Immobilienpreise und Mietspiegel: Neuss-Reuschenberg

Inhaltsverzeichnis

Kurzbeschreibung

Reuschenberg ist eine kleine Welt für sich. Der westliche Stadtteil neben Selikum und direkter Auffahrt zur A57 ist eine gartenartige Wohnsiedlung mit kompletter Infrastruktur samt Hallenbad und Eishalle. Es gibt viele Eigentumswohnungen und Einfamilienhäuser aus den 70er- und 80er Jahren.





Neubaugebiete existieren kaum – es werden höchstens Baulücken aufgefüllt. Auch haben sich hier keine größeren Industriebetriebe angesiedelt.





Die guten Wohnlagen liegen zum Beispiel an der Thymianstraße, am Hubertusweg oder „Am Südpark“. Absolut top sind die freistehenden villenartigen Häuser am wunderschönen und großen Linneplatz. Wer hier eine Immobilie erwirbt, landet einen Volltreffer. Viele Reuschenberger sind stolz darauf, dass sich der Siedlungscharakter ihres Viertels bis heute erhalten hat. Die meisten Geschäfte und Einkaufsläden befinden sich im unteren Bereich der Bergheimer Straße und an der Lupinenstraße.



Die Preise in Reuschenberg sind stabil und liegen im Schnitt zwischen 250.000 Euro und 550.000 Euro für ein Einfamilienhaus. Wer auf eine relativ sichere Bank setzt, ist hier richtig. Man braucht aber langen Atem. Kapitalanleger, die schnell verkaufen wollen, sind hier fehl am Platz.



Kurz: Die Preise in Reuschenberg sind stabil. Wer auf eine ...

Immobilien- und Mietpreise in Neuss-Reuschenberg

Karte

Der Immobilienmarkt in Neuss-Reuschenberg

Die besten Wohnlagen in Neuss - Reuschenberg

Reuschenberg ist eine kleine Welt für sich. Der westliche Stadtteil neben Selikum und direkter Auffahrt zur A57 ist eine gartenartige Wohnsiedlung mit kompletter Infrastruktur samt Hallenbad und Eishalle. Es gibt viele Eigentumswohnungen und Einfamilienhäuser aus den 70er- und 80er Jahren.





Neubaugebiete existieren kaum – es werden höchstens Baulücken aufgefüllt. Auch haben sich hier keine größeren Industriebetriebe angesiedelt.





Die guten Wohnlagen liegen zum Beispiel an der Thymianstraße, am Hubertusweg oder „Am Südpark“. Absolut top sind die freistehenden villenartigen Häuser am wunderschönen und großen Linneplatz. Wer hier eine Immobilie erwirbt, landet einen Volltreffer. Viele Reuschenberger sind stolz darauf, dass sich der Siedlungscharakter ihres Viertels bis heute erhalten hat. Die meisten Geschäfte und Einkaufsläden befinden sich im unteren Bereich der Bergheimer Straße und an der Lupinenstraße.



Die Preise in Reuschenberg sind stabil und liegen im Schnitt zwischen 250.000 Euro und 550.000 Euro für ein Einfamilienhaus. Wer auf eine relativ sichere Bank setzt, ist hier richtig. Man braucht aber langen Atem. Kapitalanleger, die schnell verkaufen wollen, sind hier fehl am Platz.



Kurz: Die Preise in Reuschenberg sind stabil. Wer auf eine relativ sichere Bank setzt, ist hier richtig. Man braucht aber Atem.

Weitere Immobilienpreise in der Umgebung von Neuss-Reuschenberg

Neuss-Furth-Süd

In Furth-Süd überwiegen mittlere und sehr gute Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.899 €/m² angeboten, Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen ...

Mehr erfahren über Neuss-Furth-Süd

Neuss-Hoisten

In Hoisten überwiegen gute Wohnlagen. Mietpreise Die Mietpreise für Häuser aus dem Bestand liegen im Schnitt bei 9,09 €/m², Betrachtet man Bestandswohnungen liegen die Mietpreise aktuell bei 7,10 €/m², Für ...

Mehr erfahren über Neuss-Hoisten

Neuss-Erfttal

In Erfttal überwiegen einfache und gute Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.022 €/m² angeboten, Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt ...

Mehr erfahren über Neuss-Erfttal

Neuss-Pomona

In Pomona überwiegen gute und mittlere Wohnlagen. Mietpreise Betrachtet man Bestandswohnungen liegen die Mietpreise aktuell bei 7,22 €/m², Für Bestandswohnungen sind die Mieten im Betrachtungszeitraum über alle Lagen hinweg etwa ...

Mehr erfahren über Neuss-Pomona

Neuss-Selikum

In Selikum überwiegen sehr gute Wohnlagen. Kaufpreise Neubauwohnungen kosten im Schnitt 3.044 €/m². Mietrendite Die Bruttomietrenditen für Neubauwohnungen fallen mit durchschnittlich 3.8% Prozent im Bundesvergleich hoch aus und haben sich ...

Mehr erfahren über Neuss-Selikum

Neuss-Hammfeld

In Hammfeld überwiegen einfache Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.479 €/m² angeboten, Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt über alle ...

Mehr erfahren über Neuss-Hammfeld

Düsseldorf-Volmerswerth

In Volmerswerth überwiegen gute Wohnlagen. Mietpreise Betrachtet man Bestandswohnungen liegen die Mietpreise aktuell bei 9,80 €/m², für Neubauwohnungen bei 12,76 €/m². Für Bestandswohnungen sind die Mieten im Betrachtungszeitraum über alle ...

Mehr erfahren über Düsseldorf-Volmerswerth

Neuss-Speck/Wehl/Helpenstein

In Speck/Wehl/Helpenstein überwiegen gute Wohnlagen. Mietpreise Betrachtet man Bestandswohnungen liegen die Mietpreise aktuell bei 8,49 €/m², Mietrendite Die Bruttomietrenditen für Bestandswohnungen fallen mit durchschnittlich 6.6% Prozent im Bundesvergleich hoch aus ...

Mehr erfahren über Neuss-Speck/Wehl/Helpenstein

Neuss-Augustinusviertel

In Augustinusviertel überwiegen gute und mittlere Wohnlagen. Mietpreise Betrachtet man Bestandswohnungen liegen die Mietpreise aktuell bei 8,26 €/m², Für Bestandswohnungen sind die Mieten im Betrachtungszeitraum über alle Lagen hinweg leicht ...

Mehr erfahren über Neuss-Augustinusviertel


In dieser Region



Neueste Artikel