Immobilienpreise und Mietspiegel: Wuppertal-Zoo

Inhaltsverzeichnis

Kurzbeschreibung

Obwohl an mancher Jugendstil-Villa der Zahn der Zeit nagt, sind solche Objekte auch im beliebten Zoo-Viertel gesucht. „Im unsanierten Zustand sind 400.000 Euro ein realistischer Preis, 200.000 bis 250.000 Euro müssen dann noch einmal hineingesteckt werden“, sagt Mike P. Mülheim vom Immobiliencenter der Stadtsparkasse.





Einen guten Eindruck vom Viertel vermitteln die Jaegerstraße und Kaiser-Wilhelm-Allee. Mieter erfreuen sich hier an hohen Decken mit Stuck und Parkettböden. Zwischen sechs bis 9,50 Euro pro Quadratmeter kostet das Wohnen in Wänden, die Geschichte atmen. Neben dem stilvollen Ambiente ist auch der Freizeitwert des Zoo-Viertels nicht zu verachten. Neben dem Zoo und Stadion - zu Spitzenzeiten herrscht hier Parkplatznot und es kann lauter werden - lockt auch die nahe Sambatrasse, eine ehemalige Bahnstrecke, die zum Fuß- und Radweg umgebaut wurde, und der Staatsforst Burgholz.





Zu dem haben es die Anwohner des Boltenbergs, den das Stadion vom Zoo-Viertel trennt, noch näher. Hier stehen vor allem jüngere Reihenhäuser. Je nach Lage kann der Lärm des zur A46 gehörenden Sonnborner Kreuzes als störend empfunden werden. Eine zwölf Jahre alte Eigentumswohnung im Bereich Todtenberg wird nach Expertenmeinung für 1800 Euro pro Quadratmeter nicht lange leer stehen.



Auch das Zoo-Viertel gehört zu den Toplagen in Wuppertal. Zumindest der Baulärm ist hier kein Thema, denn Neubauprojekte gibt es so gut wie keine. An ein Haus oder eine ...

Immobilien- und Mietpreise in Wuppertal-Zoo

Karte

Der Immobilienmarkt in Wuppertal-Zoo

Die besten Wohnlagen in Wuppertal - Zoo-Viertel/Boltenberg

Obwohl an mancher Jugendstil-Villa der Zahn der Zeit nagt, sind solche Objekte auch im beliebten Zoo-Viertel gesucht. „Im unsanierten Zustand sind 400.000 Euro ein realistischer Preis, 200.000 bis 250.000 Euro müssen dann noch einmal hineingesteckt werden“, sagt Mike P. Mülheim vom Immobiliencenter der Stadtsparkasse.





Einen guten Eindruck vom Viertel vermitteln die Jaegerstraße und Kaiser-Wilhelm-Allee. Mieter erfreuen sich hier an hohen Decken mit Stuck und Parkettböden. Zwischen sechs bis 9,50 Euro pro Quadratmeter kostet das Wohnen in Wänden, die Geschichte atmen. Neben dem stilvollen Ambiente ist auch der Freizeitwert des Zoo-Viertels nicht zu verachten. Neben dem Zoo und Stadion - zu Spitzenzeiten herrscht hier Parkplatznot und es kann lauter werden - lockt auch die nahe Sambatrasse, eine ehemalige Bahnstrecke, die zum Fuß- und Radweg umgebaut wurde, und der Staatsforst Burgholz.





Zu dem haben es die Anwohner des Boltenbergs, den das Stadion vom Zoo-Viertel trennt, noch näher. Hier stehen vor allem jüngere Reihenhäuser. Je nach Lage kann der Lärm des zur A46 gehörenden Sonnborner Kreuzes als störend empfunden werden. Eine zwölf Jahre alte Eigentumswohnung im Bereich Todtenberg wird nach Expertenmeinung für 1800 Euro pro Quadratmeter nicht lange leer stehen.



Auch das Zoo-Viertel gehört zu den Toplagen in Wuppertal. Zumindest der Baulärm ist hier kein Thema, denn Neubauprojekte gibt es so gut wie keine. An ein Haus oder eine Eigentumswohnung zu kommen, ist gar nicht so einfach, weil viele Immobilien gerne im Freundes- oder Bekanntenkreis weitergegeben werden. Wer Glück hat, kann sich über eine in den kommenden Jahren wertbeständige Immobilie freuen

Weitere Immobilienpreise in der Umgebung von Wuppertal-Zoo

Wuppertal-Südstadt

In Südstadt überwiegen gute und mittlere Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.085 €/m² angeboten, Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt ...

Mehr erfahren über Wuppertal-Südstadt

Wuppertal-Arrenberg

In Arrenberg überwiegen sehr gute und einfache Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 873 €/m² angeboten, Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen ...

Mehr erfahren über Wuppertal-Arrenberg

Wuppertal-Sonnborn

In Sonnborn überwiegen gute Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 755 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 756 €/m². Mietpreise Betrachtet man ...

Mehr erfahren über Wuppertal-Sonnborn

Wuppertal-Vohwinkel-Mitte

In Vohwinkel-Mitte überwiegen gute und mittlere Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.163 €/m² angeboten, Mietpreise Die Mietpreise für Häuser aus dem ...

Mehr erfahren über Wuppertal-Vohwinkel-Mitte

Wuppertal-Varresbeck

In Varresbeck überwiegen sehr gute Wohnlagen. Mietpreise Betrachtet man Bestandswohnungen liegen die Mietpreise aktuell bei 5,79 €/m², Für Bestandswohnungen sind die Mieten im Betrachtungszeitraum über alle Lagen hinweg etwa gleich ...

Mehr erfahren über Wuppertal-Varresbeck

Wuppertal-Beek

In Beek überwiegen gute und mittlere Wohnlagen. Kaufpreise Neubauwohnungen kosten im Schnitt 2.751 €/m². Die Kaufpreise für Neubauwohnungen sind in den vergangenen zwölf Monaten über alle Lagen hinweg leicht gefallen: ...

Mehr erfahren über Wuppertal-Beek

Wuppertal-Friedrichsberg

In Friedrichsberg überwiegen mittlere Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.061 €/m² angeboten, Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt über alle ...

Mehr erfahren über Wuppertal-Friedrichsberg

Wuppertal-Nützenberg

In Nützenberg überwiegen mittlere und gute Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 864 €/m² angeboten, Mietpreise Betrachtet man Bestandswohnungen liegen die Mietpreise ...

Mehr erfahren über Wuppertal-Nützenberg

Wuppertal-Grifflenberg

In Grifflenberg überwiegen mittlere und gute Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.219 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 2.940 €/m². Eine ...

Mehr erfahren über Wuppertal-Grifflenberg

Wuppertal-Elberfeld

In Elberfeld überwiegen mittlere und gute Wohnlagen. Kaufpreise Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 1.580 €/m² zum Kauf ...

Mehr erfahren über Wuppertal-Elberfeld


In dieser Region



Neueste Artikel