Immobilien-Kompass-Karte Aktuelle Preise für Miete und Kauf in Deutschland

Immobilienpreise und Mietspiegel: Mainz-Hartenberg/Münchfeld

Immobilien- und Mietpreise in Mainz-Hartenberg/Münchfeld

Der Immobilienmarkt in Mainz-Hartenberg/Münchfeld

Die besten Wohnlagen in Mainz – Hartenberg

Beliebt ist der Hartenberg vor allem bei Studenten und Familien: Es locken die Nähe zum Bahnhof sowie der Innenstadt und der Universität. Geprägt ist das Viertel durch Bestandsreihenhäuser, Wohnblocks und einige Straßen mit Einfamilienhäusern. Vor allem die Bebauung im Münchfeld deckt das Spektrum von günstigen Mietwohnungen bis zu freistehenden Einfamilienhäusern auf kleiner Fläche ab, sodass eine aus vielen Schichten gemischte Bevölkerungsstruktur zu beobachten ist. Die beste Wohnlage des Viertels liegt rund um die Kerschensteinerstraße, hier bietet sich Bewohnern ein schöner Blick auf den Rheingau.

Neue und – in kurzer Zeit verkaufte – Reihenhäuser sind am Judensand entstanden. Weiter verdichtet wurde auch im Wohngebiet Martin-Luther-King-Park auf einer Grünfläche an der Fritz-Bockius-Straße. Der ehemalige Sportplatz des Katholischen Jugendwerks An der Allee ist schon seit 2010 Baugrund. Hier sollen 120 Einzel- und Doppelhäuser entstehen.

capital.de, 31.01.2017

Weitere Immobilienpreise in der Umgebung von Mainz-Hartenberg/Münchfeld

Mainz-Altstadt, Stadtteil

Die Mainzer Altstadt ist nicht nur bei Studenten beliebt. Hier suchen auch Rentner und Frankfurt-Pendler, die schnell den Bahnhof erreichen wollen, nach Immobilien. Entsprechend hoch ist die Nachfrage. „Wohnungen sind teilweise binnen Stunden vermietet“, sagt Maklerin Stagge. Obwohl das ...

Mehr erfahren
Mainz-Gonsenheim

In Gonsenheim überwiegen mittlere und gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Neubauwohnungen kosten im Schnitt 3.406 €/m².

Mietpreise
für Neubauwohnungen bei 10,89 €/m².
Mietrendite
Die ...

Mehr erfahren
Wiesbaden-Kostheim

In Kostheim überwiegen mittlere und einfache Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.214 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 3.544 €/m².
Eine Betrachtung ...

Mehr erfahren
Mainz-Neustadt, Stadtteil

In Neustadt überwiegen gute und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.859 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 4.729 €/m².
Eine Betrachtung der ...

Mehr erfahren
Wiesbaden-Kastel

In Kastel überwiegen mittlere und gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.482 €/m² angeboten,
Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt über alle Lagen ...

Mehr erfahren
Mainz-Oberstadt

In Oberstadt überwiegen gute und sehr gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Neubauwohnungen kosten im Schnitt 3.509 €/m².

Mietpreise
für Neubauwohnungen bei 12,52 €/m².
Mietrendite
Die ...

Mehr erfahren
Mainz-Weisenau, Stadtteil

In Weisenau überwiegen gute und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.396 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 4.050 €/m².
Eine Betrachtung der ...

Mehr erfahren
Mainz-Bretzenheim

In Bretzenheim überwiegen gute und mittlere Wohnlagen.
Kaufpreise
Neubauwohnungen kosten im Schnitt 4.101 €/m².

Mietpreise
für Neubauwohnungen bei 11,89 €/m².
Mietrendite
Die ...

Mehr erfahren
Mainz-Mombach, Stadtteil

In Mombach überwiegen mittlere und einfache Wohnlagen.
Kaufpreise
Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.323 €/m² angeboten,
Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt über alle ...

Mehr erfahren
Mainz-Altstadt

In Altstadt überwiegen gute und sehr gute Wohnlagen.
Kaufpreise
Neubauwohnungen kosten im Schnitt 4.773 €/m².

Mietpreise
Betrachtet man Bestandswohnungen liegen die Mietpreise aktuell bei 14,62 €/m², für ...

Mehr erfahren
Aktuelle Artikel auf Capital.de