sich alle Mühe, die Fehler ...

Mehr erfahren
Freiburg im Breisgau-Betzenhausen

In Betzenhausen überwiegen gute und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 3.733 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 4.652 €/m².
Eine Betrachtung ...

Mehr erfahren
Freiburg im Breisgau-Mitte

In Mitte überwiegen sehr gute und top Wohnlagen.
Kaufpreise
Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 4.565 €/m² zum Kauf angeboten, Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter ...

Mehr erfahren
Freiburg im Breisgau-Weingarten

In Weingarten überwiegen einfache Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.589 €/m² angeboten,
Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt über alle Lagen ...

Mehr erfahren
Freiburg im Breisgau-Brühl

In Brühl überwiegen mittlere und gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 3.432 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 4.998 €/m².
Eine Betrachtung der ...

Mehr erfahren
Freiburg im Breisgau-Mooswald

In Mooswald überwiegen gute und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 3.962 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 4.639 €/m².
Eine Betrachtung der ...

Mehr erfahren
Aktuelle Artikel auf Capital.de