Immobilienpreise und Mietspiegel: Hannover-Groß-Buchholz

Inhaltsverzeichnis

Kurzbeschreibung

Gemütlich, grün und dennoch stadtnah – nicht umsonst wird Groß-Buchholz auch „das Dorf in der Stadt“ genannt. Der Ortskern mit seinen Fachwerkhäusern rund um die Straße Kapellenbrink ist gut erhalten und verleiht dem Stadtteil seinen ländlichen Charme. Der Rest des Viertels ist geprägt durch Ein- und Zweifamilienhäuser.



Der nah gelegene Stadtwald Eilenriede und der Hermann-Löns-Park machen Groß-Buchholz vor allem für Naturfreunde attraktiv. Die S-Bahn-Linie festigt die Verbindung zur Innenstadt. Die Infrastruktur ist gut: Kindergärten, Schulen, Ärzte und Freizeiteinrichtungen gibt es direkt vor Ort. Innerhalb des Viertels entwickeln sich manche Gegenden schnell zu überdurchschnittlich guten Lagen – etwa die Gegend an der Gracht und dem Mittellandkanal, zwischen Grethe-Jürgens- und Edgar-Scheibe-Straße.



Einfamilienhäuser kosten ab 250.000 Euro, allerdings hat sich die Obergrenze kräftig nach oben verschoben. Groß-Buchholz profitiert stark davon, dass es immer mehr Menschen zurück in die Stadt zieht. Das Areal gilt als großes Einzugsgebiet mit ...

Immobilien- und Mietpreise in Hannover-Groß-Buchholz

Karte

Der Immobilienmarkt in Hannover-Groß-Buchholz

Die besten Wohnlagen in Hannover - Groß-Buchholz

Gemütlich, grün und dennoch stadtnah – nicht umsonst wird Groß-Buchholz auch „das Dorf in der Stadt“ genannt. Der Ortskern mit seinen Fachwerkhäusern rund um die Straße Kapellenbrink ist gut erhalten und verleiht dem Stadtteil seinen ländlichen Charme. Der Rest des Viertels ist geprägt durch Ein- und Zweifamilienhäuser.



Der nah gelegene Stadtwald Eilenriede und der Hermann-Löns-Park machen Groß-Buchholz vor allem für Naturfreunde attraktiv. Die S-Bahn-Linie festigt die Verbindung zur Innenstadt. Die Infrastruktur ist gut: Kindergärten, Schulen, Ärzte und Freizeiteinrichtungen gibt es direkt vor Ort. Innerhalb des Viertels entwickeln sich manche Gegenden schnell zu überdurchschnittlich guten Lagen – etwa die Gegend an der Gracht und dem Mittellandkanal, zwischen Grethe-Jürgens- und Edgar-Scheibe-Straße.



Einfamilienhäuser kosten ab 250.000 Euro, allerdings hat sich die Obergrenze kräftig nach oben verschoben. Groß-Buchholz profitiert stark davon, dass es immer mehr Menschen zurück in die Stadt zieht. Das Areal gilt als großes Einzugsgebiet mit einer steigenden Nachfrage nach Kauf- und Mietimmobilien, besonders bei Neubauten.

Weitere Immobilienpreise in der Umgebung von Hannover-Groß-Buchholz

Hannover-Vahrenwald

In Vahrenwald überwiegen mittlere und gute Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.068 €/m² angeboten, Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt ...

Mehr erfahren über Hannover-Vahrenwald

Hannover-Isernhagen-Süd

In Isernhagen-Süd überwiegen sehr gute und mittlere Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.561 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 3.816 €/m². ...

Mehr erfahren über Hannover-Isernhagen-Süd

Hannover-Mitte

In Mitte überwiegen sehr gute und gute Wohnlagen. Kaufpreise Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 2.610 €/m² zum ...

Mehr erfahren über Hannover-Mitte

Hannover-Misburg-Anderten

In Misburg-Anderten überwiegen mittlere und gute Wohnlagen. Kaufpreise Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 2.312 €/m² zum Kauf ...

Mehr erfahren über Hannover-Misburg-Anderten

Hannover-Heideviertel

In Heideviertel überwiegen mittlere und gute Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.350 €/m² angeboten, Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt ...

Mehr erfahren über Hannover-Heideviertel

Hannover-Waldheim

In Waldheim überwiegen sehr gute Wohnlagen. Mietpreise Betrachtet man Bestandswohnungen liegen die Mietpreise aktuell bei 8,86 €/m², Für Bestandswohnungen sind die Mieten im Betrachtungszeitraum über alle Lagen hinweg stark gestiegen: ...

Mehr erfahren über Hannover-Waldheim

Hannover-Bult

In Bult überwiegen gute und sehr gute Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.674 €/m² angeboten, Mietpreise Betrachtet man Bestandswohnungen liegen die ...

Mehr erfahren über Hannover-Bult

Hannover-Sahlkamp

In Sahlkamp überwiegen mittlere und einfache Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.592 €/m² angeboten, Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt ...

Mehr erfahren über Hannover-Sahlkamp

Hannover-Vahrenheide

In Vahrenheide überwiegen mittlere und einfache Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.426 €/m² angeboten, Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt ...

Mehr erfahren über Hannover-Vahrenheide

Hannover-Buchholz-Kleefeld

In Buchholz-Kleefeld überwiegen gute und mittlere Wohnlagen. Kaufpreise Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 2.750 €/m² zum Kauf ...

Mehr erfahren über Hannover-Buchholz-Kleefeld


In dieser Region



Neueste Artikel