Immobilienpreise und Mietspiegel: Wuppertal-Cronenberg

Inhaltsverzeichnis

Kurzbeschreibung

Lokalpatriotismus wird im südlichen Wuppertaler Stadtteil Cronenberg groß geschrieben. Aufgrund einer guten Infrastruktur mit zahlreichen Geschäften, Schulen und Sportplätzen steigt der "Dörper" nur selten von den Höhen hinab ins Tal.



Bergisch pittoresque geht es im Zentrum zu, wo gut erhaltene Fachwerkhäuser rund um die Borner Kirche für Charme sorgen. Vorteilhaft für Cronenberg hat sich der Burgholztunnel erwiesen. Er entlastet die angespannte Verkehrslage und ermöglicht eine schnelle Verbindung zur A46.



Zu den attraktiven Lagen gehören die kleineren Straßen rechts und links der Hauptverkehrsachse Cronenberger Straße, zum Beispiel Herichhauser oder Berghauser Straße. Von hier aus hat man einen schönen Blick auf Remscheid. Noch abgeschiedener wohnt es sich in Sudberg, dem Stadtteil im Stadtteil. Von hier benötigt man mit dem Auto schon 20 Minuten in die Elberfelder Innenstadt. Dafür ist Natur pur angesagt: Die umliegenden Wälder sorgen für einen hohen Freizeitwert.



An der Berghauser Straße kostet eine neue Eigentumswohnung auch schon mal bis 2300 Euro pro Quadratmeter – für Cronenberg die absolute Ausnahme. Grundstücke für Doppelhaushälften sind in Kuchhausen zwischen 98.000 und 119.000 Euro, Häuser ab 180.000 Euro erhältlich. Manches gebrauchte freistehende Einfamilienhaus kostet je nach Ausstattung in der Spitze bis zu 450.000 Euro.



Besonders für Familien ist der ländlich geprägte Stadtteil mit seiner guten Infrastruktur ...

Immobilien- und Mietpreise in Wuppertal-Cronenberg

Karte

Der Immobilienmarkt in Wuppertal-Cronenberg

Die besten Wohnlagen in Wuppertal - Cronenberg

Lokalpatriotismus wird im südlichen Wuppertaler Stadtteil Cronenberg groß geschrieben. Aufgrund einer guten Infrastruktur mit zahlreichen Geschäften, Schulen und Sportplätzen steigt der "Dörper" nur selten von den Höhen hinab ins Tal.



Bergisch pittoresque geht es im Zentrum zu, wo gut erhaltene Fachwerkhäuser rund um die Borner Kirche für Charme sorgen. Vorteilhaft für Cronenberg hat sich der Burgholztunnel erwiesen. Er entlastet die angespannte Verkehrslage und ermöglicht eine schnelle Verbindung zur A46.



Zu den attraktiven Lagen gehören die kleineren Straßen rechts und links der Hauptverkehrsachse Cronenberger Straße, zum Beispiel Herichhauser oder Berghauser Straße. Von hier aus hat man einen schönen Blick auf Remscheid. Noch abgeschiedener wohnt es sich in Sudberg, dem Stadtteil im Stadtteil. Von hier benötigt man mit dem Auto schon 20 Minuten in die Elberfelder Innenstadt. Dafür ist Natur pur angesagt: Die umliegenden Wälder sorgen für einen hohen Freizeitwert.



An der Berghauser Straße kostet eine neue Eigentumswohnung auch schon mal bis 2300 Euro pro Quadratmeter – für Cronenberg die absolute Ausnahme. Grundstücke für Doppelhaushälften sind in Kuchhausen zwischen 98.000 und 119.000 Euro, Häuser ab 180.000 Euro erhältlich. Manches gebrauchte freistehende Einfamilienhaus kostet je nach Ausstattung in der Spitze bis zu 450.000 Euro.



Besonders für Familien ist der ländlich geprägte Stadtteil mit seiner guten Infrastruktur ideal. Allerdings ist das Bauen und Wohnen in den reizvollen Lagen nicht ganz preiswert. Zumal viele Immobilien gerne im Bekanntenkreis weitergereicht werden. Die Preise werden sich wohl auch in den kommenden Jahren nicht bemerkenswert verändern.

Weitere Immobilienpreise in der Umgebung von Wuppertal-Cronenberg

Wuppertal-Friedrichsberg

In Friedrichsberg überwiegen mittlere Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.061 €/m² angeboten, Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt über alle ...

Mehr erfahren über Wuppertal-Friedrichsberg

Wuppertal-Grifflenberg

In Grifflenberg überwiegen mittlere und gute Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.219 €/m² angeboten, Neubauwohnungen kosten im Schnitt 2.940 €/m². Eine ...

Mehr erfahren über Wuppertal-Grifflenberg

Wuppertal-Cronenberg-Mitte

In Cronenberg-Mitte überwiegen mittlere Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.897 €/m² angeboten, Mietpreise Betrachtet man Bestandswohnungen liegen die Mietpreise aktuell bei ...

Mehr erfahren über Wuppertal-Cronenberg-Mitte

Wuppertal-Sudberg

In Sudberg konnte keine vorherrschende Wohnlage bestimmt werden. Mietpreise Betrachtet man Bestandswohnungen liegen die Mietpreise aktuell bei 6,54 €/m², Für Bestandswohnungen sind die Mieten im Betrachtungszeitraum über alle Lagen hinweg ...

Mehr erfahren über Wuppertal-Sudberg

Wuppertal-Küllenhahn

In Küllenhahn überwiegen top Wohnlagen. Mietpreise Betrachtet man Bestandswohnungen liegen die Mietpreise aktuell bei 7,42 €/m², Mietrendite Die Bruttomietrenditen für Bestandswohnungen fallen mit durchschnittlich 9.0% Prozent im Bundesvergleich hoch aus ...

Mehr erfahren über Wuppertal-Küllenhahn

Wuppertal-Hahnerberg

In Hahnerberg überwiegen sehr gute und gute Wohnlagen. Mietpreise Betrachtet man Bestandswohnungen liegen die Mietpreise aktuell bei 5,94 €/m², Für Bestandswohnungen sind die Mieten im Betrachtungszeitraum über alle Lagen hinweg ...

Mehr erfahren über Wuppertal-Hahnerberg

Wuppertal-Berghausen

In Berghausen konnte keine vorherrschende Wohnlage bestimmt werden. Mietpreise Betrachtet man Bestandswohnungen liegen die Mietpreise aktuell bei 6,32 €/m², Für Bestandswohnungen sind die Mieten im Betrachtungszeitraum über alle Lagen hinweg ...

Mehr erfahren über Wuppertal-Berghausen

Remscheid-Vieringhausen

In Vieringhausen überwiegen gute Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 995 €/m² angeboten, Eine Betrachtung der Preise für Bestandswohnungen zeigt über alle ...

Mehr erfahren über Remscheid-Vieringhausen

Wuppertal-Kohlfurth

In Kohlfurth überwiegen sehr gute und mittlere Wohnlagen. Mietrendite Die Bruttomietrenditen für Neubauwohnungen fallen mit durchschnittlich 3.8% Prozent im Bundesvergleich hoch aus und haben in den vergangenen 12 Monaten stark ...

Mehr erfahren über Wuppertal-Kohlfurth

Wuppertal-Cronenfeld

In Cronenfeld überwiegen mittlere und einfache Wohnlagen. Kaufpreise Eigentumswohnungen aus dem Bestand (älter als 3 Jahre) werden im Schnitt zu 1.240 €/m² angeboten, Mietpreise Betrachtet man Bestandswohnungen liegen die Mietpreise ...

Mehr erfahren über Wuppertal-Cronenfeld

In dieser Region

Mehr zum Thema

Neueste Artikel