Immobilienpreise und Mietspiegel: Münster-Herz-Jesu

Inhaltsverzeichnis

Kurzbeschreibung

In Herz-Jesu überwiegen mittlere und gute Wohnlagen.

Kaufpreise

Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 3.130 €/m² angeboten,

Mietpreise

Betrachtet man Bestandswohnungen liegen die Mietpreise aktuell bei 9,76 €/m², für Neubauwohnungen bei 11,67 €/m².

Für Bestandswohnungen sind die Mieten im Betrachtungszeitraum über alle Lagen hinweg leicht gestiegen: Die Veränderungsrate betrug im Schnitt 1.7% Prozent. Die Mieten für Neubauwohnungen sind über alle Lagen hinweg stark gefallen: Die Veränderungsrate betrug im Schnitt -10.7% Prozent.

Mietrendite

Die Bruttomietrenditen für Bestandswohnungen fallen mit durchschnittlich 3.7% Prozent im Bundesvergleich hoch aus und haben in den vergangenen 12 Monaten etwas nachgegeben. Die Bruttomietrenditen für Neubauwohnungen fallen mit durchschnittlich 3.9% Prozent im Bundesvergleich hoch aus und haben in den vergangenen 12 Monaten gering zugelegt.

Unterm Strich ist Herz-Jesu für Käufer einer Bestandswohnung als Anlageimmobilie aufgrund der Mietrendite attraktiv. Der Kauf einer Neubauwohnung als Anlageimmobilie ist aufgrund der Mietrendite attraktiv.

Vermarktungsdauer

Die Angebots-Verweilzeit von Bestandswohnungen zur Miete hat sich seit November 2014 verringert: zurzeit sind Immobilieninserate im ...

Immobilien- und Mietpreise in Münster-Herz-Jesu

Karte

Der Immobilienmarkt in Münster-Herz-Jesu

In Herz-Jesu überwiegen mittlere und gute Wohnlagen.

Kaufpreise

Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 3.130 €/m² angeboten,

Mietpreise

Betrachtet man Bestandswohnungen liegen die Mietpreise aktuell bei 9,76 €/m², für Neubauwohnungen bei 11,67 €/m².

Für Bestandswohnungen sind die Mieten im Betrachtungszeitraum über alle Lagen hinweg leicht gestiegen: Die Veränderungsrate betrug im Schnitt 1.7% Prozent. Die Mieten für Neubauwohnungen sind über alle Lagen hinweg stark gefallen: Die Veränderungsrate betrug im Schnitt -10.7% Prozent.

Mietrendite

Die Bruttomietrenditen für Bestandswohnungen fallen mit durchschnittlich 3.7% Prozent im Bundesvergleich hoch aus und haben in den vergangenen 12 Monaten etwas nachgegeben. Die Bruttomietrenditen für Neubauwohnungen fallen mit durchschnittlich 3.9% Prozent im Bundesvergleich hoch aus und haben in den vergangenen 12 Monaten gering zugelegt.

Unterm Strich ist Herz-Jesu für Käufer einer Bestandswohnung als Anlageimmobilie aufgrund der Mietrendite attraktiv. Der Kauf einer Neubauwohnung als Anlageimmobilie ist aufgrund der Mietrendite attraktiv.

Vermarktungsdauer

Die Angebots-Verweilzeit von Bestandswohnungen zur Miete hat sich seit November 2014 verringert: zurzeit sind Immobilieninserate im Internet im Schnitt 18 Tage live geschaltet, bevor sie vom Netz genommen werden.

Die Vermarktungsdauer von Neubauwohnungen zur Miete hat sich seit November 2014 verringert: zurzeit sind Immobilieninserate im Internet im Schnitt 42 Tage live geschaltet, bevor sie vom Netz genommen werden.

Erläuterung/Datengrundlage

Stichtag ist der 01.11.2016. Alle Preisangaben beziehen sich im Regelfall auf die Angebote der vergangenen zwölf Monate. Sind in kleineren Kommunen in diesem Zeitraum weniger als zehn Angebote oder im Preis nur sehr stark abweichende Angebote verfügbar, wird ein wissenschaftlich berechneter Näherungspreis aus der iib-Preisdatenbank eingesetzt.

Mauritz

Die besten Wohnlagen in Münster - Mauritz

Das Dreigestirn Mauritz, Sankt Mauritz, Alt-Mauritz wird von Mauritz angeführt: Das Viertel bietet die komplette Infrastruktur, die seine Bewohner im Alltag brauchen. Schulen, Geschäfte, Gastronomie, dazu der Dortmund-Ems-Kanal mit viel Grün drum herum. In Mauritz reichen die Mieten von 10 bis 13,50 Euro bei älteren, bis 14 Euro bei neuen Wohnungen. Sankt Mauritz liegt etwas außerhalb und ist eine der teuersten Ecken Münsters. Vor allem das Vogelviertel hat viele Fans. Dort wechseln sich mediterran angehauchter Kubismus, Bauhaus- und Villenbaustil aus den 60er-Jahren ab. Häufiger wird neu gebaut, zum Beispiel zwei Einfamilienhäuser auf einem geteilten Grundstück, auf dem zuvor eine Villa stand. „1000 Quadratmeter Garten sind heute out“, sagt Marcus Baumgarte von Engel & Völkers. Schnell werden 2 Mio. für die neuen Häuser fällig, besonders aufwendige Bauten können sogar 5 Mio. Euro kosten, warten dann aber auch mit eigener Tiefgarage auf. Altbauten wechseln im Vogelviertel für mindestens 500.000 Euro den Besitzer, darunter geht es nicht, bestätigen Münsters Makler.
Der Klassiker im Trio ist Alt-Mauritz, auch bekannt als Dechanei-Viertel. Lange Alleen wie der Prozessionsweg und ein kleiner See mit Insel an der Kapitelstraße geben diesem alten Villenquartier seinen liebenswerten Anstrich. Wer es beschaulich und exklusiv mag, ist hier an der richtigen Adresse.

Weitere Immobilienpreise in der Umgebung von Münster-Herz-Jesu

Münster-Mauritz-Mitte

In Mauritz-Mitte überwiegen gute und sehr gute Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 3.162 €/m² angeboten, Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen ...

Mehr erfahren über Münster-Mauritz-Mitte

Münster-Altstadt

Der Prinzipalmarkt mit seinen berühmten Sandsteinfassaden, die Lambertikirche, das gotische Rathaus – in Münsters Altstadt sieht es aus wie vor 500 Jahren. Auch die historischen Giebelhäuser wurden nach dem Zweiten ...

Mehr erfahren über Münster-Altstadt

Münster-Schlachthof

In Schlachthof überwiegen top und mittlere Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 3.776 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 4.753 €/m². Eine ...

Mehr erfahren über Münster-Schlachthof

Münster-Schützenhof

In Schützenhof überwiegen mittlere und gute Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.731 €/m² angeboten, Mietpreise Betrachtet man Bestandswohnungen liegen die Mietpreise ...

Mehr erfahren über Münster-Schützenhof

Münster-Hansaplatz

In Hansaplatz überwiegen mittlere und gute Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 3.443 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 3.913 €/m². Eine ...

Mehr erfahren über Münster-Hansaplatz

Münster-Mitte-Nordost

In Mitte-Nordost überwiegen gute und mittlere Wohnlagen. Kaufpreise Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 3.445 €/m² zum Kauf ...

Mehr erfahren über Münster-Mitte-Nordost

Münster-Hafen

In Hafen überwiegen mittlere und gute Wohnlagen. Kaufpreise Neubauwohnungen kosten im Schnitt 4.089 €/m². Die Kaufpreise für Neubauwohnungen sind in den vergangenen zwölf Monaten über alle Lagen hinweg leicht gefallen: ...

Mehr erfahren über Münster-Hafen

Münster-Aegidii

In Aegidii überwiegen gute und sehr gute Wohnlagen. Kaufpreise Neubauwohnungen kosten im Schnitt 5.915 €/m². Mietpreise Betrachtet man Bestandswohnungen liegen die Mietpreise aktuell bei 10,23 €/m², Für Bestandswohnungen sind die ...

Mehr erfahren über Münster-Aegidii

Münster-Buddenturm

In Buddenturm überwiegen sehr gute und top Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 3.173 €/m² angeboten, Mietpreise Betrachtet man Bestandswohnungen liegen die ...

Mehr erfahren über Münster-Buddenturm

Münster-Schloss

In Schloss überwiegen sehr gute und top Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 3.400 €/m² angeboten, Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen ...

Mehr erfahren über Münster-Schloss


In dieser Region



Neueste Artikel