Immobilienpreise und Mietspiegel: Braunschweig-Querumer Forst

Inhaltsverzeichnis

Kurzbeschreibung

In Querumer Forst überwiegen gute und mittlere Wohnlagen.

Mietrendite

Die Bruttomietrenditen für Neubauwohnungen fallen mit durchschnittlich 4.9% Prozent im Bundesvergleich hoch aus und haben in den vergangenen 12 Monaten deutlich zugelegt.

Der Kauf einer Neubauwohnung als Anlageimmobilie ist aufgrund der Mietrendite sehr attraktiv.

Erläuterung/Datengrundlage

Stichtag ist der 01.11.2016. Alle Preisangaben beziehen sich im Regelfall auf die Angebote der vergangenen zwölf Monate. Sind in kleineren Kommunen in diesem Zeitraum weniger als zehn Angebote oder im Preis nur sehr stark abweichende Angebote ...

Immobilien- und Mietpreise in Braunschweig-Querumer Forst

Karte

Der Immobilienmarkt in Braunschweig-Querumer Forst

In Querumer Forst überwiegen gute und mittlere Wohnlagen.

Mietrendite

Die Bruttomietrenditen für Neubauwohnungen fallen mit durchschnittlich 4.9% Prozent im Bundesvergleich hoch aus und haben in den vergangenen 12 Monaten deutlich zugelegt.

Der Kauf einer Neubauwohnung als Anlageimmobilie ist aufgrund der Mietrendite sehr attraktiv.

Erläuterung/Datengrundlage

Stichtag ist der 01.11.2016. Alle Preisangaben beziehen sich im Regelfall auf die Angebote der vergangenen zwölf Monate. Sind in kleineren Kommunen in diesem Zeitraum weniger als zehn Angebote oder im Preis nur sehr stark abweichende Angebote verfügbar, wird ein wissenschaftlich berechneter Näherungspreis aus der iib-Preisdatenbank eingesetzt.

Querum/Margaretenhöhe

Willkommen im Bauboom - Die besten Wohnlagen in Braunschweig - Querum/Margaretenhöhe

In keinem anderen Ortsteil der Stadt wird so viel gebaut wie in Querum. Als Modellprojekt gelten die Schunterterrassen, 24 Grundstücke mit weißen Villenwürfeln und rotvioletten Akzenten. Gut verkauft hat sich auch das Neubaugebiet im Holzmoor.
Die ältere Generation schwärmt von der rund 50 Jahre alten Siedlung Margaretenhöhe mit großen Grundstücken und See, die nach wie vor als Toplage gilt. Die großen Häuser erweisen sich als wertbeständig: zwischen 250.000 und 900.000 Euro müssen Käufer zahlen. An der Grenze von Gliesmarode zu Querum entstehen hinter der Polizeistation in drei­geschossigen Stadtvillen ebenfalls insgesamt 30 Eigentumswohnungen von 91 bis 170 Quadratmetern, hochwertige Ausstattung mit Terrasse oder Balkon. Die Infrastruktur kann kaum besser sein: Supermärkte, Bäcker, Ärzte, Apotheken und Drogerien sind fußläufig zu erreichen. Als Ausgleich zu den Neubauvierteln gibt es einen netten alten Ortskern.

Weitere Immobilienpreise in der Umgebung von Braunschweig-Querumer Forst

Braunschweig-Nordstadt

In Nordstadt überwiegen mittlere und gute Wohnlagen. Kaufpreise Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 2.466 €/m² zum Kauf ...

Mehr erfahren über Braunschweig-Nordstadt

Braunschweig-Am Hagenring

In Am Hagenring überwiegen sehr gute und gute Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.630 €/m² angeboten, Eine Betrachtung der Preise für ...

Mehr erfahren über Braunschweig-Am Hagenring

Braunschweig-Schwarzer Berg

In Schwarzer Berg überwiegen mittlere Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.804 €/m² angeboten, Mietpreise Betrachtet man Bestandswohnungen liegen die Mietpreise aktuell ...

Mehr erfahren über Braunschweig-Schwarzer Berg

Braunschweig-Querum

In Querum überwiegen gute und mittlere Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.874 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 3.115 €/m². Eine ...

Mehr erfahren über Braunschweig-Querum

Braunschweig-Neues Hochschulviertel

In Neues Hochschulviertel überwiegen gute und mittlere Wohnlagen. Mietpreise Betrachtet man Bestandswohnungen liegen die Mietpreise aktuell bei 8,71 €/m², Mietrendite Die Bruttomietrenditen für Bestandswohnungen fallen mit durchschnittlich 6.8% Prozent im ...

Mehr erfahren über Braunschweig-Neues Hochschulviertel

Braunschweig-Gliesmarode

In Gliesmarode überwiegen gute und top Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 2.017 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 2.682 €/m². Die ...

Mehr erfahren über Braunschweig-Gliesmarode

Braunschweig-Nordbahnhof

In Nordbahnhof überwiegen mittlere und gute Wohnlagen. Kaufpreise Neubauwohnungen kosten im Schnitt 3.137 €/m². Mietpreise Betrachtet man Bestandswohnungen liegen die Mietpreise aktuell bei 7,95 €/m², Für Bestandswohnungen sind die Mieten ...

Mehr erfahren über Braunschweig-Nordbahnhof

Braunschweig-Siegfriedviertel

In Siegfriedviertel überwiegen mittlere und einfache Wohnlagen. Mietpreise Betrachtet man Bestandswohnungen liegen die Mietpreise aktuell bei 6,49 €/m², Für Bestandswohnungen sind die Mieten im Betrachtungszeitraum über alle Lagen hinweg leicht ...

Mehr erfahren über Braunschweig-Siegfriedviertel

Braunschweig-Hondelage

In Hondelage überwiegen mittlere und gute Wohnlagen. Kaufpreise Einfamilien- oder Doppelhäuser aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) mit normaler Ausstattung werden zurzeit im Schnitt für 1.874 €/m² zum Kauf ...

Mehr erfahren über Braunschweig-Hondelage

Braunschweig-Riddagshausen

In Riddagshausen überwiegen top Wohnlagen. Mietrendite Die Bruttomietrenditen für Neubauwohnungen fallen mit durchschnittlich 4.9% Prozent im Bundesvergleich hoch aus und haben in den vergangenen 12 Monaten deutlich zugelegt. Der Kauf ...

Mehr erfahren über Braunschweig-Riddagshausen

In dieser Region

Mehr zum Thema

Neueste Artikel