Immobilienpreise und Mietspiegel: Wiesbaden-Schierstein

Inhaltsverzeichnis

Kurzbeschreibung

Die Hafeneinfahrt Schierstein ist mit 83 Metern Wiesbadens tiefster Punkt. Aufgrund der Nähe zum Wasser und zum Rheingau ist Schierstein ein beliebter Stadtteil mit hohem Freizeitwert. Vor einigen Jahren wurde der Hafen durch eine Promenade und moderne Architektur aufgewertet. Im Wohnungsbestand dominieren kleinere, ältere Häuser. Renovierungen und Umbauten sowie eventuelle Wohnflächenerweiterungen beeinflussen den Wert jeweils entscheidend.



Für viele Gutverdiener müssen es nicht mehr die klassischen Villenviertel sein. Es kommen auch Stadtteile wie Schierstein und Biebrich in Frage. Schierstein, zwischen Biebrich und dem Weinort Wallau gelegen, verfügt über eine gute Infrastruktur. Im Gegensatz zu einigen zentrumsnäheren Stadtteilen, die sich zu reinen Wohnquartieren gewandelt haben, besteht in Schierstein eine weitgehend intakte kleinstädtische Kultur mit aktiven Vereinen und mehreren im Jahreslauf gefeierten Festen. Für größere Einkäufe lohnt sich die kurze Fahrt in das benachbarte Industriegebiet Äppelallee mit großen Supermärkten und Ketten. Im Osten sichert die A643 die Anbindung an die Wiesbadener Innenstadt sowie nach Mainz. Und mit der viel diskutierten weiteren Bebauung des Osthafens könnte weitere Bewegung nach Schierstein kommen. Kapitalanleger ...

Immobilien- und Mietpreise in Wiesbaden-Schierstein

Karte

Der Immobilienmarkt in Wiesbaden-Schierstein

Die besten Wohnlagen in Wiesbaden - Schierstein

Die Hafeneinfahrt Schierstein ist mit 83 Metern Wiesbadens tiefster Punkt. Aufgrund der Nähe zum Wasser und zum Rheingau ist Schierstein ein beliebter Stadtteil mit hohem Freizeitwert. Vor einigen Jahren wurde der Hafen durch eine Promenade und moderne Architektur aufgewertet. Im Wohnungsbestand dominieren kleinere, ältere Häuser. Renovierungen und Umbauten sowie eventuelle Wohnflächenerweiterungen beeinflussen den Wert jeweils entscheidend.



Für viele Gutverdiener müssen es nicht mehr die klassischen Villenviertel sein. Es kommen auch Stadtteile wie Schierstein und Biebrich in Frage. Schierstein, zwischen Biebrich und dem Weinort Wallau gelegen, verfügt über eine gute Infrastruktur. Im Gegensatz zu einigen zentrumsnäheren Stadtteilen, die sich zu reinen Wohnquartieren gewandelt haben, besteht in Schierstein eine weitgehend intakte kleinstädtische Kultur mit aktiven Vereinen und mehreren im Jahreslauf gefeierten Festen. Für größere Einkäufe lohnt sich die kurze Fahrt in das benachbarte Industriegebiet Äppelallee mit großen Supermärkten und Ketten. Im Osten sichert die A643 die Anbindung an die Wiesbadener Innenstadt sowie nach Mainz. Und mit der viel diskutierten weiteren Bebauung des Osthafens könnte weitere Bewegung nach Schierstein kommen. Kapitalanleger müssen allerdings langen Atem haben.

Weitere Immobilienpreise in der Umgebung von Wiesbaden-Schierstein

Mainz-Finthen, Stadtteil

In Finthen überwiegen mittlere und gute Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.298 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 3.320 €/m². Eine ...

Mehr erfahren über Mainz-Finthen, Stadtteil

Wiesbaden-Klarenthal

In Klarenthal überwiegen mittlere und gute Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.671 €/m² angeboten, Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt ...

Mehr erfahren über Wiesbaden-Klarenthal

Mainz-Mombach, Stadtteil

In Mombach überwiegen mittlere und einfache Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.323 €/m² angeboten, Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt ...

Mehr erfahren über Mainz-Mombach, Stadtteil

Walluf

In Walluf überwiegen gute und sehr gute Wohnlagen. Kaufpreise Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 2.904 €/m² zum ...

Mehr erfahren über Walluf

Mainz-Hartenberg/Münchfeld

In Hartenberg/Münchfeld überwiegen gute und mittlere Wohnlagen. Kaufpreise Neubauwohnungen kosten im Schnitt 3.805 €/m². Mietpreise Betrachtet man Bestandswohnungen liegen die Mietpreise aktuell bei 17,43 €/m², für Neubauwohnungen bei 11,25 €/m². ...

Mehr erfahren über Mainz-Hartenberg/Münchfeld

Budenheim

In Budenheim überwiegen mittlere und einfache Wohnlagen. Kaufpreise Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 2.922 €/m² zum Kauf ...

Mehr erfahren über Budenheim

Mainz-Finthen

In Finthen überwiegen mittlere und gute Wohnlagen. Kaufpreise Neubauwohnungen kosten im Schnitt 3.321 €/m². Mietpreise für Neubauwohnungen bei 11,33 €/m². Mietrendite Die Bruttomietrenditen für Neubauwohnungen fallen mit durchschnittlich 4.1% Prozent ...

Mehr erfahren über Mainz-Finthen

Mainz-Mombach

In Mombach überwiegen mittlere und einfache Wohnlagen. Mietrendite Die Bruttomietrenditen für Neubauwohnungen fallen mit durchschnittlich 4.0% Prozent im Bundesvergleich hoch aus Der Kauf einer Neubauwohnung als Anlageimmobilie ist aufgrund der ...

Mehr erfahren über Mainz-Mombach

Wiesbaden-Frauenstein

In Frauenstein überwiegen mittlere Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.827 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 3.563 €/m². Die Kaufpreise für ...

Mehr erfahren über Wiesbaden-Frauenstein

Wiesbaden-Amöneburg

In Amöneburg überwiegen gute und mittlere Wohnlagen. Mietpreise Betrachtet man Bestandswohnungen liegen die Mietpreise aktuell bei 8,14 €/m², Für Bestandswohnungen sind die Mieten im Betrachtungszeitraum über alle Lagen hinweg leicht ...

Mehr erfahren über Wiesbaden-Amöneburg

In dieser Region

Mehr zum Thema

Neueste Artikel