Immobilienpreise und Mietspiegel: Neuss-Holzheim

Inhaltsverzeichnis

Kurzbeschreibung

Holzheim ist bekannt für die Kunststiftung Museum „Insel Hombroich“. Und für die größte Indoor-Skihalle Europas. Wer jedoch ins kleine Holzheim hereinkommt, findet ein dörfliches Viertel mit vielen Ein- und Mehrfamilienhäusern im Neubau in mittleren bis guten Wohnlagen vor.



Ein Trend schien im vergangenen Jahr das Wohnen in den historischen Höfen zu sein, die zu Eigentumswohnungen oder zum generationenübergreifenden Wohnen umgebaut werden sollten. Zum Beispiel der denkmalgeschützte Theisenhof aus der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. 17 Reihenhäuser und drei Eigentumswohnungen zwischen 65 und 150 Quadratmetern sollten hier entstehen – Leben wie auf einer Farm zwischen Wiesen und Feldern.



Doch daraus wurde nichts. Das Interesse derer, die in einem Denkmal Wohneigentum erwerben und dort selbst einziehen wollen, war zu gering. Jetzt sollen aus den zwanzig möglicherweise dreißig Wohneinheiten werden. Die Vermarkter hoffen, für die kleineren Einheiten eher Kunden zu finden. Wann die Umbaumaßnahmen losgehen, ist nicht sicher.

Ein Grund für die fehlenden Interessenten könnte die Autobahn sein, die zwar schnell nach Düsseldorf, Venlo oder Lüttich führt, aber geräuscheintensiv ist. Klar ist in jedem Fall: Wer hier wohnt, kommt ohne Auto nicht weit. ...

Immobilien- und Mietpreise in Neuss-Holzheim

Karte

Der Immobilienmarkt in Neuss-Holzheim

Die besten Wohnlagen in Neuss - Holzheim

Holzheim ist bekannt für die Kunststiftung Museum „Insel Hombroich“. Und für die größte Indoor-Skihalle Europas. Wer jedoch ins kleine Holzheim hereinkommt, findet ein dörfliches Viertel mit vielen Ein- und Mehrfamilienhäusern im Neubau in mittleren bis guten Wohnlagen vor.



Ein Trend schien im vergangenen Jahr das Wohnen in den historischen Höfen zu sein, die zu Eigentumswohnungen oder zum generationenübergreifenden Wohnen umgebaut werden sollten. Zum Beispiel der denkmalgeschützte Theisenhof aus der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. 17 Reihenhäuser und drei Eigentumswohnungen zwischen 65 und 150 Quadratmetern sollten hier entstehen – Leben wie auf einer Farm zwischen Wiesen und Feldern.



Doch daraus wurde nichts. Das Interesse derer, die in einem Denkmal Wohneigentum erwerben und dort selbst einziehen wollen, war zu gering. Jetzt sollen aus den zwanzig möglicherweise dreißig Wohneinheiten werden. Die Vermarkter hoffen, für die kleineren Einheiten eher Kunden zu finden. Wann die Umbaumaßnahmen losgehen, ist nicht sicher.

Ein Grund für die fehlenden Interessenten könnte die Autobahn sein, die zwar schnell nach Düsseldorf, Venlo oder Lüttich führt, aber geräuscheintensiv ist. Klar ist in jedem Fall: Wer hier wohnt, kommt ohne Auto nicht weit.



Kurz: Wer’s ländlich mag, soll hier leben. Neue Bauprojekte haben es hier schwer. Und: Wer hier lebt, kommt ohne Auto nicht weit.

Weitere Immobilienpreise in der Umgebung von Neuss-Holzheim

Neuss-Furth-Süd

In Furth-Süd überwiegen mittlere und sehr gute Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.899 €/m² angeboten, Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen ...

Mehr erfahren über Neuss-Furth-Süd

Neuss-Hoisten

In Hoisten überwiegen gute Wohnlagen. Mietpreise Die Mietpreise für Häuser aus dem Bestand liegen im Schnitt bei 9,09 €/m², Betrachtet man Bestandswohnungen liegen die Mietpreise aktuell bei 7,10 €/m², Für ...

Mehr erfahren über Neuss-Hoisten

Neuss-Erfttal

In Erfttal überwiegen einfache und gute Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.022 €/m² angeboten, Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt ...

Mehr erfahren über Neuss-Erfttal

Neuss-Pomona

In Pomona überwiegen gute und mittlere Wohnlagen. Mietpreise Betrachtet man Bestandswohnungen liegen die Mietpreise aktuell bei 7,22 €/m², Für Bestandswohnungen sind die Mieten im Betrachtungszeitraum über alle Lagen hinweg etwa ...

Mehr erfahren über Neuss-Pomona

Neuss-Selikum

In Selikum überwiegen sehr gute Wohnlagen. Kaufpreise Neubauwohnungen kosten im Schnitt 3.044 €/m². Mietrendite Die Bruttomietrenditen für Neubauwohnungen fallen mit durchschnittlich 3.8% Prozent im Bundesvergleich hoch aus und haben sich ...

Mehr erfahren über Neuss-Selikum

Neuss-Hammfeld

In Hammfeld überwiegen einfache Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.479 €/m² angeboten, Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt über alle ...

Mehr erfahren über Neuss-Hammfeld

Neuss-Speck/Wehl/Helpenstein

In Speck/Wehl/Helpenstein überwiegen gute Wohnlagen. Mietpreise Betrachtet man Bestandswohnungen liegen die Mietpreise aktuell bei 8,49 €/m², Mietrendite Die Bruttomietrenditen für Bestandswohnungen fallen mit durchschnittlich 6.6% Prozent im Bundesvergleich hoch aus ...

Mehr erfahren über Neuss-Speck/Wehl/Helpenstein

Neuss-Augustinusviertel

In Augustinusviertel überwiegen gute und mittlere Wohnlagen. Mietpreise Betrachtet man Bestandswohnungen liegen die Mietpreise aktuell bei 8,26 €/m², Für Bestandswohnungen sind die Mieten im Betrachtungszeitraum über alle Lagen hinweg leicht ...

Mehr erfahren über Neuss-Augustinusviertel

Neuss-Weißenberg

In Weißenberg überwiegen mittlere und einfache Wohnlagen. Mietpreise Betrachtet man Bestandswohnungen liegen die Mietpreise aktuell bei 6,90 €/m², Für Bestandswohnungen sind die Mieten im Betrachtungszeitraum über alle Lagen hinweg leicht ...

Mehr erfahren über Neuss-Weißenberg


In dieser Region



Neueste Artikel