Immobilienpreise und Mietspiegel: Münsing

Inhaltsverzeichnis

Kurzbeschreibung

Die 4119-Einwohner-Gemeinde ist mit einer Fläche von rund 50 Quadratkilometern größer als Wolfratshausen. Sie vereint Landwirte und Millionäre, Tourismus und Gewerbe; sie ist die Badewanne der Münchner und zugleich Pilotgemeinde für die Energiewende Oberland, die bis 2035 die Versorgung allein durch regenerative Energien erreichen will.





Jeder Ortsteil hat einen ganz eigenen Charakter. Im Badegelände Ammerlands liegt man im Sommer Bauch an Bauch, daneben gruppieren sich Villen mit Goldschnörkeleien um die einstige Sommerresidenz des „Kasperlgrafen“ Pocci, das Schloss Ammerland.





Ambach mit schlichteren historischen Baudenkmälern wirkt romantischer, im Sommer trifft man sich im Biergarten des Gasthauses „Zum Fischmeister“, das dem Schauspieler Josef Bierbichler gehört. Beide Ortsteile zählen vor allem bei Seegrundstücken zu den beliebtesten Wohnlagen. Bei entsprechender Größe kosten Anwesen hier schnell einen zweistelligen Millionenbetrag. Wimpasing und St. Heinrich sind auf den ersten Blick bäuerlich geprägt, trotzdem fühlen sich auch hier wie in ganz Münsing erstaunlich viele Schauspieler und Künstler wohl.





Inzwischen hat die Gemeinde einen Rahmenplan festgelegt, der die Ausweisung weiterer Baugebiete verbietet. „Das macht die vorhandenen Grundstücke natürlich wertvoller“, sagt Maklerin Claudia Bader. Auch eine dichtere Bebauung ist so gut wie ausgeschlossen. Beim Verkauf sind Grundstücksteilungen zwar erlaubt, aber die ...

Immobilien- und Mietpreise in Münsing

Karte

Der Immobilienmarkt in Münsing

Die besten Wohnlagen in Starnberger See - Münsing

Die 4119-Einwohner-Gemeinde ist mit einer Fläche von rund 50 Quadratkilometern größer als Wolfratshausen. Sie vereint Landwirte und Millionäre, Tourismus und Gewerbe; sie ist die Badewanne der Münchner und zugleich Pilotgemeinde für die Energiewende Oberland, die bis 2035 die Versorgung allein durch regenerative Energien erreichen will.





Jeder Ortsteil hat einen ganz eigenen Charakter. Im Badegelände Ammerlands liegt man im Sommer Bauch an Bauch, daneben gruppieren sich Villen mit Goldschnörkeleien um die einstige Sommerresidenz des „Kasperlgrafen“ Pocci, das Schloss Ammerland.





Ambach mit schlichteren historischen Baudenkmälern wirkt romantischer, im Sommer trifft man sich im Biergarten des Gasthauses „Zum Fischmeister“, das dem Schauspieler Josef Bierbichler gehört. Beide Ortsteile zählen vor allem bei Seegrundstücken zu den beliebtesten Wohnlagen. Bei entsprechender Größe kosten Anwesen hier schnell einen zweistelligen Millionenbetrag. Wimpasing und St. Heinrich sind auf den ersten Blick bäuerlich geprägt, trotzdem fühlen sich auch hier wie in ganz Münsing erstaunlich viele Schauspieler und Künstler wohl.





Inzwischen hat die Gemeinde einen Rahmenplan festgelegt, der die Ausweisung weiterer Baugebiete verbietet. „Das macht die vorhandenen Grundstücke natürlich wertvoller“, sagt Maklerin Claudia Bader. Auch eine dichtere Bebauung ist so gut wie ausgeschlossen. Beim Verkauf sind Grundstücksteilungen zwar erlaubt, aber die Gemeinde erlässt in der Regel keine weiter gehenden Baurechte. Für ihre Zukunftsplanung erarbeiten die Bürger derzeit ein Leitbild. Da die Gemeinde die Landschaft bewahren will, über die A 95 sehr gut angebunden ist und das Angebot knapp bleibt, werden auf lange Sicht auch in Münsing die Preise steigen.

Weitere Immobilienpreise in der Umgebung von Münsing

Feldafing

Vom Kindergarten bis hin zum betreuten Wohnen, vom Segelklub übers Strandbad bis zum Golfplatz im Park, von Geschäften bis zur Klinik – der 4300-Einwohner-Ort bietet einfach alles. Selbst die Spuren ...

Mehr erfahren über Feldafing

Königsdorf

In Königsdorf überwiegen gute und mittlere Wohnlagen. Kaufpreise Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 4.011 €/m² zum Kauf ...

Mehr erfahren über Königsdorf

Schäftlarn

In Schäftlarn überwiegen sehr gute und einfache Wohnlagen. Kaufpreise Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 5.355 €/m² zum ...

Mehr erfahren über Schäftlarn

Icking

In Icking überwiegen gute und mittlere Wohnlagen. Kaufpreise Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 6.003 €/m² zum Kauf ...

Mehr erfahren über Icking

Baierbrunn

In Baierbrunn überwiegen einfache und mittlere Wohnlagen. Kaufpreise Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 6.701 €/m² zum Kauf ...

Mehr erfahren über Baierbrunn

Straßlach-Dingharting

In Straßlach-Dingharting überwiegen mittlere Wohnlagen. Kaufpreise Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 6.801 €/m² zum Kauf angeboten, Neubauhäuser ...

Mehr erfahren über Straßlach-Dingharting

Seeshaupt

In Seeshaupt überwiegen gute und sehr gute Wohnlagen. Kaufpreise Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 4.546 €/m² zum ...

Mehr erfahren über Seeshaupt

Eurasburg bei Wolfratshausen

In Eurasburg überwiegen mittlere und gute Wohnlagen. Kaufpreise Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 3.762 €/m² zum Kauf ...

Mehr erfahren über Eurasburg bei Wolfratshausen

Iffeldorf

In Iffeldorf überwiegen gute und mittlere Wohnlagen. Kaufpreise Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 3.776 €/m² zum Kauf ...

Mehr erfahren über Iffeldorf


In dieser Region



Neueste Artikel